Montag, 13. Oktober 2014

Gelb ist das neue rosa

Meine neue Lieblingsfarbe ist gelb. Senfgelb. Ob ich will oder nicht. Wenn ich in meinen Stoffschrank greife, dann wird fast alles irgendwann mit dieser Farbe kombiniert. Ich weiß auch nicht, woran das liegt. Vielleicht, weil es Herbst ist?
Zum Glück habe ich Zuhause ein Mädchen, dass meine wilden Farbkombis zur Zeit noch kommentarlos und scheinbar auch ganz glücklich (er)trägt. Ich mag Babys nämlich sehr gerne in geschlechterunspezifischen Farben. Warum muss den immer alles hellrosa bis himmelblau sein? Ich habe nichts gegen rosa oder so, nicht dass ihr mich falsch versteht, aber: rosa bekommt man mehr als ausreichend zur Geburt geschenkt und die glitzer-pink-rosa-lila-Einhorn-Phase ereilt einen in einem Mädchenhaushalt ebenfalls schneller (und länger) als einem lieb ist. Ich genieße also sehr, dass ich mich noch einmal - wenn auch zeitlich begrenzt - farblich so richtig austoben kann.



So geschehen auch bei diesem Outfit. Ich habe aus den Resten meines Nosh-Häschen Jerseys (hier schon einmal als Kleid vernäht) ein Basic-Shirt mit amerikanischen Ausschnitt und aus schwarz-weißem Ringeljersey (ich glaube auch von Nosh) gepaart mit senfgelben Taschen und Bündchen eine Cozy-Pants genäht. Beide Schnitte sind von Kid5 und passen wie angegossen. Absolute Basics-Must-Haves!




Und weil etwa zeitgleich mit der Entstehung dieses Outfits zum Nosh-Beanie-Wettbewerb aufgerufen wurde, habe ich für die kleine Krabbe direkt eine Mütze nach dem Nosh Schnittmuster genäht. Ich habe ursprünglich einfach die kleinste Version gewählt in der Hoffnung, dass sie passen würde. Hat sie natürlich nicht. Also habe ich das Schnittmuster etwas verkleinert (ich glaube mit 90% ausgedruckt) und im gleichen Design noch einmal genäht - und siehe da, sie passt! Das letzte Foto ist übrigens mein Wettbewerbsbeitrag ;-)


Schnitte:
Basic-Shirt und Cozy-Pants (als Set) by Kid5
Nosh Beanie by Nosh
Stoffe: 
Nosh Hasen und Ringel-Bio-Jersey aus dem Stoffbüro
Bündchenstoffe von Stoff&Stil
verlinkt mit: 


Wir sind gespannt, wie die Mütze ankommt! Wenn ihr auch Lust auf Mützen bekommen habt, bis zum 15.10. könnt ihr eure Beispiele noch einsenden. 
Kommt gut in die Woche,

maarikami


Kommentare :

  1. Ich habe mir gleich einmal das Schnittmuster für die Beanie runtergeladen. Mützen gehen schließlich immer, vor allem jetzt wo es draußen so ungemütlich wird.

    AntwortenLöschen
  2. Ich ertappe mich auch dabei, langsam so richtig Lust auf Senfgelb zu haben. Gerade wenn man so viele schöne Klamöttchen damit sieht. Nur beherbergt mein (spärlich bestückter) Stoffschrank bisher keine passenden Stoffe. Aber es steht ja bald ein Stoffmarkt an... :)
    Den Stoff vom Shirt finde ich klasse und du hast Recht - es sieht beides aus als passt es wie angegossen. Und die Hose ist sooo schick... demnächst muss ich wohl auch mal neue Schnittmuster shoppen. Jedenfalls ist die ganze Kombi toll geworden und ich wünsche dir viel Glück beim Beanie-Wettbewerb :)
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß! Und unglaublich, wie groß Deine Kleine schon wieder ist!
    Vor der Kamera ist sie zudem schon ein richtiger Star! Wahnsinn!

    Einen guten Start in die Woche Euch,
    für den Nosh-Wettbewerb drück ich alle Daumen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Das Set sieht wunderschön aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Zum Verlieben!! Die Stoff- und Farbkombination ist einfach phantastisch.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Gelb ist einfach wunderbar! Ich mag die Kombi auch so gern. Und da ich ja viel grau trage wandern gerade ganz viel gelbe Schals in meinen Schrank ;-)
    Ganz reizend deine Kleine!
    Den Beanie gibts bei mir morgen auch - ein wenig "grober" in der Farb- und Musterwahl ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. SENFGELB! Ja, mir geht es gerade genau so. Ich mag diese Farbe gerade auch wild kombinieren. Gerade in meinem aktuellen Post schon wieder. :-D
    Dein Babyoutfit in dieser Kombination ist wunderschön. Und das Baby darin erst. :-D
    Ich mag die Stoffe von Nosh auch schrecklich gerne und muß mir unbedingt noch welche besorgen!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kombination und der Hosenschnitt sieht in der Tat sehr spannend aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ganz klasse! Ich denke auch... die Rosaschwemme ereilt uns Mädchenmamas noch früh genug! :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. Diese Farbkombi ist auch was ganz besonderes.
    Mir steht die Farbe senfgelb leider überhaupt nicht, von daher habe ich diese Kombi auf Deko reduziert.
    Zumindestens im Kopf *räusper* Stoff gekauft habe ich schon, lach.
    Dieses Babyoutfit ist so zuckersüß und klasse genäht, dazu die goldigen Fotos!*hach*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maarika,
    die Stoffkombi ist ja schon mal superklasse... aber deine Lütte!!! Mein Gott, ist die SÜSSSSS *hach*
    Ich glaub, du könntest ihr einfach alles anziehen und wir würden immer noch alle dahinschmelzen :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Deine Kombi ist bezaubernd. Und senffarben ist einfach DIE Herbstfarbe. Nur "wir" sind gerade mitten in der Rosa-Lila-Pink-Glitzer-Phase. Aber auch da gibt es ja irgendwann ein Ende.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Das Outfit ist ja sowas von süß - da braucht es kein rosa/pink/glitzerdings.... ganz bezaubernd!!
    Ich drück' dir die Daumen für den Wettbewerb - die Kappe ist top!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. So eine wunderbare Kombi und bei dem rosa kann ich Dir nur zustimmen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen