Freitag, 29. April 2016

Best Friends are forever

Es ist wieder soweit, heute Abend um 18 Uhr geht eine neue Eigenproduktion von Stoff&Liebe an den Start. 'Best Friends' heißt sie, stammt aus der Feder von Rapelli Design und kommt tierisch, blumig und wolkig daher. 


Wunderschöne Jerseys in grau, rosa oder türkis warten auf euch. Panda und Tukan spielen die Hauptrolle, dazu gibt es Kombistoffe mit Blümchen (und Herzen) oder wie hier gezeigt mit Wolken. Allerliebst, oder?



Als ich die Wölkchen gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich daraus (endlich) einen Kimono Sleeve Romper aus dem Hause Brindille & Twig  (englischsprachig) nähen werde. Ich hatte mich sofort in den Schnitt verliebt, als ich ihn vor einigen Monaten zum ersten Mal gesehen habe. Schlicht, bequem und doch besonders. Und ich bin nicht enttäuscht worden. 


Der Romper ist recht schnell genäht und dürfte mit der bebilderten Anleitung auch für diejenigen von euch, die sich im Englischen nicht so sicher fühlen, machbar sein. Ich habe eine Gr 2 (bei Kaufgröße 92) genäht und es passt perfekt. 
Im Schritt wird der Romper mit Druckknöpfen geschlossen, was das Anziehen über Kopf wie auch das Wickeln erleichtert. Über ein eingezogenes Bindeband kann man die Weite im Bauchbereich regulieren.


Weitere Designbeispiele findet ihr im Blog von Stoff&Liebe. Hier noch die verschiedenen Designs und Farben, die euch heute erwarten:



Habt ein schönes Wochenende,
wir nehmen uns eine Familienauszeit,

Maarika

Stoff: Best Friends Kombistoff  - Design Rapelli Design - Eigenproduktion Stoff&Liebe (zur Verfügung gestellt)
verlinkt mit: Meitlisache, Kiddikram

Kommentare :

  1. Liebe Maarika,
    ich würde am liebsten direkt selbst losnähen, die Fotos machen richtig Lust drauf. Ich glaub das Schnittmuster muss ich haben... Genauso wie den Stoff!
    Danke für die Inspirationen, bin immer begeistert wenn du deine neuen Werke zeigst.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maarika,
    das ist ja mal ein toller Spieler. Ich bin immer wieder auf der Suche nach ausgefallenen Sachen. Kannst du mir sagen ab welcher Größe der Schnitt ist. Auf der Homepage entnehme ich nur Preemie - 6T, aber leider sagt mit das nicht allzu viel. Für meine Tochter nähe ich diesen Sommer Gr. 68. Ist die dabei?
    Auf deinem Bolg kann man sich ja super inspirieren lassen. Klasse. Vielen lieben Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ebab,
      ja, der Spieler ist wirklich toll - ich mag ihn sehr. Er geht ab Größe Preemie (was in etwa einer 44 - also Frühchen entspricht) bis 116. Deiner Tochter könntest du also etwas häufiger einen Romper nähen ;-)
      Danke dir für deine netten Worte hier,
      lg Maarika

      Löschen