Mittwoch, 18. Oktober 2017

Abschied vom Sommer...

Es ist Herbst. Auch in Jerusalem. 
Wir wollen es ja immer nicht so recht wahr haben, dass die ungemütliche Zeit uns auch hier erreicht, zumal die Sonne uns lange verwöhnt. Aber spätestens, wenn die ersten Regenschauer einsetzen, hartnäckige Erkältungsviren die Runde machen und der Wind um das Haus bläst, dann lässt es sich nicht leugnen. Der Herbst ist da.



Für uns aber noch kein Grund die im Sommer genähte Kleidung in den hintersten Schrankecken zu verstauen. Mit einer langen (statt kurzen) Leggings und einer kleinen Strickjacke darüber (oder alternativ Langarmshirt darunter) wird aus vielen Sommeroutfits ein passender Herbstbegleiter. Das mag ich!


Ein Kleid, das in diesem Sommer entstanden ist, ist zum Beispiel das Nore Dress von Compagnie M. für die Krabbe. Der Schnitt ist für sie einfach genau richtig - bequem, tobetauglich, schlicht aber mit dem gewissen Etwas. Ich habe den Schnitt schon einige Male für sie (und auch die große Schwester) vernäht, wenn ihr mögt könnt ihr euch zwei der Modelle hier und hier anschauen. 



Für dieses Nore-Kleid habe ich einen wunderbar griffigen Tulpen-Jersey aus dem Hause by Graziela gewählt (in dieser Farbstellung leider zur Zeit nicht verfügbar, dafür aber in drei anderen Kombinationen). Auch wenn Tulpen eigentlich den Frühling einläuten - ich mag sie das ganze Jahr über, egal ob im Sommer (als die Bilder entstanden sind) oder jetzt im Herbst. Ein bisschen Farbe kann bei tristem Regenwetter nie schaden, oder? Ich habe zu dem Tulpenjersey einen grünen Unijersey (auch von by Graziela) kombiniert, weil grün die Lieblingsfarbe der Krabbe ist. Ich persönlich hätte mir aber auch sehr gut feine Ringel oder himbeerpink oder dunkles türkis vorstellen können. 
Die große Schwester trägt hier übrigens ein Soleil Dress von Baste&Gather, in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection erhältlich. Ich habe es hier genauer vorgestellt.


In diesem Kleid lachen wir der nassen Jahreszeit noch ein wenig länger ins Gesicht. Macht ihr mit?
Habt es schön,

Maarika

Schnitt: Nore Dress by Compagnie M. (auch auf deutsch erhältlich!)
Stoff: Tulpen Love Jersey  und Uni Jersey grün - beides by Graziela (zur Verfügung gestellt)
verlinkt mit: AWS

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen