Dienstag, 25. August 2015

Leggings sind nicht gleich Leggings

Ihr Lieben,

nachdem wir uns seit dem Wochenende mit Fieber abgewechselt haben, sind wir alle wieder einigermaßen hergestellt und ich kann euch endlich wieder ein paar Neuigkeiten auf dem Schnitmarkt vorstellen. Diesmal die #5-Leggings aus der Feder von Mamasliebchen


Ich habe ja schon den ein oder anderen Leggingsschnitt ausprobiert und für gut befunden. Aber dieser hier ist etwas ganz besonderes. Denn er enthält nicht nur einen Basic-Leggings-Schnitt für schmale oder kräftiger gebaute Kinder in den Größen 50/56 bis 158/164, sondern auch eine Variante mit Rüscheneinsatz, die ich besonders bei den kleineren Kindern Zucker finde, sowie eine Low-Fit-Leggings, die nicht nur aber auch bei Jungs sehr cool aussieht.



Die Anleitung ist mit sehr viel Liebe zum Detail angefertigt worden und führt auch Anfänger zu einem großartigen Ergebnis. In den 70 !!! Seiten findet ihr viele Tutorials für verschiedene Bund- und Saumabschlüsse (geraffte Beinabschlüsse, Fake-Bündchen...) sowie verschiedene Längen, z.B. für Hot-Pants, 3/4 Länge und so weiter und so weiter... Es bleiben keine Wünsche offen und die Leggings kann so das ganze Jahr über getragen werden!



Und als ob das alles noch nicht genug wäre, hat Mamasliebchen noch zwei Schnittteile für die passenden Accessoires in das Ebook gepackt. Ihr findet dort dieses süße Knotenhaarband sowie lässige Armstulpen. 

 


Ich kann euch diesen Schnitt ohne Bedenken empfehlen. Ich habe für das Tochterkind nämlich auch die Low-Fit-Variante genäht (zeige ich euch demnächst) und liebe beide Versionen!
Schaut euch unbedingt die vielen Designbeispiele - auch für Jungs - auf Mamasliebchens Blog an. Sooo cool und lässig und zuckersüß verspielt!

Bleibt gesund und kommt gut durch den Tag!

Schnitt: #5-Leggings by Mamasliebchen; Rüschenvariante
Stoffe: elastische Rüschen aus lokalem Stoffladen; Jersey Hamburger Liebe über Dawanda

Kommentare :

  1. Süß! Auch wenn ich Rüschen am Popo nicht mag, die Bilder sind goldig!
    Lg alex

    AntwortenLöschen
  2. Der Einsatz ist irgendwie merkwürdig...
    Aber die Stoffwahl ist top.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  3. Die Leggins ist toll geworden!:)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  4. Leggings sind nett, aber der Rüschen-Einsatz sieht für meinen Geschmack schrecklich aus.
    Sieht irgendwie aus, als wenn da ne Windel hinten raushängt... ;-(
    Aber ist ja alles glücklicherweise Geschmackssache. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hach...wie herzig...ich finde die Leggings entzückend <3
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Die Rüschen am Po sind Geschmackssache. Mir gefallen sie nicht. Aber ansonsten eine tolle Leggings.

    Gruss Alex

    AntwortenLöschen