Mittwoch, 24. August 2016

Baggy Pants Kids - plus Blitzverlosung

Bevor ich zwei Töchter hatte, gab es die Farbe pink für mich nicht. Das war ein Farbton, den ich komplett ausgeblendet habe. Ich habe es sogar geschafft an der ganzen Farbfamilie vorbeizugreifen - es gibt doch so viele kleidsame Alternativen.  Doch dann kam das Tochterkind - und mit ihr ganz viel Mädchenkram. Wir gingen nicht nur gemeinsam durch eine sehr intensive rosa-pink Phase, sondern auch durch Glitzer, Tüll und Prinzessinen. Einhörner stehen bis heute ganz oben auf der Haben-Will-Liste. Puh!
Zum Glück darf ich mittlerweile wieder andere Farben (und coolere Muster) vernähen. Das Tochterkind wird halt auch größer. Aber um aus meinem Werk ein Lieblingsstück zu machen, darf ein bisschen pink immer noch nicht fehlen. Himbeer - wie hier verwendet - ist dabei eine mamafreundliche Alternative! Ihr seht, ich werde weich ;-)



Zum himbeerfarbenen Josy-Shirt von Schnittreif/Fritzi (ein absoluter Favorit) und dem Beanie Chris von Rockerbuben (beides habe ich an anderer Stelle schon einmal genauer vorgestellt, z.B. hier) habe ich eine lässige Hose nach dem neuen Schnitt 'Baggy Pants Kids' aus dem Hause Kid5 genäht. Für mich eine tolle Alternative zu meinem bisherigen Lieblingsschnitt 'Luckees' von NipNaps. 
Ähnlich wie die Luckees hat die Baggy Pants einen tieferen Sitz im Schritt und ein schmales Bein (mit Abschlussbündchen). Sie sitzt in Gr 128 perfekt, wie ich finde. Die Hose kann mit und ohne Eingrifftaschen genäht werden. Wenn man mag, kann man die Taschen -wie ich es hier getan habe - mit Paspeln oder Bündchen farbig absetzen und dadurch einen kleinen Hingucker zaubern. Das Bauchbündchen ist relativ breit und kann mit Tunnelzug und/oder Gummi genäht werden. Meine Kinder ziehen gerne die Bindebänder aus ihren Kleidungsstücken heraus, weshalb ich dazu übergegangen bin ein Fake-Band aufzunähen. Die Hose sieht dadurch lässiger aus, das Band geht aber nicht verloren...
 

Für die Hose habe ich einen tollen Romanit-Jersey im Leo-Look verwendet, den ich irgendwann einmal für mich gekauft habe. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, wo das war... Ich bin aber froh, dass ich den Stoff für diese Hose verwendet habe, denn ich hätte darin vermutlich nicht ansatzweise so cool und lässig ausgesehen, wie das Tochterkind. Die Punkte sind ein ganz schönes Steingrau und der Romanit formstabil und dennoch luftig. Perfekt für diesen Schnitt!



Und wie so oft, kommt das Beste zum Schluss. Ich darf ein Ebook 'Baggy Pants Kids' (Gr 92-154) von Kid5 an euch verlosen! Damit ihr möglichst schnell mit der Hosenproduktion beginnen könnt (denn ich bin mir sicher, dass es nicht bei einer Hose bleiben wird - Suchtgefahr!) startet die Verlosung sofort und endet bereits heute Abend um 23.59 Uhr. Wenn ihr gewinnen wollt, hinterlasst mir einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, welche Farbe bei euch eine Sperre verursacht. Ich habe meine pink-Sperre überwunden - zum Glück, denn auch die Krabbe verlangt jetzt schon immer nach LILA (Synonym für alle rosa-pink-lila-Töne). Da kommt noch einiges auf mich zu, haha!  
Seid bitte mindestens 18 Jahre alt, mit der Veröffentlichung  eures Namens hier und mit der Weitergabe eurer Emailadresse an Kid5 zu Versendungszwecken im Falle eines Gewinns einverstanden. Wenn ihr anonym kommentiert oder keine Email im Impressum hinterlegt habt, gebt bitte eine Adresse im Kommentar mit an. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, ist klar, oder? Sooo, nun haut mal in die Tasten, ich drück euch die Daumen!

Der ein oder andere fragt sich bestimmt schon, wer das Ebook 'Kinderkoffer' von Frau Schneider gewonnen hat. Die Gewinnerin ist 
Frau Stoerchin
Herzlichen Glückwunsch! Die Email mit den Ebook ist bereits auf dem Weg zu dir!

Habt einen tollen Tag,
liebste Grüße,

Maarika

Schnitte: #50 Baggy Pants Kids by Kid5; Shirt Josy by Schnittreif / Fritzi; Beanie Chris by Rockerbuben (Freebook)
Stoffe: Romanit-Jersey im Leo-Look aus eigenem Stoffvorrat (Quelle leider nicht mehr bekannt - bin für Hinweise dankbar ;-) )
verlinkt mit: Kiddikram, AWS

Kommentare :

  1. Sehr Cool! Die Farbe finde ich eine super alternative! Meine Tochter ist ein Jahr älter und Röcke und Kleider werden fast nur noch zu schicken Anlässen getragen! Es müssen 'Schlabberhosen' oder Leggings sein! Also ist der Schnitt einen Versuch wert!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Wow....die Kombi könnte ich komplett für meine mittlere übernehmen. Sie würde ausflippen �� den Schnitt würde ich sehr gern für meine 3 testen...
    Hier gibt es auch einen Farbton der garnicht geht.und da hier auch keiner danach verlangt, kam er mir auch noch nicht unter die Nadel.Orange.....das geht garnicht. .....
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag
    Liebe grüße, Sabrina
    denno81@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Wow Maarika, die Leobüx ist der Hammer ❤️
    In dieser Form mit coolen Leomuster ist Pink doch auch für uns Große erträglich.
    Für mich gibt's 'ne totale Blokade bei Apricot...das ist bei mir völlig daneben und macht mich zu einem wandelnden Zombie.
    An Pink, Lila und Co. samt Glitzer für die kleine Motte habe ich mich ja schon gewöhnt ��
    Da meine Motte seit kurzer Zeit windelfrei ist, wären ein paar so cooler und leicht ausziehbarer Baggy Pants genau das Richtige für den nahenden Herbst in Deutschland...aber heute genießen wir nochmal Hochsommer mit über 30 Grad im Norden!

    Liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen
  4. Blitzverlosung klingt gut!
    Für die vollen Jungs würde mir die Baggy Pants auch gut gefallen. Vielleicht nicht mit pink- sondern mint :)
    Seine Version wäre ich auch gerne tragen. Herzlichst sanDIY

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maarika!
    Mit der Farbe pink kann ich dich gut verstehen. Ich habe zwei Kids, einen großen Sohn und eine kleine Tochter. Als die Kleine auf der Welt war habe ich gesagt kein pink und kein rosa. Natürlich bekommt man sowas geschenkt grrr ... Noch kann ich die Stoffe auswählen, aber ich bereite mich schonmal seelisch auf die pink-Phase vor. ;-)
    Die Hose finde ich toll! Würde mich freuen, wenn ich Glück habe.
    Meine mail: miacreativ@gmx.de
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maarika!
    Diese Farbe himbeer würde ich in jedem Fall rosa vorziehen, die mag ich nämlich garnicht. Meine Tochter wählt jetzt aber jeden Morgen selbst aus, was sie anziehen will. Und dank Geschenken und weitergegebenen Sachen findet sich immer etwas Rosanes. Die anderen Sachen bleiben links liegen. Also nähe ich auch rosa, obwohl es mir schwer fällt.
    Die Hose ist toll, besonders mit diesem Stoff sieht sie super aus.
    Viele Grüße
    Katrin
    ragers@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Eine super Hose!!!! Da würden sich ein paar kleine Leute freuen :)
    Allerdings nicht in orange!!!! Blond und orange geht gar nicht...

