Mittwoch, 16. März 2016

And along comes Polly...

 - This post is in English and German  / 
Dieser Post ist zweisprachig, Englisch und Deutsch - 

When somebody offers a pattern with a vintage touch about it, with a clean yet girly look and with the chance to use a lot of piping, I'm all in. I can't resist. Therefore it is no surprise that I'm a huge fan of the Australian indie pattern designer Suzanne from Sewpony.
I have sewn up all her patterns (but one) so far and I love them all. The Little Betty Top, the Dear Prudence Dress and the Cosi Swimsuit - they all make your girl look super cute without being over the top. What else can you ask for?
Her latest pattern Miss Polly falls into the category 'MUST HAVE' again. Let me tell you a little about it...

Ihr kennt mich. Wenn ein Schnitt mit Retro-Touch, schlicht aber mädchenhaft daherkommt und dann auch noch die Möglichkeit bietet gaaaaanz viel Paspel zu verwenden, dann bin ich verloren und muss diesen Schnitt ausprobieren. Nicht zuletzt aus diesen Gründen bin ich großer Sewpony Fan. Sewpony ist ein kleines australisches Label mit einer Vorliebe für klare Schnitte, die an alte Zeiten erinnern. Ich habe bis auf einen Schnitt bereits alle genäht und finde, dass kleine Mädchen ganz bezaubernd darin aussehen, ohne, dass es zuviel oder zu kitschig wird. Die Liste findet ihr im englischen Post (falls ihr mal gucken mögt).
Auch der neueste Streich, das 'Miss Polly' Kleid ist ein echtes 'Must Have', wie ich finde. Warum, erzähle ich euch gerne im Detail ... 


 
The Miss Polly dress is a cute and versatile A-line style dress that comes with many options: sleeveless, capped sleeve as shown here, three quarter or long sleeves. Also you can add decorative shoulder flaps (which I used in my second and third dress), use piping around the big apron pocket and mix and match fabric to get different looks. 
For this dress I used  a pretty bright and fun fabric. The Design is by Bonnie & Buttermilk, a little indie label from Berlin. The pattern works well with big ornaments or floral fabric, I think. Unfortunately I didn't have enough fabric so I had to divide the back (which also works well) and use checked fabric for the pocket parts. The bodice is lined in hot pink as well.
The dress closes with an invisible zipper in the back. I inserted my first invisible zipper ever here but thanks to the detailed instructions it came out quite well, don't you think?

Das Miss Polly Kleid ist ein süßes, wandelbares A-Linien Kleid für nichtdehnbare Webstoffe. Aus folgenden Optionen kann man wählen und sein persönliches Miss Polly Kleid zusammenstellen: ohne Ärmel, mit kleinen Flügelärmeln wie ich sie hier zeige, mit dreiviertel oder langem Arm, mit dekorativer Schulterklappe (zeige ich euch an einem anderen Kleid, ich habe insgesamt 3!!! genäht), mit Paspel an der großen Schürzentasche. Natürlich hat auch die Stoffwahl einen großen Einfluss auf euer Ergebnis - ihr könnt bunt mixen, ganz schlicht arbeiten, ganz wie es euch gefällt.
Ich habe für dieses Kleid einen eher knalligen Stoff aus dem Hause Bonnie&Buttermilk verwendet. Die Vögel passen meiner Meinung nach perfekt zum Vintage/Retro Look. Leider hatte ich nicht genügend Stoff vorrätig, so dass ich im Rücken eine nicht vorgesehene Teilung vornehmen und die Taschen aus einem karierten Stoff wählen musste. Das Oberteil ist übrigens auch mit pink gefüttert.
Das Kleid wird im Rücken mit einem nahtverdeckten Reißverschluss geschlossen. Ich habe hier zum ersten Mal einen nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht und das hat mit der ausführlichen ENGLISCHEN Anleitung (und meinem Spezial-Nähfuß) ganz wunderbar geklappt, oder was meint ihr? Ich bin ganz happy.



The dress can be made from size 12 months to 10 years. According to the given measurements in the instructions I sew up a size 6yrs for a perfect fit.
As I already said the instructions are very detailed and supported by numerous photos to help you make your own Miss Polly. It is not the easiest sew, but with a little experience or patience you will be able to sew it up, no problem.

Das Kleid kann in den Größen 12 Monate bis 10 Jahre genäht werden. Gemäß der angefügten Maßtabelle habe ich das Kleid in Größe 6 Jahre (entspricht etwa einer 122) genäht, was für das Tochterkind perfekt ist. 
Die englischsprachige Anleitung ist sehr detailliert und wird mit vielen Fotos unterstützt, so dass man am Ende ohne Frage ein tolles Ergebnis in den Händen hält. Das Kleid ist sicher nicht als erstes Nähwerk und für blutige Anfänger geeignet, aber mit ein wenig Näherfahrung oder Biss bekommt man es gut hin, da bin ich sicher.


Now go and get your own Miss Polly pattern! Until Friday 9pm Melbourne time you will get a 10% discount with the code: MISSPOLLYDRESS10
Thanks Suzanne for having me again in your testing crowd. It was so much fun and very inspiring!

Jetzt aber los, holt euch schnell das Miss Polly Ebook. Bis Freitag 21 Uhr in Melbourne bekommt ihr mit dem Code: MISSPOLLYDRESS10 einen Rabatt von10%.
Vielen Dank liebe Suzanne, dass ich wieder Teil deiner Testrunde sein durfte. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr inspirierend!

Habt es schön,
thanks for reading,

Maarika

Pattern / Schnitt: 'Miss Polly' by Sewpony
Fabric / Stoffe: Cotton Design by Bonnie&Buttermilk (not available right now), Karos aus lokalem Stoffgeschäft
linked with: AWS, Meitlisache, Kiddikram


Kommentare :

  1. Liebe Maarika,
    der Stoff ist ein Traum, das Kleid wunderhübsch, aber am allerentzückendsten ist mal wieder deine Tochter. Ich freue mich auf jeden Post mit ihr.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. OMG, was ein tolles Kleid... Gutschein genutzt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Thank you Maarika!! It was a real pleasure to have you !!!!

    AntwortenLöschen
  4. ach maarika, was für ein wunderschönes kleid! passt perfekt zu deiner tochter!

    liebste grüße, annelie.

    AntwortenLöschen
  5. WUNDERSCHÖN!!!
    Ich liebe deinen Faible für Retrostoffe. Wie gekonnt du sie immer perfekt in Szene setzt, einfach genial!
    Das Kleid würde ich genauso wie es ist sofort meiner Tochter anziehen. Ein toller Schnitt, der viele Möglichkeiten bietet. Nun bin ich wirklich sehr auf deine anderen beiden Versionen gespannt.
    Ach und deine Maus macht sich wirklich toll als Model!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Such an adorable dress! I love the pop of color on the back!

    AntwortenLöschen
  7. Ah I love it! The bright colors are just perfect :)!

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schön. Toller Schnitt, erinnert ein wenig an Louisa - aber toll! Stoff - wow! So richtig schöne Farben, mit dunkelblau kombiniert. Das Kleid lässt Deine Tochter strahlen oder umgekehrt. Wirklich richtig klasse!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...