Montag, 18. September 2017

Meer geht immer - Sea Breeze by Lycklig

Was gibt es schöneres, als an den nächsten Sommerurlaub zu denken, wenn es draußen nass und grau ist und das Feuer im Kamin knackt?
Nicht viel, oder? Also lehnt euch zurück und lasst euch heute stofflich ans Meer entführen...
(Ich gebe zu, dass unsere Realität immer noch den heutigen Fotos entspricht, aber ich habe mir erzählen lassen, dass die Heizungen in Deutschland bereits hochgedreht wurden.)


Berit von Lycklig Design hat sich mit ihrer im Frühjahr bei Hilco erscheinenden Stoffkollektion 'Sea Breeze' komplett dieser Idee verschrieben. Auf luftig leichter Viskose (Webware) nimmt sie uns mit fünf klassischen nautischen Motiven mit ans Meer: Steuerräder, Anker (verschiedene Designs) und Fische lassen uns von Sonne, Strand und Meer träumen. Was mir besonders gut gefällt ist, dass die Stoffe alle in dezenten blau-grau-weiß-Tönen gehalten sind und untereinander kombinierbar sind ...


Als Lycklig mich fragte, ob ich Lust hätte ein Designbeispiel zu nähen, musste ich nicht lange nachdenken. Ich liebe das Meer, ich liebe Webware und ich liebe dezente Motive. 
In der Vorschau hatte ich mich direkt in die Fische und die mehrfarbigen Anker verguckt (siehe Lookbook), die Wahl meiner Tochter fiel aber sehr schnell und sehr bestimmt auf die Steuerräder auf blauem Grund. Ihr Wunsch war mir Befehl - und was soll ich sagen - sie hatte vollkommen Recht. Der Stoff passt perfekt zu ihr und zum Hourglass Dress von Rabbit Rabbit Creation, das ich daraus genäht habe. 


Das Hourglass Dress gehört zu meinen liebsten Schnitten für Sommerkleidern aus Webware. Ich habe es im letzten Jahr schon einmal aus Bio-Baumwolle genäht (klick hier). Der Stoff war etwas fester und hatte etwas mehr Stand. Das ist auch sehr schön, aber der Viskose-Stoff von Lycklig ist viel weicher und fällt daher fluffiger - für diesen Schnitt perfekt. Das Kleid ist luftig leicht, umspielt den Körper und macht jede Bewegung mit (ohne sofort zu knittern). Der Stoff ist angenehm auf der Haut zu tragen und eignet sich perfekt für Blusen, Kleider und leichte Hosen - nicht nur für Kinder.
(Und wer es wissen mag - das Design ist digital auf Viskose gedruckt und der Stoff Öko Tex Standard 100 zertifiziert)


Das Hourglass Dress von Rabbit Rabbit Creations ist bisher leider nur auf Englisch erhältlich. Mit ein paar Englisch- und Nähkenntnissen kann man der bebilderten Schritt-für-schritt-Anleitung aber ohne Probleme folgen.
Das Kleid besticht vor allem durch seine besondere Rückenpartie und den kleinen Trägern aus Gummikordel (Anleitung enthält auch genähte Spagettiträger). Der volle Rock kann in vier Längen genäht werden, von kurz bis Maxi ist alles dabei. Ich mag es besonders gerne knielang (meine Tochter hätte nichts gegen eine der zwei längeren Versionen ;-) ).
Der Schnitt enthält die Größen 1-12 Jahr. Ich habe die Größe gemäß Brustumfang/ Maßtabelle gewählt und das passt bei ihr perfekt.



Ich danke Lycklig dafür, dass wir bereits in diesem Sommer 'Sea Breeze' fühlen durften. Dieses Kleid ist das 'to go to dress' meiner Tochter geworden und wird bei vielen Gelegenheiten aus dem Schrank gezogen. Es ist einfach so schön luftig...
Die Stoffe sind für alle Händler ab sofort vorbestellbar und für euch ab Frühjahr 2018 im Stoffladen zu haben. Die Zeit bis dahin könnt ihr euch mit dem tollen Lookbook vertreiben. Wenn es euch nicht zum Träumen bringt oder zumindest Meerweh auslöst, dann weiß ich auch nicht ;-)

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche,

Maarika

Schnitt: Hourglass Dress by Rabbit Rabbit Creations
Stoff: Viskose 'Ship Ahoi' aus der 'Sea Breeze' Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 by Lycklig für Hilco


Kommentare :

  1. In der Tat hier ist es kühler. Der Herbst schlägt zu, leider aktuell nicht der goldene sondern eher der Graue. Brr! Schöne luftige Stoffe. Deine Tochter hat einen guten Geschmack, mag ich gerne! Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist so süß und ich hoffe, dass ihr es noch ein Weilchen tragen und genießen könnt. Ich mag die Kombination mit dem gelb sehr! Der Sommer könnte ruhig wieder zurück kommen ;).

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen