Dienstag, 27. September 2016

Wild and Free

Wenn das Leben ein Märchen wäre und gute Feen meinen Kindern Eigenschaften bringen könnten, dann sollten diese bitte dabei sein: wild and free. Ich wünsche mir, dass meine Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten mit freien und offenen Geistern heranwachsen, die nicht mit der Masse mitlaufen sondern eigene Entscheidungen treffen; dass sie mutig und wild genug sind, sich unbekannten Situationen und Dingen zu stellen, keine Angst vor dem Fremden haben, sondern mit offenen Augen und Armen die Welt um sich herum entdecken.
Das ist vielleicht auch der Grund, warum mir der Name des neuen Schnittes in der Näh-Connection Kollektion so gefällt: Wild & Free Lounge Pants von Coffee & Threat.


Die Wild & Free Lounge Pants von Coffee & Threat sind Leggings der ganz besonderen Art. Sie können als ganz schlichte Leggings oder Lounge Pants mit richtigen Taschenbeuteln genäht werden. Speziell werden sie aber erst durch die Trennung im vorderen Beinteil und den vielen verschiedenen Tiergesichtern, die appliziert, aufgemalt oder geplottet werden können. Die Vorlagen und Dateien dafür sind im Ebook inkludiert.


Für die Krabbe habe ich eine Leggings ohne Taschen mit Fuchs-Plott genäht. Damit der Fuchsteil wie Beinstulpen oder Overknees aussieht, habe ich auch das hintere Beinteil geteilt. Das gefällt mir sehr gut.
Die Leggings fallen sehr schmal (und lang) aus - ideal für schlanke Kinder, nicht so ideal für gut genährte kleine Krabben. Es lohnt sich eine gut passende Leggings auf die Schnittteile zu legen, um die passende Größe zu finden. Ich habe hier Größe 3 genäht und in der Länge gekürzt. Das passt gut.


Die Wild & Free Lounge Pants gibt es ab sofort in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection und in dieser Woche auch zum Einführungspreis mit 20 % Rabbatt. Schaut euch morgen unbedingt die Beispiele im Nähconnection Blog an - es erwarten euch ganz unterschiedliche Versionen dort - von sportlich, schlicht über wild bis süß.


Habt es schön,

Maarika 

Schnitt: Wild&Free Lounge Pants by Coffee & Threat (in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection erhältlich)
Stoffe: Ringeljersey und Jersey grau beides vom Stoffmarkt
verlinkt mit: HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram

Kommentare :

  1. Soooo süß! Die Fuchsleggins sieht mega genial aus zum Latzrock und so cool mit den Ringeln! Echt niedlich.

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht wie immer sehr schick und originell aus!

    P.S.: Ganz es sein, dass diese junge Dame gestern ihre erste Instastory gedreht hat?

    AntwortenLöschen
  3. Hach, so unglaublich süß - deine Krabbe im Fuchslook. Und das gesamte Outfit so stimmig :) Gefällt mir unglaublich gut!
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so ein süßes Outfit <3
    Ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Entschuldige, aber die Leggins ist mir echt total egal!!

    Deine süße Krabbe überstrahlt einfach ihr komplettes Outfit. Tja, kann man nix machen, sorry ;)

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    PS: Ich glaub, ich muss meinem kleinen Trotzkopf auch mal ne Beaniemütze nähen :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Deine Maus sieht so süß aus in dem gesamten outfit! Eben wild&free! Ich hab mir den Schnitt schon gekauft, bei all den wunderbaren Beispielen die man heute sah :-)
    Danke auch das du die Passform beschrieben hast.Ich habe nämlich eine ganz schlanke vierjährige und eine kleine sehr speckige einjährige. Das werde ich beim abzeichnen gleich berücksichtigen.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. *hach* so niedlich. Ich muss auch dringend noch was mit dem Fuchs nähen! <3
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...