Dienstag, 21. April 2015

Marburger Stoffe meets Stoffonkel - eine harmonische Liaison

Vielleicht erinnert ihr euch: als ich euch in der Vorosterzeit den Stoff 'Hasentraum' von Marburger Stoffe an diesem Beispiel vorstellte, erzählte ich euch, dass ich es nicht so einfach fand in meinem 'begrenzten' Stoffvorrat einen passenden Kombistoff zu finden. Grüne Ringel sind es damals geworden.
Dann trudelten (mit unseren Besuchern) die Gastprobenäh-Stoffe vom Stoffonkel ein und die Kombistoffe 'Kuller' und 'Streifen' landeten zufällig auf dem selben Stoffberg, wie der 'Hasentraum'. 'Oh, auch gut zusammen', dachte ich in dem Moment, hatte aber natürlich andere Pläne mit den jeweiligen Stoffen.
Aber jetzt - nachdem die Stoffonkel-Beispiele fertig sind - jetzt durften die Stoffe eine Liaison mit einander eingehen. Und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden :-)





Ich habe einen Tag- und Nachtträumer von Fred von Soho genäht. Ich weiß, eigentlich besitze ich so viele Schnitte, dass ich mir einen Schlafanzug gut hätte selber zusammenstellen können. ABER: da bin ich häufig zu bequem ;-) Ich habe es gerne passend und direkt zusammen. Außerdem haben mich die Beispiele im Netz bei Erscheinen überzeugt, so dass ich mir das Ebook unbedingt zulegen musste. Ich wurde nicht enttäuscht!



Den Nachtträumer habe ich in Gr 74 zugeschnitten und genäht. Die Hose passt perfekt und auch die Armlänge stimmt. Allerdings ist die Krabbe SEHR gut in Futter und trägt eine deutliche Kugel zur Schau, so dass das Oberteil, was eher körpernah geschnitten ist, in der Breite gut eine Nummer größer hätte sein dürfen. Das liegt wie gesagt nicht am Schnitt - bei Kaufshirts ist es mittlerweilen auch so. Da hätte ich beim Zuschnitt mutiger sein sollen.
Insgesamt finde ich den Schnitt aber sehr gelungen und ich bin sicher, dass noch mehrere Schlafanzüge nach diesem Schnitt in die Schränke wandern werden.



Nun hoffe ich, dass die Krabbe jetzt, wo sie in so wunderschöne Bio-Stoffe gehüllt ist, wieder etwas besser schläft. Denn leider hat sie seit sie täglich neue Dinge lernt ein ganz großes Kuschel- und Trinkbedürfnis, das sie vor allem abends und nachts stillen möchte. Mir wäre tagsüber lieber ... ;-)

Euch einen hoffentlich ausgeruhteren Dienstag,

maarikami

Stoffe: Bio-Jersey 'Hasentraum' zur Verfügung gestellt von Marburger Stoffe, Bio-Jersey 'Kuller' und Bio-Jersey 'Streifen' zur Verfügung gestellt von Stoffonkel


Kommentare :

  1. Hallo,
    der Schlafanzug ist ja wirklich schön geworden und sieht super bequem aus. Aber ehrlich.... bei den tollen Farben und Muster würde ich auch nicht einschlafen wollen. :P
    Unsere Maus hatte auch viele unruhige Nächte, sobald sie was erlebt hat, was in dem Alter ja nahezu täglich vorkommt. Zum Glück gibt sich das.
    Der kleine Kerl hat das bisher (und er ist grad 1 Jahr alt geworden) gar nicht.
    Immer alle anders! ;)
    Viele Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos von der kurzen! Die Stoffkombi gefällt mir gut, auch wenn ich selber eher sehr konservativ kombiniere... Aber hier gefällt es mir prima:) das Oberteil erinnert mich sehr an Schnabelinas Trotzkopf, den ich auch gern nähe - da geht der Kopf so schön ohne Gejammer durch...

    Wir hatten heute Nacht die zweite durchschlafene Nacht - in 20 Monaten...grrr...bzw natürlich yippieh! Dir noch viel Ruhe :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...