    Liebe Grüße
    carolin.dolinsky@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe eine lila- Sperre, komme dafür aber nicht um dunkelblau herum.
    Vielen Dank für die Verlosung!
    F_hornisse89 (@)web (.)de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Maarika! Ich muss ja gestehen, ich mag rosa und auch lila sehr. Allerdings mag ich diese Neonfarben nicht. Sie sind mir einfach zu kontrastreich, ich finde nichts, was man dazu nett kombinieren könnte ��
    Die Hose steht deiner Tochter super. Ich würde gern eine für den Nachbarsjungen ( das Kind meiner Cousine- ich bin mir unsicher was das noch für ein Verwandtschaftsgrad ist��) nähen.
    Vielen Dank für die Verlosung und mach dir einen wunderschönen Tag.

    Viele Grüße
    Sandra S.

    sandra.siemann@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Haha, ich mag eigentlich fast alle Farben aber meine Tochter mag kein schwarz. Klaro, schwarz für Kinder ist ja auch blöd, aber sie wollte nichtmal mein selbstbedrucktes Deutschlandshirt zur EM anziehen, weil da ein schwarzer Stern und ihr Name in schwarz auf einem ansonsten weißen Shirt gedruckt war! Letztendlich mussten wir das Teil echt verschenken. Manno.
    Dein Outfit sieht echt toll aus und steht deiner Maus sehr gut. Bei dem Gewinnspiel lasse ich aber den anderen den Vortritt, solche Hosen würde meine wählerische Tochter leider eh nicht anziehen. Also euch allen viel Glück!
    Liebe Grüße!
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maarika,
    ich bin auch Mama zweier Mädels. Die Große, ein Jahr jünger als Dein großes Tochterkind. Steht total auf Rosa. Ich versuche es, über kräftige Alternativen abzuwehren. Auf Himbeere wäre ich nicht gekommen, die Farbe ist schöne warme Farbe auch für den kommenden Herbst, super toll. Die Hose ist eine gute Alternative zur klassischen Leggings. Deine Stoffwahl finde ich super, sieht sehr cool aus, wär mir nicht eingefallen. Ich würde es mit Streifen probieren. Danke für die Verlosung.
    Liebe Grüße
    Severine

    AntwortenLöschen
  14. Die Farbe gelb ging lange Zeit bei mir gar nicht. Inzwischen habe ich das ein oder andere Kleidungsstück in meinem Schrank und kombiniere es gerne zu Petrol. Und siehe da, gar nicht so schlecht. Viele Grüße Petra petrag0001@aol.com

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Maarika,

    ich habe gar keine so extreme Farbsperre, aber es darf alles in allem einfach nicht zu bunt sein... irgendwie klar und strukturiert... Rosa war bevor die Maus geboren wurde quasi tabu...ist mittlerweile aber auch hier eingezogen, dennoch wird auch rosa und pink sehr dezent und gut dosiert hier eingesetzt - eher so als Highlight... ;)

    An der Verlosung nehme ich gerne Teil - vielleicht hab ich ja Glück und gewinne das eBook zu dieser lässigen Hose. Hier würden sich gleich zwei Monster freuen.

    Vielen Dank, für Deinen tollen Blog und Deine erfrischende Art.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Maarika,

    bin auch Mama von zwei Mädels. Bei mir kommt Orange gar nicht unter die Nadel, diese Farbe steht einfach niemandem....finde ich. Gott sei Dank, stand es auch noch nie auf der Wunschliste meiner Mädels.
    Viele Grüße Mandy
    mandoline22@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Bei Braun stellen sich meine Nackenhaare auf.... LG, Mira

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marikaa,

    Die Hose ist der absolute Knaller und ein wirklicher Blickfang! Das Oberteil und die Mütze passen perfekt dazu. Ein wirklich gelungenes und wunderschönes Outfit.
    Meine Tochter (18 Monate) sollte von Anfang an kein rosa oder Pink tragen. Leider hab ich das nicht komplett umsetzen können ;-) irgendwie steht ihr die Farbe dunkelpink zu gut.
    Ich habe eine Abneigung gegen dunkelgrün...das kam bei mir bislang nicht ins Haus und wird es hoffentlich auch nie.
    Viele herzliche Grüße Kathi :-)
    mail2kathrin@web.de

    AntwortenLöschen
  19. Tarnfarben geht bei mir gar nicht! Egal, ob mit rosa, hellblau oder schnöde olivgrün kombiniert. Da braucht hier kein Kind mit ankommen, hat in den letzten 12 Jahren auch noch keines drum verlangt... Glück gehabt! Rosa ist hier auch schon durch, da hatte ich erst auch etwas Schwierigkeiten mit, aber genau wie du, gut überwunden.
    LG deine Astrid
    PS Noch würde die Hose hier passen, vielleicht habe ich ja noch mehr Glück ;)

    AntwortenLöschen
  20. Seeeehr coole Kombi! Pink bekomm ich gewuppt, aber orange ist für mich das totale no-go! Wird gottseidank hier auch selten angefordert..
    Das ebook würd mir für beides Kids gefallen, müsste doch auch für Jungs gut gehen...

    AntwortenLöschen
  21. coole Kombi! Das wäre auch etwas für meine Nichte!
    Ich komme garnicht mit diesem schweinchenrosa zurecht, bei dem man denkt, derjenige wäre nackt :). Alles andere geht!
    Für meine beiden Nichten könnte ich mir diese Pants total gut vorstellen! Is auch schon bald wieder Geburtstag... :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Wow...ich suche schon ewig nach einer gemütlichen Hose. Es gibt zwar einige, aber die Prinzessin war nie zufrieden...zu eng, zu weit, zu Jungshaft usw. :-) Ein Versuch wäre es wert mit dieser hier. Bin also gern dabei.

    Lg Katharina Z.

    katharina.zehnpfund(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Aaargh... absoluter Fall von 'haben will'. Die Kombi ist der Wahnsinn - Leo und Himbeere. Ich habe einen ähnlichen Interlock mal bei 'afs' gesehen. Und lustigerweise ist das genau meine Farbsperre: Animal print... bisher dachte ich immer, das geht gar nicht. Aber mein Zwerg steht total drauf und daher finden hier immer mehr leo-, tiger-, Giraffen... Printstoffe ihren weg in mein Nähzimmer. Sollte ich die glückliche Gewinnerin sein, wird wohl eine sehr ähnliche Kombi genäht. Meine Mail: kquadrat82@gmail.com


    LG Lena

    AntwortenLöschen
  24. Wow Wow Wow... mir bleibt wie immer die Spucke weg und ich habe wirklich zu tun,nachzudenken *lach* könnte auch an der Hitze liegen ;-)
    Deine Kombi ist der Hammer und du weißt,jedes mal,wenn du postest,werde ich ärmer,weil ich immer alle Schnitte kaufen muss...aaaaaaaaahhhhhh. :-P
    Und alles von dir ist immer so schön,ich liebe deine Bilder usw. Du weisst,ich mag dich und deine Art zu Nähen. ❤ ich muss auch nicht zwingend gewinnen,ich kaufe gern. :-) aber gewinnen wär schon auch schön *hihi*
    Ich tue mich schwer mit Farben,die ich nicht mag... ich mag eigentlich alles. Ohjee...bin ich jetzt raus? NEIIIINN!!
    Ich hoffe nicht. :-)
    Liebste Grüße,Nicole von Stoffknödel

    stoffknoedel@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Das Outfit ist super! Der Hosenstofff würde meiner "Kleinen" auch gefallen. Bei mir geht rot gar nicht. Also, so ein knallrot, überhaupt nicht,nicht mal als Autofarbe und als Kleisungsstück schon gar nicht. Wenn es gewünscht würde, würde ich es natürlich schon vernähen, solange ich es nicht anziehen muss!
    Gruß Ramon

