Mittwoch, 17. Mai 2017

Uups, I did it again...

Gestern habe ich auf der Suche nach ein paar Familienfotos ein bisschen in meiner Bilderbibliothek auf dem Computer gestöbert und habe einen riesigen Schreck bekommen. Lagen dort doch gut versteckt diese Fotos vom Fotoshooting für die 'Me, myself & I' Kollektion von Hamburger Liebe aus dem letzten Herbst!!! Ich werde echt alt...
Die Designs sind zum Glück immer noch bei einigen Stoffhändlern verfügbar, so dass ich euch heute guten Gewissens die beiden Kleider näher vorstellen kann. Wäre doch schade drum!




Das Tochterkind trägt ein Phoebe's Drop Waist Dress von Simple Life Pattern aus Sweat und Jersey. Das Kleid (Ebook leider nur auf Englisch erhältlich), ist eigentlich für ein Jersey-Oberteil und Rockteil aus Webware ausgelegt. Aber diese Kombi hat auch gut funktioniert. Der Rock ist halt einfach etwas schwerer und weniger sommerlich als aus Webware. 
Für das Oberteil habe ich Sweat Hello in mint, für die Rockbahnen Jersey Dotties in Apricot und dunkelblau verwendet. Das Bauchbündchen ist marsala von Alles-für-Selbermacher.




Die Krabbe trägt die Basic-Tunika von Lillesol&Pelle aus Hello Sweat in dunkelblau mit passendem Dotties Abschluss und eine Basic-Leggings von Kid5, ebenfalls aus Dotties Jersey. Das ist gemütlich und bequem - genau richtig für eine wilde Hilde, wie sie es ist.




Ich finde in die Farben dieser Kollektion wahnsinnig schön. Alle leicht pudrig (oder nennt man das abgetönt), bunt aber nicht schrill - großartig!


Morgen gibt es wieder etwas aktuelleres zu sehen, schaut doch gerne vorbei!
Bis dahin seid lieb gegrüßt,

Maarika 

Schnitte: Phoebe's Drop Waist Dress by Simple Life Patterns, Basic-Tunika by Lillesol&Pelle, Basic Leggings by Kid5
Stoffe: Sweat 'Hello' und Jersey 'Dotties' von Hamburger Liebe aus der 'Me, myself & I' Kollektion für Hilco (zur Verfügung gestellt)
verlinkt mit: AWS

Kommentare :

  1. so süsse fotos und unglaublich, was sich bei der krabbe im letzten halben jahr getan hat!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Es wäre wirklich schade um die tollen Bilder und Outfits gewesen!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen