Dienstag, 15. November 2016

The 60's are back!

Wer kennt (und liebt) ihn nicht, den Stil der 60er Jahre? Ich muss dabei sofort an Twiggy und ihren puristischen, cleanen aber doch mädchenhaften Stil denken. Diese Elemente spiegeln sich in dem neuen Schnitt aus dem Hause Kid5 wieder. Sagt 'Hallo' zum variablen Sixties-Dress!


Das Sixties-Dress ist ein gradliniges Kleid für Sweat, Jacquard oder Jerseys, das in drei verschiedenen Varianten von Größe 86-152 genäht werden kann. Ganz im Sinne des Bauskastenprinzips kann man selber entscheiden, wie das Sixties-Dress aussehen soll. Ich habe für meine Töchter zwei unterschiedliche Varianten genäht.
Das Tochterkind hat die schlichteste Sixties Version bekommen. Der Ausschnitt ist mit Beleg genäht, das Kleid hat Seitennahttaschen und 3/4 Ärmel. Mehr braucht es meiner Meinung nach nicht. Das Stoffdesign kommt so besonders gut zur Geltung - und, findet ihr nicht auch, dass die gelben Strumpfis super zu petrol passen? Ich find's großartig! In dieser Variante würde ich das Kleid auch gerne anziehen!



Für die Krabbe darf das Kleid gerne etwas verspielter sein. Ich habe für sie die Version mit langen Ärmeln und Bubikragen (und Seitennahttaschen) gewählt. Den Bubikragen habe ich mit einer farblich Passenden Paspel eingefasst, das finde ich sehr hübsch. 
Die Krabbe hat nicht nur eine kleine Plautze (weshalb ich ruhig eine Nummer größer hätte wählen können), sondern auch einen kleinen Dickkopf. Sie passte deshalb nicht durch die Ausschnitt und ich habe - nach einer im Ebook enthaltenen Anleitung - einen kleinen Reißverschluss eingesetzt. So klappt das Anziehen bei ihr prima.



Das Sixties-Dress kann neben diesen Varianten auch noch mit einer kleinen Passe genäht werden, die zum Mustermix einläd, oder mit aufgesetzten Taschen. Egal ob ganz schlicht aus uni-Stoff, wilden Mustern oder mit Applikationen - das 60's Dress macht immer eine gute Figur. Schaut euch gerne die Designbeispiele auf der FB-Seite von Kid5 an. Es sind ganz tolle Kleider dabei!


Für alle die jetzt auch Lust bekommen haben, ein 60's Dress zu nähen - das Ebook bekommt ihr im Moment zum Einführungspreis im Kid5-Shop!

Habt einen schönen Dienstag,
bis morgen!

Maarika

Schnitt: beides #60 Sixties-Dress by Kid5
Stoffe: beides Organic Sweat von Stoff&Stil (in dieser Ausführung nicht mehr erhältlich)

Kommentare :

  1. So goldig, deine Beiden! Stimmt-es braucht manchmal nicht viel für ein hübsches Kleidchen. :) Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Goodness, love the matching sister look soooo much!!!

    AntwortenLöschen
  3. So süß deine kleinen Zuckerschnuten!

    Tolle Kleidchen! Ich mag ja den Geschwister-Look aus gleichen Stoffen, die sich dann doch wieder unterscheiden!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön! Und eine Art von "Partnerlook", die mir gut gefällt!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Kleider, 3/4 mag die Tochter nicht... also meine. Ein toller Schnitt für das Motiv. Mag ich und diese Art von Partnerlook auch sehr!

    AntwortenLöschen