Mittwoch, 5. September 2018

Heart me - if you can

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Wege morgens in sanften Nebel getaucht sind, dann wird es Zeit für kuschelige und farbenfrohe Kleidung. Wir Damen des Hauses bevorzugen dabei den Zwiebellook, da uns gerne schnell zu warm ist. Zu uns passen Jacken und Cardigans in jeder Form und Länge... nur zu warm dürfen sie nicht sein.



Den Anfang in der neuen Herbstgarderobe macht für die Krabbe ein cooler Blouson aus zwei Lagen Jersey. Der Schnitt ist aus dem zweiten Buch von Klimperklein 'Nähen mit Jersey für Kinder' aus dem Topp Verlag. Ich bin von dem Buch total begeistert. Ich habe bereits einige Schnitte daraus genäht und alle haben problemlos geklappt und passen super.
Der Blouson gehört zu den aufwändigeren Schnitten im Buch und wird neben der regulären Anleitung durch ein Nähvideo unterstützt. Da ich hier direkt den 'guten' Stoff angeschnitten habe, habe ich nach dem Video genäht - sicher ist sicher. Und was soll ich sagen - so sauber und rundum schön gelingen mir meine Nähwerke nicht immer. Mit dem Video kann man eigentlich nichts falsch machen. Daumen hoch!!!


Die Jacke soll eigentlich aus Sweat genäht und mit Jersey gefüttert werden. Ich habe für beide Lagen Jersey genommen - die Jacke soll ja leicht sein und im Übergang funktionieren. Das hat gut geklappt.
Ich habe die Größe 116 gewählt. Das passt wie Kaufgröße, mit etwas Luft zum hinein wachsen. 
Die Jacke wird mit Reißverschluss geschlossen und hat zwei fake Paspeltaschen. Wenn man einen Zweiwege-Reißverschluss wählen würde, könnte man die Jacke sogar wenden und von beiden Seiten tragen, da keine sichtbaren Nähte vorhanden sind. So etwas mag ich!


Für den Blouson habe ich einen ganz besonderen Jersey angeschnitten - kleine Herzen aus der neuen Heart Me - Kollektion von by Graziela. Auf 6 Jerseys und 2 Sommersweats tummeln sich Herzen in verschiedenen Farben und Größen - für groß und klein, Männlein und Weiblein ist etwas dabei.
Ich habe mich für die kleinen Herzen in Beere auf rosa Grund entschieden. Dazu habe ich als Futter Jersey und Bündchen in senf kombiniert. Wie ihr sicher auf den Bildern sehen könnt - senf sieht bei byGraziela eher wie helles orange aus und weniger gelb (nur so als Hinweis) - passt aber super zu beere. Eine richtige Knallerkombi, oder?



Die Beanie Mütze ist übrigens nach einem meiner liebsten Mützenschnitte, dem Easy Beanie von Elberbsen, genäht. Ich habe wegen Stoffmangel allerdings die Mützenlänge um ein paar cm gekürzt, weshalb der Beanie nicht so tief hängt. Finde ich gar nicht so schlecht...



Ihr habt es gemerkt:
+++ Werbung wegen Markennennung und Verlinkung+++ 
Der Stoff wurde mir im Rahmen des Designnähens zur Verfügung gestellt. Schnitt und Meinung sind aber meine eigenen, ist doch klar!

Ich wünsch euch einen schönen Tag! Ich werde jetzt die Wohnung auf Vordermann bringen, heute kommt nämlich die Oma zu Besuch ;-)

Bis bald,
Maarika

Schnitt: Blouson aus dem Nähbuch 'Nähen mit Jersey für Kinder' by Klimperklein, genähte Größe: 116
Stoffe: Jersey 'Heart Me' beere-rosa, Bündchen und Jersey senf - alles by Graziela (wurde mir im Rahmen des Designnähens zur Verfügung gestellt)
verlinkt mit: AWS

Kommentare :

  1. Sehr schön geworden! Und der Stoff ist wirklich super passend für den Blouson!

    AntwortenLöschen
  2. Mann, wie groß ist die Kleine denn bitte schon...???

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.