Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hallo Herbst - mit Imani!

Wenn ich an Herbst denke, dann denke ich an bunte Blätter und warmes Licht, die das graue Nass erträglich machen. Dieses Gefühl mag ich im Herbst auch in meinen Kleiderschrank transportieren. Ganz viel Grau mit bunten Hinguckern.



Ich habe mir deshalb jetzt ein Kleid aus hellem safrangelb genäht, das für mich das Herbstlicht einfängt. Die Farbe kann auch im Sommer getragen werden, da es hell und weich wirkt. In Kombination mit grau wird daraus ein tolles Herbstkleid.
Verwendet habe ich einen schönen französischen Bio-Chambray aus dem Hause Eulenmeisterei. Er ist etwas dicker als normale Baumwolle, hat aber einen weichen Fall - also genau richtig für den Übergang. 
Für alle, die noch nie Chambray verarbeitet haben - Chambray ist mit Jeans verwandt, aber deutlich leichter/weicher.



Für mein Kleid habe ich einen einfachen Schnitt aus der aktuellen La Maison Victor gewählt. 'Imani' kommt ohne viel Schnickschnack aus und besticht durch seine Einfachheit: gerader Schnitt, angeschnittene Ärmel mit langem Bund, runder Halsausschnitt und interessanter Gürtel - das ist alles, was es braucht.


Mir gefällt, dass der Schnitt sich sowohl für Webware als auch dehnbare Stoffe eignet und sowohl in uni wie auch Muster gut aussieht. 
Wenn man möchte, kann man die langen Bündchen auch umkrempeln und so einen kürzeren, sportlicheren Ärmel kreieren.




Ich freue mich, dass meine Herbstgarderobe wächst, sich dabei wunderbar für den Übergang eignet und sich mit meinen vorhandenen Kleidern kombinieren lässt. Davon wird es in nächster Zeit einiges mehr geben...

Habt es schön!
Maarika 

Schnitt: Kleid Imani - La Maison Victor 5/2017; Strickjacke gekauft

Kommentare :

  1. Как мне понравился весь ваш образ! Цвет платья и модель, то как вы подобрали все акссесуары... КРАСИВО! и СТИЛЬНО! Буду рада знакомству, мой блог: https://masterskayaelena.blogspot.ru/2017/09/blog-post_85.html

    AntwortenLöschen
  2. das ist ein wunderschönes kleid! vor allem mit grau gefällt mir die farbe sehr gut!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch das Kleid, schön mal gleich eine Unifarbene Variante des Kleides zu sehen. Vermittelt eine Leichtigkeit und unangstrengte Moderne. Obwohl ich die Variante mit der grauen Weste auch mage, gefällt mir die Variante mit der Rotbraunen Handtasche um einiges Mehr.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kleid!!! Und die Farbe ist einfach traumhaft....leider eine Farbe, die ich überhaupt nicht tragen kann - aber Dir steht es perfekt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Gestern Abend habe ich überlegt, ob ich nach diesem Schnitt mein nächstes Kleid nähen soll und war noch sehr ratlos. Jetzt bin ich sicher, es wird ein Kleid nach diesem Schnitt. Dein Kleid, zusammen mit dem sachten Grau, einfach nur schön. Das ist einer der vielen Herbsttöne.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Variante des Imani hast du dir da genäht!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht, aber sehr schön; gefällt mir ausgezeichnet.
    Der zartfarbene Chambray ist richtig hübsch; ich kannte bisher nur Chambray in Blautönen; merci für die Stoffquelle.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ganz wundervoll <3 - ich hätte nicht gedacht, dass dieses Kleid aus der LMV so hübsch aussehen kann. Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist soooooo schön! Ach... das kleid passt wunderbar dazu und an dich... Sehr gut.. lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, Du schaust echt klasse aus in dem tollen Kleid. Ganz wundervoll die Farbe und der Fall des Stoffes sind klasse. Perfekt die Stiefel dazu. Ich bin begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Ausgesprochen schönes Kleid! Und die Schlichtheit des Schnittes kommt bei Deinem Unistoff viiiel schöner zur Geltung als beim gemusterten Original.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...