Dienstag, 3. Dezember 2013

Nähen für den guten Zweck

Ihr Lieben,

in den letzten zwei Wochen war es etwas ruhig hier. Aber nicht etwa, weil ich dem Nähblues verfallen wäre. Eher im Gegenteil! Hier wird schon fleißig an Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken gewerkelt. Zum Beweis ein Foto aus meinem heutigen kreativen Chaos (ich bin leider ein schlimmer am Boden Arbeiter...). Wer genau hinsieht, kann entdecken, woran ich am heutigen Dienstagnachmittag immer noch werkel. In ein paar Tagen werde ich euch hoffentlich das Ergebnis zeigen können.


Ich habe heute aber nicht nur ein riesiges Chaos verursacht, sondern auch meinen Beitrag für ein großartiges soziales Projekt fertig gestellt, auf das ich euch an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Wer mir auf Facebook folgt, weiß vielleicht schon, wovon ich hier rede. Die Mädels vom Monster-Mode-Blog und JoChaLu und elle haben bereits vor einiger Zeit dazu aufgerufen Wende-Beanies für die Kinderkrebsstation der Uniklinik Düsseldorf zu nähen. Die erste Übergabe hat bereits stattgefunden und ist sehr positiv aufgenommen worden. Deshalb geht die Sammlung weiter - es gibt (leider) noch viele weitere Stationen im Umkreis und viele Kinder, die sich über eine bunte Mütze in diesen schweren Zeiten freuen würden. Vielleicht habt ihr ja auch Lust diesen guten Zweck zu unterstützen? Da die Mützen bestimmte Kriterien erfüllen müssen (die Kopfhaut ist sehr empfindlich), hat die zauberhafte Pauline von Klimperklein genau für diesen Zweck ein Freebook zur Verfügung gestellt. 
Dreizehn bunte Mützen in drei verschiedenen Größen sind es bei mir bis heute geworden. Ich werde sie gleich einpacken und verschicken. Danke Madita und Jochalu und Elle für euren tollen Einsatz!


Mit diesen beiden Projekten begebe ich mich heute zum Creadienstag, Kiddikram und Meitlisache.

Kommt gut durch den Tag, 

maarikami

Kommentare :

  1. Das ist aber eine wirklich schöne Idee. Du warst ja schon wirklich fleißig.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind die Mützen geworden! Wenn ich wieder ein bisschen mehr Zeit finde, werde ich auch bei der Aktion mitmachen!

    Liebe Grüße StoffStuff

    AntwortenLöschen