Dienstag, 29. August 2017

So Cosmo! - Sewpony Cosmo Dress Blogtour

This post is in English and German *** Dieser Post ist auf englisch und deutsch verfasst

When I looked up the meaning of the word 'Cosmo' I came across this entry:
Cosmo, name (Greek),
short for Cosimo,
means orderly, modest and calm, but could also be translated as 'beautiful/handsome'.

Doesn't sound too exciting, huh?
Despite the name, the latest pattern by Sewpony, one of my favorite international pattern designers - is everything but boring and dull. But what the Cosmo Dress is, is a beauty, for sure!

Als ich das Wort 'Cosmo' gegoogled habe, bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen. Cosmo ist die Kurzform des Namen "Cosimo" und bedeutet "ordentlich", "sittlich" oder "ruhig". Der Name könnte aber auch als "der Schöne" übersetzt werden.
Klingt jetzt erst einmal nicht so spannend, oder?

Trotz dieses Namens ist der neue Schnitt von Sewpony, einer meiner liebsten internationalen Schnittdesignerinnen, alles andere als langweile oder dröge. Aber eines ist es ganz bestimmt: sehr hübsch!



Cosmo is a semi-fitted A-line dress with a pieced front plus pockets and exposed zipper in the back. It comes with many options that help make your dress unique and fun. You know I always appreciate versatility!
The front dress seams and pockets can be piped (hurray!) or left plain, you can choose from different sleeve lengths and shapes (which makes the dress perfect for all seasons) and add different collar options to the neckline. All the options can be mixed and matched.

Cosmo ist ein bequem sitzendes A-Linienkleid mit einem unterteilten Vorderteil, kleinen Taschen und einem sichtbaren Reißverschluss im Rücken. Das Schnittmuster bringt diverse Varianten mit, aus denen man sich sein individuelles Traumkleid zusammenstellen kann.Für mich immer ein Plus!
Die vorderen Seitennähte und Taschen können mit Paspel eingefasst werden (Yeah!) aber auch schlicht und einfach genäht werden. Es gibt verschiedene Armlängen und -formen, die das Kleid das ganze Jahr über tragbar machen. Darüber hinaus kann aus verschiedenen Kragenlösungen gewählt werden. Alle Varianten können untereinander gemixt werden (es gibt also mehr Variationsmöglichkeiten als auf der Zeichnung zu sehen).


I went for a combination of option 1 and 4: sleeveless, with piping and sailor collar. I love the way it turned out!
The piping and the collar give the dress a vintage touch, but the fabric, the color blocked sides and the zipper in the back take it into modern times. So cool!

Ich habe hier eine Kombination aus Version 1 und 4 genäht: ärmellos, mit Paspel und einem Seemannskragen. Ich finde das Ergebnis ganz toll!
Die Paspel und der Kragen verleihen dem Kleid eine gewisse Retro-Note, durch den Stoff, die kontastierenden Seiten und dem Reißverschluss im Rücken wirkt das Kleid aber nicht altbacken, sondern modern. Ich find's echt cool.



My fabric choice is a bit experimental. I used Organic Gauze by Nosh  which is very light and almost see through. When I bought it I initially thought of making a fun scarf for me and the girls. But then I decided to give it a try here. I like the light structure of it - just perfect for hot summers. And as you can see, the fabric turned out to be thick enough and not! see through in the end, so that no extra lining was needed. Pewww!

Bei der Stoffwahl war ich diesmal ein wenig mutig. Ich habe einen leichten und fast durchsichtigen Bio-Gauze (ähnlich Musselin) von Nosh verwendet, den ich ursprünglich für ein Halstuch gekauft hatte. Mir hat aber die etwas grobe Struktur gepaart mit Muster und Leichtigkeit so gut gefallen, dass ich es zum Kleid vernähen musste. Das Material ist einfach perfekt für die heißen Sommer hier in Jerusalem - und wie ihr sehen könnt habe ich mich nicht verschätzt. Das Kleid ist NICHT durchsichtig und ich konnte es ganz regulär und ohne extra Futter nähen. Puh, Glück gehabt!



As with all Sewpony patterns, I would definitely recommend to choose your size according to measuring chart. I made a size 4 for my three old girl (yepp, she is quite tall) without alterations and it fits perfectly. But I know from other sewists that you might have to combine sizes if your child is very petite (smaller size in width and bigger size in length). Just give it a try!

Wie alle Sewpony Schnitte ist Cosmo auch wieder für normal bis kräftigere Kinder gebaut. Es empfiehlt sich unbedingt die Größe nach der Maßtabelle zu wählen. Laut Maß liegt meine dreijährige Tochter bei 4yrs (!), das habe ich ohne Änderungen genäht und es passt perfekt. Ich weiß aber aus Gesprächen mit anderen Nähfreunden, dass bei sehr schmalen und zarten Kindern ein Kombination von verschiedenen Größen Sinn macht (also kleine Größe in der Weite und größere Größe in der Länge). Probiert das ruhig aus!


I very much like the Cosmo Dress and already sewed up two versions. If you want to make a Cosmo too, the pattern is on sale throughout the blogtour (from now till Saturday, 2nd Sep 11 am AEST time). Get your 15% off price with the code: COSMOTOUR in the Sewpony Shop.

If you check out Sewpony on instagram and tag your Cosmo (#cosmodresspattern #sewponypatterns @sewpony) you get the chance to win a Cosmo package (1.5m designer fabric, zipper & piping). 

Don't miss all the other gorgeous Cosmo Dresses on this blogtour. So creative and inspirational! You are gonna love them!

Ich mag das Cosmo Dress wirklich gerne. Ich habe bereits zwei Versionen genäht und es werden sicher noch einige folgen. 
Falls ihr auch ein Cosmo Kleid nähen wollt, dann habt ihr während der Blogtour (bis Samstag, den 2. Sep. 11 Uhr AEST) die Gelegenheit es reduziert zu erwerben. Mit dem Code: COSMOTOUR bekommt ihr im Sewpony Shop 15% Rabatt. Leider gibt es den Schnitt bisher nur auf Englisch und Niederländisch. Eine deutsche Version lässt noch auf sich Warten ;-)

Bei Sewpony auf Instagram habt ihr zusätzlich noch die Chance ein Cosmo Paket zu gewinnen (1,5m Designerstoff, Reißverschluss und Paspel), wenn ihr das Cosmodress tagged: #cosmodresspattern #sewponypatterns @sewpony. Details bei Sewpony.

Lasst euch die vielen wunderschönen Kreationen der anderen talentierten Bloggerinnen nicht entgehen. Es sind so viele inspirierende und schöne Kleider entstanden. Schaut unbedingt einmal dort vorbei!


Kneesocksandgoldilocks//Yaaritg//MendandMakeNew//Honderdachtentwintig(128)

Thanks for stopping by, take care!
Danke, dass ihr bei mir vorbei geschaut habt. Habt es schön!

Maarika


Schnitt/Pattern: Cosmo Dress by Sewpony
Stoff/Fabric: Tähti Bio-Gauze aqua-black by Nosh, black cotton fabric from my stash
verlinkt mit/linked with: Dienstagsdinge, HoT, Ich näh Bio, Biostoffe

Kommentare :

  1. It's gorgeous Maarika!! Thanks for being such a great sewpony supporter!!

    AntwortenLöschen
  2. I would have never thought of using gauze for this dress, but it looks perfect! The colour is so vibrant, I am absolutely in love with this version.

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid hat was. Toller Schnitt!

    AntwortenLöschen