Dienstag, 14. Januar 2014

Marika #2

Ich hatte euch ja bereits vorgewarnt: der Schnitt für das Raffkleid 'Marika' hat mir so gut gefallen, dass ich eine zweite, kuschelige Version für das Tochterkind genäht habe. Diesmal habe ich Nicki verwendet, die Tunnel für die Seitennähte außen angebracht und statt einer Kordel im Schalkragen ein Gummiband eingenäht (das Tochterkind zieht die Bänder gerne - trotz diverser Sicherungen - heraus, sehr lästig). Aber seht selbst:






Schnitt: Marika von Spunkynelda
Stoffe: Sternchennicki und Nicki uni - beides Stoff und Stil
Bündchen - Stoff und Stil

Wir lieben sie!
Damit mischen wir uns heute unter die Kreativen beim Creadienstag, huschen zur Meitlisache, My kid wears und Kiddikram und wünschen euch einen tollen Dienstag!

maarikami

Kommentare :

  1. Na, bei so einer kuscheligen marika, kann der richtige Winter ja jetzt kommen.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Super schön und sooo kuschelig sieht sie aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden!!!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Teil und auch noch die passenden Strumpfhosen dazu. Perfekt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ohh das möchte ich für mich auch!!so schön kuschelig und die farbkombi ist toll.

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Die ist bestimmt super kuschelig ♡ glg jessi

    AntwortenLöschen
  7. Genial deine Marika. Den Raffstreifen außen als akzent zu setzen finde ich Klasse. Und die Gummivariante am Kragen finde ich fast besser, ich bin kein großer Kordelfreund. Ich muss mich jetzt aber auch an Marikas machen, Tochterkind wartet schon so lange.;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...