Donnerstag, 27. April 2017

Der April ist gelb - 12coloursofhandmadefashion

Es ist wieder soweit,  Tweed and Greet feiert auf ihrem Blog wieder im Rahmen der Aktion 12 Colours of Handmade Fashion eine Farbe. Diesmal steht GELB im Fokus.



Hätte mir jemand noch vor zwei Jahren diese Farbe vorgeschlagen, hätte ich milde gelächelt und dankend abgelehnt. Als bräunlicher Senfton - vielleicht, aber gelb in seiner reinen sonnigen Form - never!
Und dann - ihr ahnt es schon - kam die Farbberatung beim Nähcamp von Elle Puls und seither ist alles anders. Neben grün (yeah!) wurde gelb (yuck!) in seiner knalligsten Form als die Farbe ermittelt, die mich am meisten zum Strahlen bringt. Aha... Ich habe erst einmal geschluckt und mich auf grün und koralle konzentriert. Das hat mich direkt mehr angesprochen.
Aber ich bin auch lernfähig. Gelb ging mir seither irgendwie nicht mehr ganz aus dem Kopf. Und dann hab ich es getan und einfach ein super knalliges gelbes Sommertop gekauft. Und was soll ich sagen - es sieht überraschend gut aus!
Seither ist immer mal wieder etwas gelbes (in verschiedenen Nuancen) in meinen Kleiderschrank gewandert: Sandalen (hier zu sehen), mein ZsaZsa Mantel, mein Karlhorst, das Kantig Kleid, der Jasper Sweater... Und ein Ende ist nicht in Sicht. Ich habe erst gestern wieder gelbe Schuhe und Stoff für ein Sommerkleid (oder Bluse) gekauft. Gelb rocks! Gebt gelb eine Chance!



Mein heutiges 'GELB' ist nicht so knallig, wie es die Farbberatung vorschlägt, aber dafür sicher ein Ton, mit dem sich die Mehrheit der Gelbzögerlinge anfreunden kann. Ich würde ihn Senf nennen, Nosh nennt ihn Toffee - yummy! Der warme Gelbton, kombiniert mit Vanille - doppel yum! - lässt mich an Sommer, an gute Zeiten denken. Ich bereue sehr, dass ich nicht direkt mehr von diesem Stoff gekauft habe. Er ist nämlich nicht nur hübsch, sondern auch qualitativ der Wahnsinn. Wer Nosh Stoffe kennt, weiß, was ich meine.



Eigentlich schwebte mir ein Ringelkleid vor, das von Sommer und Meer träumen lässt. Zu meiner Überraschung war diese Farbkombi die einzige, die ich nicht in rauen Mengen gekauft habe. Wieso eigentlich. Also musste ein Plan B her. Ich habe meinen geplanten Kleiderschnitt -  die Else von schneidernmeistern - einfach auf Shirtlänge gekürzt und Voila! Hier ist ein neues Lieblingsshirt. Basic, leichter U-Boot Ausschnitt, 3/4-Ärmel und körpernah aber nicht eng. Genau so mag ich es. Es werden garantiert noch weitere folgen!



Rundum glücklich mit diesem Outfit und mit ganz viel Lust auf noch mehr gelb, mische ich mich unter die RUMs Damen.

Sonnige Grüße,

Maarika 

Schnitt: Kleid 'Else' (gekürzt auf Shirtlänge) by schneidernmeistern (pattern available in English at Näh-Connection)
Stoff: Bio-Sommer-Jersey Stripes Toffee by Nosh
Armband: Geschenk von den besten Nachbarn der Welt

Kommentare :

  1. Perfekt!
    Schnitt und Stoff passen perfekt zusammen und stehen dir toll.
    Solltest du widererwarten die Meinung ändern und gelb wieder aus deinen Schrank verbannen, darfst du mir gerne das Shirt schicken ;-)
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ein perfektes Outfit, steht Dir wirklich ganz ausgezeichnet!
    Und Toffee-Vanille klingt nicht nur lecker, sondern ist auch echt schön :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden. Steht dir richtig gut.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  4. So schlicht und so unglaublich schön. Ich glaube, ich befinde mich gerade in der Anfreudungsphase mit Gelb, wobei es ja so sehr auf den Gelbton ankommt. Erst vorgestern bemerkte ich, dass ich kaum Ringelshirts habe und ich habe ehrlicherweise noch nie von Nosh gehört. Da muss ich direkt mal gucken. Vielen Dank für den Tip.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Toll zur Jeans, perfekt kombiniert, kann nicht viel dazu sagen außer "WOW"! Bin auf das gelbe Sommerkleid gespannt, erinnert mich an Stoff in gelb und blau für ein Sommerkleid... Ob ich das heute Abend beim Nähkurs angehe... Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ich würde den farbton eher "karamell" nennen, aber das ist ja jetzt nebensächlich. farbton und stil des shirts stehen dir einfach wunderbar!
    busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön! ich habe auch schon so einige Elsen als Tshirt genäht, aber auf die Idee, die untere Kante wie beim Beachy Boatneck in einem Bogen zu schneiden kam ich noch nicht (seltsam, da ich genau dieses Detail (u.a.) beim Beachy Boatneck so liebe und letzteres fast wöchentlich unter der Nadel habe...). Werde ich genau so umsetzen ;-)! Vielen Dank für die Inspiration!LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Yeah! Das Shirt würde ich auch direkt genauso nehmen! Steht dir aupergut! Ich hoffe, ich schaffe es auch noch, mir was Gelbes zu nähen in den letzten Apriltagen ... LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Genau diese Gelbtöne mag ich auch am liebsten. Toll ist dein Shirt geworden!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  10. Sooo schön!!echt,richtig richtig schön!Schnitt und Stoff passen perfekt zueinander!!
    hm...gelb?? ich würde ja auch sagen "never" bei mir...aber vielleicht sollte ich es mal wagen??
    Oder vielleicht möchtest du das Shirt loswerden?? dann nehme ich es gerne ;-))
    Liebe Grüße!!tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe dieses Shirt! Ganz toll, das würde ich genau so nehmen - anziehen und wohlfühlen ist da angesagt! Den U-Boot-Ausschnitt der Else lieb eich auch sehr, muss ich auch endlich mal als Shirt vernähen, ich denke da finde ich eine passende Gelegenheit! Und so lange lasse ich mich von deinem Shirt inspirieren!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  12. Dein Shirt steht dir ausgezeichnet! So eine Else brauch ich auch noch, wie ich sehe...
    LG Kicki

    AntwortenLöschen
  13. Gelb steht Dir aber auch ziemlich gut! Das Shirt sieht toll aus - viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Genau DAS wäre auch ein Lieblingsoutfit für mich, liebe Maarika. Schnitt, Stoff, Farbe, Styling - alles perfekt! Mag ich sehr und steht Dir megagut!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  15. This top and the colour (and the shoes) look amazing! Why go away from favourites that work for you :)

    AntwortenLöschen
  16. Der Stoff und der Schnitt stehen dir super, gelb ist wirklich deine Farbe. Und Streifen sind dein Muster ;)
    Wirklich ein schönes Shirt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Alles super: Farbe - Streifen - Schnitt. Das Shirt steht dir sehr!
    Liebe Grüße
    Resa

    AntwortenLöschen