Dienstag, 25. Juli 2017

Hibiskusblüten zum Kuscheln

Eigentlich wissen wir es schon. Wenn wir für den Sommer nach Deutschland kommen, dann müssen wir warme Kleidung einkaufen. Ich packe zwar immer lange Shirts und Hosen ein, aber nie genügend. Beim Packen weigere ich mich jedes Jahr wieder mir einzugestehen, dass der Sommer im deutschen Norden nass und kühl wird. Ich denke immer, in diesem Jahr wird es besser - wird es aber nicht. 
Und so werde ich auch heute wieder meinen Geburtstag bei Dauerregen und grauen Wolken feiern - wie auch schon die letzten vier Jahre...


In diesem Sommer musste ich bisher keine warmen Kleider einkaufen. In diesem Jahr habe ich vorgesorgt und einige tolle Stoffe direkt zu warmen Sommer-Kuschlern vernäht. Dieser tolle Bio-Sommersweat SummerMalve aus dem Hause Astrokatze zum Beispiel. Die Hibiskusblüten nach einem Aleksio Design auf leichtem bi-elastischem Sommersweat hätten sich sicherlich auch toll als kurze Hosen oder Strandkleid gemacht. Bei uns wollten sie aber lieber zum Sommer-Hoodie nach dem Schnitt Robin Hoodie von Fabelland werden.


Der Robin Hoodie ist ein toller Basic-Schnitt mit vielen Wandlungsmöglichkeiten, den ich euch hier schon einmal mit einer Teilung vorgestellt habe. Das Ebook beinhaltet diverse Taschenoptionen, ich mag aber die eckigen Tascheneingriffe besonders gerne. Sie sind unauffällig und dabei doch besonders. Das liebe ich, wie ihr wisst.
Zu dem schönen Mint der Hibiskusblüten passt das helle grau der Bündchen und Jersey-Innenfutter (ebenfalls von Astrokatze) ganz ausgezeichnet. Für einen farbigen Hingucker sorgt die Himbeerfarbene Hoodie-Kordel.


Zu dem Hoodie trägt meine Tochter einen einfachen, aber sehr bequemen Jerseyrock. Ich habe ihn ohne Schnitt aus einer Stoffbahn und mit Bauchbündchen genäht. So wird aus dem sportlichen Hoodie ein mädchenhaftes Outfit. Für mein Mädchen ganz wichtig.


Die SummerMalve Bio-Sweats sind im Astrokatze Shop auch noch in den Farben blau und rot erhältlich. Dort findet ihr auch die passenden Bündchen und Jerseys. Mir gefällt das Design sehr, so schön unaufgeregt und dabei doch nicht alltäglich. Vielleicht muss ich bei den blauen Hibiskusblüten doch noch zuschlagen? (Warum sind meine Koffer nur schon wieder sooo voll?)


Ich werde heute ganz viel Kuchen essen und in den Regen hinausschauen. Dabei überlege ich mir, wie ich in dieser Woche noch mit euch feiern kann. Mir fällt bestimmt etwas ein. Stay tuned, es kommt noch was ;-)
Liebste Grüße!

Maarika

Schnitt: Robin Hoodie by Fabelwald
Stoffe: Bio-Sommersweat SummerMalve mint von Astrokatze, Jersey und Bündchen hellgrau ebenfalls von Astrokatze (zur Verfügung gestellt)

Kommentare :

  1. Happy Birthday 🎂
    Ja momentan lässt der Sommer echt zu wünschen übrig aber auch eine Idee einfach Stoffe einzupacken 😊 Ein wirklich tolles Outfit und so schöne Fotos 😊
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag! Lass dich, trotz Regen, schön feiern! Wir brechen am Samstag auch in den Urlaub in den Norden Deutschlands auf. Mal sehen ob ich es schaffe richtig zu packen. ;)
    Das Outfit ist richtig super geworden! Der Stoff ist ein Traum und die Kombi der beiden Schnitte richtig gut. Ich mag so einfache Röcke auch sehr gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute zum Geburtstag, lass dir den Tag durch Regen nicht verderben, bei uns hier im Süden regnet es auch. Lass es dir gut gehen. Den Hoodie und den Rock finde ich richtig schön.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Alles Liebe zum Geburtstag und einen schönen Geburtstags-Tag - trotz Regenwetter! Du nähst einfach so klasse und die Stoffe sind alle wunderschön. Gerne komm ich immer wieder auf Deinen Blog zum Lesen :-)
    Liebe Grüße
    Heike (SmiLe)

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute zum Geburtstag - auch wenn wir uns gar nicht kennen. Deinen Blog finde ich toll!
    Liebe Grüße,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maarika, herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag! Vielen Dank für Deine tollen Näh-Inspirationen! Ich lese immer gerne hier mit.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen