Freitag, 13. November 2015

Manchmal schließt sich der Kreis - mit PAmico von Ki-ba-doo

Vor ziemlich genau 2,5 Jahren durfte ich das erste Mal zur Probe nähen. Die liebe Claudia von Frau Liebstes bzw. Ki-ba-doo hatte mich zu meiner großen Freude als Gastnäherin für ihr Ebook MAyana ausgewählt. Ich kann mich noch genau an das Gefühl der Freude und Überraschung erinnern, das ich verspürt hatte, als ich meinen Namen gelesen habe. Wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Das werde ich sicher nie vergessen.
Nur zur Erinnerung für euch - damals habe ich noch kein Gesicht gezeigt und mein Blog befand sich in absoluten Kinderschuhen. Wer schauen mag, das waren meine beiden Posts zum Schnitt: *klick* und *klick*.
Heute, 2,5 Jahre und gaaaaaaaaaaaanz viele Probenähen später, habe ich wieder einen Gastauftritt bei Ki-ba-doo. Diesmal allerdings nicht für mich, sondern mit Schnitten für meinen Mann. Ich durfte die neuen Männer-Ebooks PAmico und PAjorne testen, worüber ich mich sehr freue. Danke liebe Claudia, dass ich wieder dabei sein durfte!
Anfangen möchte ich heute mit dem Hoodie-Schnitt PAmico von Ki-ba-doo. (PAjorne, ein Sweathosen-Schnitt, habe ich stofftechnisch leider total vermurkst. (Der Schnitt ist prima!). Die Hose mag ich euch so nicht zeigen, da muss erst ein neuer Stoff her. Jaja, auch ich vergreife mich manchmal, haha).



PAmico ist ein relativ schmal geschnittener Hoodie mit Raglanärmeln (was sich super zum Spiel mit Paspeln oder auch Covernähten eignet) in den Gr XS-XXXL. Sein eckiger Ausschnitt ist ein besonderer Hingucker und die Ärmel und der Saum können mit breiten Bündchen oder 'normal' gesäumt abgeschlossen werden. Ich habe mich für eine Mischform entschieden. Der Pulli fällt kaufgrößengerecht aus - ich habe hier eine Gr L genäht, was mein Mann auch in seiner Kaufkleidung trägt. Ich habe keine Änderungen an der Passform vorgenommen.
Als Stoff habe ich für die Außenkapuze schwarzen Sweatstoff verwendet, der Rest des Pullis ist aus relativ dickem Streifen-Jersey von der Stoffprinzessin. Ich liebe die XL-Streifen aus ihrem Sortiment, die sind in Qualität und Farbe einfach immer der Knüller. Diese schwarz-grau Kombi ist neu aufgelegt worden und in der neuen Auflage etwas anders im Ton als hier gezeigt (aber mindestens genauso schön).



Mein Mann fühlt sich in diesem Pulli sichtlich wohl und es darf sicher Nachschub geben,oder? Wenn er weiterhin so willig für mich modelt, mach ich das doch seeehr gerne! Danke, dir M!

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!
Herbstliche Grüße,

maarikami

Schnitt: PAmico by Ki-ba-doo
Stoffe: schwarzer Sweat von Stoff&Stil, geringelter XL Bio-Streifen-Jersey von der Stoffprinzessin
verlinkt mit: HerrMann, Für Söhne und Kerle, Out Now, Ich näh Bio

Kommentare :

  1. Den Schnitt hast du richtig cool umgesetzt!

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool ist der geworden. Und ich muss immer so schmunzeln, wenn du deinen Mann zeigst. So viel Ähnlichkeit zu deinen Mädels. Witzig!

    AntwortenLöschen
  3. Also erstmal Kompliment an deinen Mann, das ist schon ne Sache, wenn die Männer für uns Modell stehen, toll gemacht. Der Hoodie große Klasse, den Ausschnitt finde ich ja toll gelöst. Die Stoffe hast du super gelöst.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein cooles Teil!!! Super gemacht, der Stoff, die rote Paspel, perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Sweater und Fotos sind wirklich gelungen!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Echt Hammer der Pulli! Mit dem Rot würde ich mir das gar nicht trauen aber das Endergebnis ist total stimmig! Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht total schick aus! Die roten Akzente find ich super! Ich muss auch mal endlich wieder was für meinen Mann nähen ... leider darf es für den nur ganz super schlicht sein, sowohl Schnitt als auch Farbentechnisch – seine Wunschfarben sind uni dunkelblau in Kombination mit uni dunkelblau ;-)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sehr schick aus und würde meinem Kerl auch gefallen! Die roten Akzente passen toll.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Steinstark! Die roten Paspeln sehen ultraschick aus. Und dein Mann gibt ein prima Model. ;) Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...