Samstag, 12. August 2017

Leben auf dem Bauernhof

Wenn man klein ist, wünscht man sich häufig, auf einem Bauernhof zu leben oder später selber einen Bauernhof zu führen. Meine Große plant bereits ihren Pferdehof und auch ich hatte lange den Traum Bäuerin zu werden... Dieser Zahn wurde mir spätestens gezogen, als ich meinen ersten Freund kennen lernte, der auf einem Hof mit Vieh- und Landwirtschaft lebte. So wild romantisch und idyllisch, wie ich mir das vorgestellt hatte, war das Leben nicht. Im Gegenteil - mit viel Arbeit, Zeit und Herzblut verbunden. Ich bewundere jeden, der sein Leben der Landwirtschaft widmet. Ohne absolute Hingabe geht es meiner Meinung nach nicht.


Ich für meinen Teil weiß heute, dass es richtig war, sich gegen die Landwirtschaft zu entscheiden (auch wenn ich nicht weiß, wie ernsthaft ich den Gedanken verfolgt hätte, Pastorin hatte ich auch noch auf der Wunschliste ;-)) und einen akademischen Weg einzuschlagen. Mein Leben bietet mir genügend Freiheiten das zu tun, was mir neben der Arbeit noch Spaß macht. Wie zum Beispiel zu nähen und zu bloggen :-). Nicht zuletzt deshalb ist mir das Landleben auf Qualitätsjersey gedruckt gerade sehr viel lieber als in echt! Danke, byGraziela!



Den Klassiker 'Bauernhof' byGraziela, den man von Kindergeschirr der 70er Jahre kennt, kann man seit ein paar Tagen auf weichem, aber wunderbar griffigen Jersey kaufen. Die Farben sind brilliant, das Motiv bunt aber nicht zu bunt, die Figuren, Tiere und Landmaschinen absolut kindgerecht. Meine Krabbe ist (ohne so sentimental berührt zu sein wie meine Generation) über den Stoff völlig aus dem Häuschen geraten und konnte es kaum erwarten, dass ich mit dem Nähen fertig werde. (Bilder sagen mehr als Worte!)


Ich habe aus dem Traumstöffchen eine Elise von Rosarosa für sie genäht. In Jerusalem haben wir ja noch ein wenig länger Sommer, so dass das Trägerkleid bestimmt häufig zum Einsatz kommt. Anders als bei ihrer Schwester (siehe gestrigen Beitrag) habe ich hier keine Neckholderversion sondern überkreuzte Träger gewählt. Das Kleid habe ich gemäß ihrer Kaufgröße in Gr 104 genäht.



Falls es doch etwas frischer werden sollte, kann sie das Bolerojäckchen 'Cara', ebenfalls von Rosarosa',  überziehen. Ich habe sie aus dem Kombistoff 'Regenbogen-Krakelstreifen' genäht und finde die Jacke zum Kleid ganz bezaubernd. Meine Krabbe übrigens auch!


Die große Schwester ist aber auch nicht leer ausgegangen. Für sie habe ich ein Simples Shirt aus dem 3. Buch 'Nähen mit Jersey für Kinder' von Klimperklein genäht. Ich mag den Schnitt total gerne, obwohl oder weil er so schlicht ist. Es passt meiner Tochter einfach gut - in Länge, Weite und Form. Was will man mehr?



Dazu habe ich aus dem Bauernhof-Jersey eine Mütze nach dem Freebook 'Beanie Chris' von Rockerbuben genäht. Einer meiner Lieblingsschnitte für Beanies. Innen habe ich unifarbenen Jersey in türkis verwendet. So kann der Beanie auch in schlicht getragen werden, sehr praktisch!



Ich wünsche euch ein tolles Wochenende! 
Wenn alles klappt, habe ich bereits morgen Abend eine kleine Überraschung für euch. Schaut gerne vorbei!

Liebste Grüße,

Maarika


Schnitte:
Outfit 1: Kleid Elise mit Erweiterung von Rosarosa; Bolerojacke Cara von Rosarosa
Outfit 2: Simples Shirt aus Buch 3 'Nähen mit Jersey für Kinder' von Klimperklein, Beanie Chris von Rockerbuben (Freebook)
Stoffe: Jersey Bauernhof und Jersey Regenbogen-Krakelstreifen sowie Jersey Uni türkis - alles von byGraziela (zur Verfügung gestellt)

Kommentare :

  1. Die Sachen sind allesamt toll geworden! Die Stoffe sind großartig, bin ich doch ein großer byGraziela-Fan. Habt ihr ein Glück noch ein bisschen Sommer zu haben. Der ist hier in Norddeutschland echt mau. Wir haben heute sogar den Kaminofen angeschmissen.
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
  2. Echt wieder tolle Sachen, die du da genäht hast. Der Bauernhofstoff ist zum Verlieben...

    Darf ich fragen, was du arbeitest? Das interessiert mich ja mal, jetzt wo du das so am Rande thematisiert hast. ;)

    Liebe Grüße
    Friederike

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Sachen :-) und der Stoff ist wirklich traumhaft.

    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen