Montag, 19. Januar 2015

Rund ums Baby: Hoody 'Letz Fetz 2.0'

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! 
Ich bin gerade sehr motiviert - nach einer echt fiesen Regen- und Kältephase scheint heute zum ersten Mal wieder ein bisschen die Sonne und etwas blau blitzt durch die Wolken. Die Krabbe hat einen ausgiebigen Mittagsschlaf gemacht (was in letzter Zeit eher selten vorgekommen ist), ich konnte ein paar unfertige Projekte fertig stellen und habe ganz viel, was ich euch diese Woche zeigen kann. In erster Linie habe ich Kleidung und Utensilien für die Krabbe in der Warteschleife - weshalb ich diese Woche zur Rund-ums-Baby-Woche ernenne! Ich hoffe, ihr habt ein wenig Freude daran.
Beginnen möchte ich mit einem kleinen Hoody nach dem völlig neu überarbeiteten Schnitt 'Letz Fetz 2.0' von RoSile.



Für mich ist es der erste 'Letz Fetz', aber ich habe mir sagen lassen, dass der Schnitt komplett überarbeitet und die Passform total geändert wurde. Es gibt jetzt Einzelgrößen, zuvor waren es Doppelgrößen, die Teilung wurde abgerundet und eine Kragenversion wurde im Schnittmuster ergänzt.



Mir gefällt der Schnitt sehr gut - der Hoody ist nicht zu weit, hat eine schöne Astronautenkapuze (in die ich ein schmales Bündchen eingenäht habe) und bietet eine tolle Gelegenheit zwei (oder mehr) Stoffe sehr schön in Szene zu setzen ohne dabei zu bunt zu sein. Dabei ist er von der Passform für Jungs und Mädchen gleichermaßen geeignet.
Meine Krabbe hat in der Testphase einen überraschenden und beachtlichen Wachstumsschub hingelegt, so dass die Ärmel und Bauchbündchen für meinen Geschmack noch ein paar cm länger hätten sein können, damit der Hoody länger passt - aber jetzt, wo das Wetter wieder besser wird, ist es vielleicht auch nicht so schlimm ;-) 


Für den Hoody habe ich neben Sweat einen Chevron-Jersey aus meinem Stoffvorrat und einen Jersey mit Katzenprint von Stoffe.de verwendet. Ihr erinnert euch vielleicht, dass ich mir zwei Stoffe für ein Nähprojekt ausgesucht hatte, die nicht miteinander harmonierten und jetzt auf mehrere Projekte verteilt wurden? Stoff Nummer eins wurde zur Lulla - und Stoff Nummer zwei seht ihr hier. Ich mag die Qualität dieses Jerseys und des Designs sehr. Er ist bunt, aber nicht kitschig, die Katzen haben etwas französisches - das mag ich sehr und - ich habe diesen Stoff tatsächlich noch nicht zuvor gesehen. Da er mir so gut gefiel, habe ich ihn mir direkt noch in zwei anderen Farbkombinationen bestellt. Im Sommer gibt es also noch mehr Katzen zu sehen ;-)


Morgen sehen wir uns hoffentlich zum nächsten Baby-Projekt wieder.
Macht es euch schön,

maarikami

Schnitt: 'Letz Fetz 2.0' by RoSile
Stoffe: Sweat und Chevron-Jersey aus eigenem Stofffundus;
Katzen-Jersey zur Verfügung gestellt von Stoffe.de

Kommentare :

  1. Vollo süß deine Kleine und ihr Katzenhoodie...

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    deine kleine sieht sooooooooo süß aus!
    Ein sehr schöner und gut gelungener Hoodie.

    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab in meinem Einkaufswagen genau den Stoff auch drin, aus demselben Grund wie du - schön bunt aber nicht kitschig. Am besten bestell ich ihn sofort, bevor er gleich ausverkauft ist :)

    Der Hoodie sieht toll aus, die kleinen Mäuse sind mit Kapuze aber auch zu knuffig!

    LG
    Silvana

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich, Hoodie und Baby.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Total goldig!! Habe den Katzenstoff in pink, aber in blau gefällt er mir doch noch besser!!

    AntwortenLöschen
  6. Total schöööön. Ich mag besonders den Mix mit grau/melange. Ist die Kleine groß geworden :-))

    AntwortenLöschen
  7. wie groß deine Kleine schon ist... Gibt's doch gar nicht. Und dein Pulli ist wieder der Knaller ♥ LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maarika,
    deine kleine Maus ist sowas von süß! Ihr herzliches Lachen lenkt mich immer davon ab, die Sachen zu bewundern :-)
    Toller Hoodie! Die Katzen gefallen mir auch sehr gut... *neinichkaufdennichtnein*
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Super-süß! Pulli und Kind ;-)
    Mensch, wie die Zeit vergeht...ist der Babybauch und das mommyShirt-Probenähen schon so lange her??
    und jetzt kann sie schon sitzen und soooo schön lachen!
    Ich finde, auf dem ersten Bild sieht sie dir sehr ähnlich :)
    Liebe Grüße.
    Sarah

    AntwortenLöschen