Montag, 12. Januar 2015

Mein Herz tanzt... mit Lulla

An das Lied 'Tanz der Moleküle' und das dazugehörige Musikvideo erinnert mich die heutige Kreation für das Tochterkind bestehend aus dem Tunika-Kleid 'Lulla' von Schnittgeflüster und einer Beanie-Mütze von Die Elberbsen. Fröhlich, frech und irgendwie anders - mir macht es unglaublich gute Laune!


Dabei war ursprünglich alles anders geplant. Im Dezember (meinem Glücksmonat) fragte mich Christine von Stoffe.de / blog.stoffe.de ob ich nicht Lust hätte ein bis zwei Stoffe aus ihrem Sortiment zu vernähen. Klar hatte ich Lust und das perfekte Projekt auch schon vor Augen - hier wurde schließlich immer noch ein Wagenanzug für die Krabbe benötigt. Also habe ich mir zwei schöne Stoffe ausgesucht - aber wie das manchmal bei Online-Käufen so ist - leider haben die türkis-Töne so gar nicht miteinander harmoniert. Ganz zur Freude der großen Tochter, denn so ist sie zu ihrer Kuschel-Lulla gekommen.


Ausgesucht hatte ich mir diesen türkisen Punkte-Sweat. Mir war nach etwas besonderem - und Sweat mit Punkten hatte ich bis dahin noch nicht so häufig gesehen. Als der Stoff ankam, war ich anfangs ein wenig enttäuscht, da die Punkte 'nur' aufgedruckt sind und nicht gewebt, wie ich es am liebsten habe. Aber nach der ersten (und mittlerweilen mehrfachen) Wäsche bin ich sehr zufrieden. Die Punkte sind unverändert auf dem Sweat und zeigen keinerlei Abnutzungserscheinungen. Puh, Glück gehabt, denn die Qualität des Stoffes selbst finde ich toll, ganz kuschelig und leicht zu verarbeiten.


Genäht habe ich eine Lulla von Schnittgeflüster, eine Art Vokuhila-Kleid: vorne kurz und hinten lang. Das Kleid kann sowohl aus Webware als auch aus dehnbaren Stoffen wie hier aus Sweat genäht werden. Direkt als ich die ersten Beispiele im Netz gesehen habe, musste ich mir den Schnitt zulegen - und habe es nicht bereut. Das Kleid ist bequem und luftig, macht jeden Quatsch mit und kann sowohl zu Leggings als auch zur Jeans getragen werden. Zugegeben, ich hätte hier ein paar cm in der Länge dazugeben können, aber das kommt davon, wenn man nicht nachmisst... Zusammen mit der Easy-Beanie-Mütze von den Elberbsen sieht es trotzdem super-cool aus - findet auch das Tochterkind.
Die Blumen-Applikation ist im Schnitt enthalten, die Kreise auf der Mütze und im Rücken sind frei appliziert.


Die Fotos haben wir übrigens auf unserer (unterbrochenen) Neujahrsreise in Haifa vor einem Baustellenzaun gemacht, in den einzigen regenfreien (dafür aber besonders schönen und warmen) 10 Minuten. Danach hat es wieder wie aus Kübeln geschüttet, so dass uns die Abreise nicht so schwer fiel ;-)


Ich wünsche euch einen grandiosen Start in die neue Woche.
Fall ihr ganz viel Elan - oder einfach nur ein Minütchen Zeit - habt - ab heute wird bei Lillesol & Pelle über das schönste Mix and Match Outfit abgestimmt. Falls euch mein gelb-blauer Beitrag von letzter Woche gefallen hat, würde ich mich natürlich über ein Herz von euch dort freuen. Hier geht's lang.

Ganz lieben Dank!

maarikami


Schnitt: Kleid Lulla von Schnittgeflüster
Easy-Beanie von Die Elberbsen
Stoffe: Soft Sweat Dots zur Verfügung gestellt von Stoffe.de
Applikation: Restekiste
grauer Jersey aus eigenem Stofffundus

Kommentare :

  1. WOW ist das schön geworden! Genau mein Geschmack! Ich mag so bunte Kinderkleidung so gern!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Bezaubernd! Einfach toll! Und die süßen Details! Hätte ich ein Mädchen, wäre so ein süßes Tunika-Kleidchen auch was für uns!
    Einen schönen Start in die Woche!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. das versteh ich: beim betrachten der bilder tanzt ja wohl jedes herz! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Meine Stimmes hast du! Eindeutig die schönste Kreation im Nähwettbewerb! Mal kein rosa und pink und trotzdem ein richtig tolles Mädchenteil! Und das neue Kleid ist auch wirklich cool geworden, die Blumentasche ist der Hit!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maarika...

    ..ohja, die Mädels werden groß! Ich werd dieses Frühjahr alle Schnitte neu drucken und ausschneiden müssen - wir kommen um die 104 jetzt so langsam nicht mehr herum! Wahnsinn!

    Deine Lulla ist cool - und die Blumentasche ein echter Hingucker!
    Und jetzt hüpf ich schnell zum Nähwettbewerb, und schau mir Dein Kleid an,
    ich hab's dieses Jahr leider nicht geschafft, mitzumachen, obwohl her so viele l&p-Schnittmuster liegen..

    Liebe Grüße schick ich Dir :-*
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Schöner Schnitt und gelungene Kombi!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Total besonders und super süß - besonders die Details und die passende Beanie dazu!!
    <3 <3 <3
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Deine Lulla ist ganz zauberhaft. Ich hab bisher erst eine für meine Nichte zu Weihnachten genäht. Aber meine Mädels muss ich auch unbedingt noch damit einkleiden.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch geworden und so fröhlich! Das schreit ja eigentlich nach Frühling!

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...