Donnerstag, 8. September 2016

Lisbon - ein Cardigan für alle Fälle

Wie ihr wisst, habe ich ein Faible für Basics und für 'unaufgeregte' Klamotten im Kleiderschrank - zumindest wenn es um mich geht. Ich bin da echt ein bisschen langweilig. Deshalb türmen sich in meiner Schrankhälfte auch Unmengen an schlichten Basic-Shirts, dazu ein paar unauffällige Jeans, ein paar Blüschen - und das war's dann auch schon fast. (Ok, ein paar Röcke und Kleider habe ich auch, aber die zählen hier grad nicht.) Eine Variation erfahren meine Alltags-Outfits in der Regel nur durch Strickjacken, die sich meist nur in der Farbe unterscheiden.

Ab sofort habe ich jedoch die Möglichkeit meinen Kleiderschrank durch Strickjacken - oder genauer - durch Cardigans nach meinem Gusto aufzufüllen. Und diese müssen nicht zwingend aus Strick sein! Der Lisbon-Cardigan Schnitt von Itch to Stich ist gerade in deutscher Übersetzung in den Näh-Connection Shop gewandert! 



Der Lisbon Cardigan kann in den amerikanischen Größen 00-20 genäht werden und kommt in zwei verschiedenen Jackenlängen und Ärmellängen daher, so dass er perfekt zu jeder Gelegenheit passt. In der längeren Länge ist er meiner Meinung nach am alltagstauglichsten, in der kurzen Länge mit dreiviertel-Arm besonders hübsch zu schmalen Kleidern. Laut Schnitt wird der Cardigan vorne mit Knöpfen geschlossen, es passen aber auch wunderbar Jersey-Drücker oder ein Bindeband (wie ihn Firlefanz zeigt). Hübsch ist er auch ganz ohne Verschluss.
Ich zeige euch heute einen Lisbon Cardigan in der kurzen Version. Ich habe in Jerusalem einen leichten Jersey mit Streifen und etwas Struktur gefunden, der ganz wunderbar zu einem Kleid von mir passt. Allerdings habe ich erst nach Fertigstellung bemerkt, dass dieses Kleid gar nicht mit mir nach Jerusalem gekommen ist, sondern bei meinen Eltern hängt. Ich kann euch deshalb leider nicht zeigen, wie schön diese Variante zum Kleid wäre, sondern nur, dass sie auch zu Jeans funktioniert.




 Für den Look des Cardigans ist die Stoff- und Musterwahl ziemlich entscheidend. Je nach Material kann er klassisch, edel, sportlich oder frech wirken. Es lohnt sich die Designbeispiele einmal anzuschauen, dort ist die ganze Bandbreite vertreten. 
Ich habe ehrlich gesagt einen nicht so teuren und qualitativ wenig hochwertigen Stoff verwendet, da ich nicht sicher war, wie der Cardigan sitzen würde. Für den Alltag finde ich den Look Ok, aber ich werde mir garantiert noch ein paar peppigere Jacken nähen - durchaus in der längeren Version. Mir schwebt da etwas aus einem der vielen wunderschönen neuen Jacquards vor, die gerade den Markt fluten. Oder ein hübscher Stricksweat? Hach, es gibt so viele schöne Möglichkeiten...



Für heute muss diese Version reichen. Sie gesellt sich direkt einmal unter die vielen anderen kreativen Nähwerke für uns Damen. Schaut doch gerne auch beim RUMs vorbei,

liebste Grüße

Maarika

Schnitt: Cardigan 'Lisbon' by Itch to Stitch - in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection erhältlich
Stoff: gestreifter Jersey mit Struktur aus Jerusalem
verlinkt mit: RUMs

Kommentare :

  1. Eine meiner drei liebsten Versionen, soooo schön, Maarika!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! 💙💙💙 Der Cardigan rutscht bei mir feixt wieder höher im Stapel - denn gedruckt wäre ja schon mal 😁
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maarika,
    ich finde deinen Cardigan so schön peppig!
    Egal ob zur Hose oder zum Kleid, er ist ein Allrounder!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. ... schööööööööööööööööööööön! Farbe, Schnitt - einfach schön! LG Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Also Strickjacquard kann ich ausdrücklich empfehlen! ;-)
    Allerdings wird das Cardigan dadurch auch etwas kastiger und schmiegt sich weniger an. Also vielleicht eher für die lange Version geeignet. So einen kurzen mit Dreiviertelarm, wie du ihn genäht hast, brauche ich auch noch unbedingt für die etwas schickeren Momente im Leben. Ich seh' schon, die To-Sew-Liste wächst und wächst und wächst...
    Liebe Grüße nach Jerusalem, Ulrike
    P.S.: Ich hoffe doch, du zeigst uns irgendwann mal die ursprünglich geplante Kombination mit dem Kleid?!

    AntwortenLöschen
  7. Your sewing is beautiful. The cardi looks perfect. You sure know what colours and styles work for you <3

    AntwortenLöschen
  8. So ein schönes Outfit! Der Gürtel ist perfekt zu Jeans und Lisbon – ich liebe Deinen unaufgeregten aber besonderen Stil. Auf das Kleidchen zum Cardi bin ich gespannt, bekommen wir es noch zu sehen?
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag deinen stil so gern! Wieder ein tolles Stück geworden!
    Bussi Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag ihn sehr deinen Cardigan. Und ja, das Kleid würde mich auch interessieren ☺️
    Viele Grüße
    Fina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maarika dein Outfit mit Cardigan ist wieder einmal mehr absolut cool! Ich finde so gestylt passt das Jäckchen perfekt zu Jeans. Dennoch hoffe ich, dass wir auch mal den Cardigan mit Kleid zu sehen kriegen.
    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen