Dienstag, 11. August 2015

Summer in the city?

Ihr habt es gemerkt - ich bin immer noch im Ferienmodus. 
Wir haben zwischenzeitlich den Norden verlassen und sind in unserer alten Heimat Köln angekommen. Hier versuchen wir so viele Freunde wie möglich zu treffen und alte Lieblingsplätze aufzusuchen. 
Es ist so schön liebe Menschen wieder in die Arme zu schließen und sich dabei in einer Stadt zu bewegen, die einem immer noch so vertraut ist. Aber wir werden langsam auch ein wenig 'Reise-müde' und freuen uns auf unser 'neues' Zuhause und den Alltag. Wir haben in den letzten Wochen in vielen fremden Betten geschlafen, viel gesehen, viel geredet, Geburtstage und Hochzeiten gefeiert, Einschulungen entgegengefiebert - es wird Zeit wieder ein wenig zur Ruhe zu kommen und einen eigenen Rhythmus zu finden.



Auch freuen wir uns auf beständigeres und gutes Wetter. Denn wie auch schon im letzten Jahr, haben wir auch diesen Sommer fast durchweg in einem Wetterloch verbracht und können die schönen sonnigen Tage an beiden Händen abzählen.  
An einem dieser sonnigen Tage ist an meiner Ersatzmaschine der #2 Hosenrock aus der Feder von Mamasliebchen entstanden. Nach dem 'Tennisrock' ist das das zweite Ebook von Mamasliebchen. Mit ganz viel Elan und Herzblut wurde in der Proberunde an der perfekten Passform gearbeitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Entstanden ist ein sehr umfangreiches und wandelbares Ebook. Damit kann nämlich nicht nur ein Hosenrock, wie ich ihn heute zeige, genäht werden, sondern auch eine Shorts, Ballonshorts oder Knickerbockerhose. Damit ist der Schnitt das ganze Jahr über einsetzbar.



Ich habe einen Hosenrock in Gr 80 (bei 81cm Körpergröße) für die kleine Krabbe genäht. Durch die weiten Beine fällt die Hose fast wie ein Röckchen, verdeckt aber beim Krabben, Klettern und Toben den Po - was ich bei den großen Größen wichtig und bei den kleinen Größen praktisch finde.
Der Hosenrock endet knapp über dem Knie, d.h. auch die Kleinen können weiterhin ohne Probleme krabbeln und die Welt erkunden - oder in die viel zu hohe Sandkiste steigen ;-)


Ich wünsche euch eine sonnige Woche,
liebste Grüße,

maarikami

Stoff: Bio-Jersey 'Urlaub am Strand' - Stoffbüro (nicht mehr verfügbar)

1 Kommentar :

  1. Cooles Teil und ja, wirklich praktisch, wenn nicht stänig alles rausschaut. Deine Kleine grinst so süß und ich bin gespannt, wie es bei Euch weiter geht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen