Freitag, 2. Februar 2018

Summertime...

... and the livin' is easy! Fish are jumping and the cotton is high!
Ich könnte ewig weiter vor mich hin summen, wenn ich die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 'AMA' von Hamburger Liebe für Hilco sehe.



Ama ist eine für Hamburger Liebe recht ungewöhnliche Kollektion. Die Designs sind an afrikanische Waxprints angelehnt, aber auf deutlich tragefreundlichere Stoffe gebannt. Bunt und graphisch zeigen sich die Stoffdesigns mit blumigen Namen wie ABEBI, Abla, Aayana (um nur einige zu nennen)  auf Jersey, Viskosejersey, Blusenstoffen, Popeline und (auch neu) Canvas. Der Sommer kann kommen!


Ich habe anfangs gedacht, dass die AMA Kollektion nur uns Frauen anspricht. Aber weit gefehlt! Während ich am Computer durch die Designs scrollte, schaute mir das große Fräulein über die Schulter und geriet völlig in Verzückung! Bunt und Muster? Total ihr's! Sie hatte direkt diverse Ideen für Kleider und Röcke. Wer kann es ihr verdenken?
Ich bin in der Auswahl trotzdem ein bisschen egoistisch geblieben und habe zunächst meine Kleiderwünsche abgedeckt. Ein Maxirock für sie (aus einem Stoff ihrer Wahl) ist am Ende aber doch herausgesprungen. Ich bin ja nicht so ;-)



Ich habe ihr aus Popeline 'Abla' den Midi-Rock 'Picha' aus der La Maison Victor 2/2017 genäht. Den Rock hatte ich schon lange ins Auge gefasst und jetzt war die Zeit endlich reif.
Der Rock ist recht schnell genäht, die Bommeln selber gemacht und die Taschen praktisch. Der Rock ist leider etwas zu lang (zumindest im Vergleich zum Beispielfoto) - wobei meine Tochter an dieser Stelle widersprechen würde. Ein Rock kann gar nicht lang genug sein!
Sie trägt zu dem Rock übrigens ein Josy Shirt von Fritzi-Schnittreif, das ich bereits vor einiger Zeit genäht habe und das seither ständig im Einsatz ist. Es ist aber auch zu cool!


Die AMA Kollektion befindet sich (noch bis zum 7. Februar) für Händler in der Vorbestellung. Ab April sollen sie dann in den Verkauf gehen. Ein bisschen Geduld braucht ihr also noch.

Mit diesen Bilder verabschiede ich mich ins Wochenende. Ich wünsche euch ein bisschen Sonne,
macht's gut!

Maarika

Schnitt: Midi-Rock Picha aus der La Maison Victor 2/2017; Shirt Josy by Fritzi/Schnittreif
Stoff: Popeline Abla aus der AMA-Kollektion by Hamburger Liebe für Hilco (zur Verfügung gestellt)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen