Mittwoch, 9. August 2017

Penny Dress around the world

+++ This post is written in English and German+++ Dieser Blogpost ist auf Englisch und Deutsch verfasst+++

Penny Lane is in my ears and in my eyes,
there beneath the blue suburban skies.... 
(The Beatles)


Trust me, these lines stuck. They have been in my head ever since I knew I was sewing the Penny Dress by Sew Over It - an indie designer label from the UK which I - I hate to admit it - had not heard of before. Bettina from Stahlarbeit invited to a Penny Blogtour - and I had to follow ;-) Thanks for bringing Penny and Sew Over It into my life, Betty!

Diese Zeilen bleiben hängen, das könnt ihr mir glauben. Seit das Penny Kleid von Sew Over It auf meinem Nähplan steht, geht mir dieser Evergreen nicht mehr aus dem Kopf...
Sew Over It ist ein kleines englisches Label, das ich bis dato nicht kannte. Erst durch Bettinas (aka Stahlarbeit) Einladung zur Blogtour bin ich darauf gestoßen worden - und darüber freue ich mich sehr! Danke Betty! 


In the next couple of days very talented sewists from all over the world will show their version of Penny. You will see romantic, clean and playful Pennies. And mine - which can perfectly be worn in the countryside.

In den nächsten Tagen werdet ihr im Netz viele unterschiedliche Pennies sehen. Nähbloggerinnen aus aller Welt zeigen ihre Penny-Versionen. Von romantisch über verspielt, lässig und mit klaren Linien - alles ist dabei. Genauso wie meine Version, die ohne Probleme auf jeder Landpartie getragen werden kann. 



Penny is a relatively classic and easy to sew shirt-dress which fits most body shapes and creates a flattering feminine silhouette. Isn't that what we are all looking for?
It features a sleeveless button-up bodice, a collar, gathered shoulder panels, elasticated waist and a midi-length full skirt (I shortened mine here).

Penny ist ein relativ klassisches, dafür aber recht einfach zu nähendes Hemdblusenkleid. Es passt zu fasst jeder Figur und kreiert eine figurschmeichelnde feminine Silhouette, die wir Frauen uns doch alle wünschen, oder?
Das Kleid besticht durch ein ärmelloses, leicht überschnittenes und geknöpftes Oberteil, einem Kragen, leicht gerafften Schulterpartien, einem figurgebenden Gummizug im Taillenbereich und einer midi-Länge beim vollen, schwingenden Rock.




According to the measurement charts I am right between a size 10 and 12. I sewed up a 10 but would have been perfectly fine with a size 8 I think. I took away 1.5cm on each side from the bodice to make it fit more closely. I also shortened the skirt length by 9cm. Midi has its charm too, but I feel more comfortable with just under knee length. I stick with my habits ;-)
  
Insgesamt fällt Penny recht groß aus. Laut Maßtabelle liege ich ziemlich genau zwischen den Größen 10 und 12. Ich habe eine Größe 10 genäht und musste am Ende doch noch einiges an Weite aus dem Oberteil herausnehmen, damit es einigermaßen figurnah sitzt. Ich bin mir sicher, dass mir eine Größe 8 passen würde. 
Ich habe beim Oberteil an beiden Seiten jeweils 1,5cm weggenommen und den Rock in der Gesamtlänge um 9cm gekürzt. Midi hatte  auch seinen Charme, aber so wie ich mich kenne, trage ich das Kleid lieber mit knapp über Knielänge. Da bin ich Gewohnheitstier ;-)



This is definitely not my last Penny. I want a plain one and a very colourful one too. It is so comfy and feminine - with the right vintage touch.
I'm sure you will like the other makes today too. Hop over to my dear friends Simply January and Min Deern.

Dies wird definitiv nicht mein letztes Penny Kleid bleiben. Ich brauche es noch in uni-farben und in ganz bunt. Ich finde es so schön bequem und feminin - und dabei mit der richtigen Portion Retro.


You missed the start of the tour? Check out the time table and don't miss any of the great makes!

Falls ihr den Beginn der Blogtour verpasst habt, hier findet ihr nochmals alle Teilnehmer. Es lohnt sich bei allen vorbeizuschauen!

Tomorrow we are heading back to Jerusalem again. I will therefore be back on the blog in a couple of days again. Thanks for stopping by,

Morgen geht es für uns wieder nach Jerusalem. Wir lesen uns deshalb erst nächste Woche wieder. Habt es schön,

Maarika

Pattern/Schnitt: Penny Dress by Sew over it
Fabric/ Stoff: Sevenberry 'Full Bloom' Webware - gekauft bei Frau Tulpe
verlinkt mit: AWS, MeMadeMittwoch

Kommentare :

  1. Wunderschön! Ein Traumkleid - und die Fotos sind HAMMER!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich wünsch dir viel Freude damit!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich war tatsächlich kurz davor meinen Blogpost mit denselben Zeilen zu starten ;)
    Ich mag deine Countryside Penny wirklich sehr und bin immer wieder begeistert, wie unterschiedlich der Look dieses Kleides sein kann!
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
  4. Haha ... ich hatte auch immer dieses Lied im Ohr :-)
    Mir gefällt an deinem Kleid die Länge sehr gut. Ich habe sie ja so belassen aber denke darüber nach, es noch einmal zu kürzen. Auch in der Weite könnte es etwas schmaler sein. Aber bequem ist es. Vielleicht teste ich mich noch einmal bei einem nächsten Kleid ebenfalls an Größe 8 heran.
    Und ich schließe mich Ivonne an - jedes PennyDress hat seinen ganz eigenen Charme und Charakter, je nach Stoffwahl. Einfach toll!
    Liebste Grüße und eine angenehme Reise nach Jerusalem.
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maarika
    Mir gefällt deine Country-Penny sehr! Grün mag ich sowieso. Du hast Glück, trage ich nicht deine Grösse :-P
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maarika, schon wieder Danke für den Ohrwurm, wäre nicht nötig gewesen :D Ich bin so froh, dass Penny uns alle so verzaubert. Hätte ja auch ein Reinfall sein können, zumal ich Sew over it auch nur vom followen auf Instagram kannte.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, Maarika! Seit ich den Schnitt das erste mal gesehen habe, denk ich darüber nach ihn zu nähen. Und dann kam eure Blogtour - perfekt!
    Das Kleid und vor allem Auch die Farbe steht dir wahnsinnig gut! Und ich kann dich bestens verstehen, ich glaube die Rocklänge würde ich aus Gewohnheit auch so wählen.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Ein großartiges Kleid - vor allem Deine Stoffwahl ist toll!
    Mit liebem Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...