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    da geht es mir genauso wie dir. Alles rosa, pink, glitzer-Zeug ging bei mir gar nicht. Bis ich eine Tochter kam, und plötzlich griff ich von ganz alleine manchmal zu rosa und pink, so lange es nicht total tussig ist. Aber Glitzer gehen bei mir bisher noch nicht. Aber irgendwann werden wir da nicht mehr drumrum kommen. Ich seh's kommen ;-).
    Viele Grüße
    Anika
    (anika(punkt)tschan(at)gmx(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  27. Hihi, mit der Pinkphobie kann ich mich durchaus identifizieren, und ich bin trotz zweier Mädels relativ lange drumherum gekommen - dafür trifft mich heuer die volke Breitseite. Oink. Rosa. Glitzer. Einhörner. Und Pferde und Ponys in allen Größen und Ausführungen. Ich freunde mich also langsam an mit dem Mädchengedönse, appliziere Einhörner und Pferde und mache meine Kinder glücklich. Hilft ja nix. 😀😀 Jedenfalls finde ich die BaggyPants total lässig, und so ein cooler Schnitt täuscht ja dann auch über das ein oder andere pinke Glitzerstöffchen hinweg, ne? Lg Johanna

    AntwortenLöschen
  28. Hihi, mit der Pinkphobie kann ich mich durchaus identifizieren, und ich bin trotz zweier Mädels relativ lange drumherum gekommen - dafür trifft mich heuer die volke Breitseite. Oink. Rosa. Glitzer. Einhörner. Und Pferde und Ponys in allen Größen und Ausführungen. Ich freunde mich also langsam an mit dem Mädchengedönse, appliziere Einhörner und Pferde und mache meine Kinder glücklich. Hilft ja nix. 😀😀 Jedenfalls finde ich die BaggyPants total lässig, und so ein cooler Schnitt täuscht ja dann auch über das ein oder andere pinke Glitzerstöffchen hinweg, ne? Lg Johanna

    AntwortenLöschen
  29. Tja, bei mir ist es auch eine totale Aversion gegen die Rosa-Pink-Lila-Glitzer- Invasion. Ich finde es fürchterlich, dass es für Mädchen quasi ausschließlich diese Farben zu kaufen gibt... Ein Grund, warum ich mit dem Nähen begonnen habe.
    Glücklicherweise mag meine kleine Räubine sowieso viel lieber gelb:-)))) und ist überhaupt bis jetzt ziemlich flexibel und begeisterungsfähig für meine Vorschläge. Mal sehen, wie lange noch;-) Irgendwann kommt die Pink-Phase sicher.
    Über den Schnitt würde ich mich sehr freuen, der würde meiner wilden Maus ganz hervorragend stehen:-)

    LG
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  30. Die Kombi sieht einerseits cool aus, ist aber durch das pinkfarbene Shirt noch nicht zuwachsen. Der Hosenschlitz ist cool. Auf gerne würde ich mal testen, ob die Schrittnaht auch allen Bewegungen standhält. Meine no-go-Farbe ist gelb. Steht mir gar nicht und wird deshalb auch für die Kids selten verwendet.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Maarika,
    Sehr lässige Hose - schaut nach viel Bewegungsfreiheit aus ... :-)
    Ich habe meine rosa-Sperre mittlerweile (bei 2 kleinen Mädlsfarben-affinen Mädchen) auf Babyrosa eingeschränkt und finde magenta oder himbeer auch selbst ganz schön...
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Maarika,

    mal wieder ein süßes Outfit!! Ich sperre mich bei der Farbe apricot, ich mag die einfach nicht...weder für mich noch für die Motten!! ;-)

    LG aus dem sonnigen MS,

    Tine (christine-stein@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Maarika,
    Super coole Hose. Meine Tochter ist genauso alt wie deine und Pink steht auch hier ganz hoch im Kurs. Damit habe ich aber kein Problem. Grün mag ich bei meiner Kleidung nicht. Danke für die Chance!

    AntwortenLöschen
  34. Ich gehe an allen Braun und Beigetönen absolut vorüber!
    Das sind Farben, die ich nur als winziges Zubehör mal vernähe.
    Der Hosenschnitt ist super und w+rde meinen Enkeltöchtern gut gefallen.
    Beide haben eine absolute Rosawelle hinter sich! Sie haben bestimmt darin gebadet.LG Renate

    renate.borger@t-online.de
    AAber das ist vorbei.

    AntwortenLöschen
  35. Die Kombi sieht super aus. Die würde meine Kleine auch anziehen.
    Was bei mir gar nicht geht sind Stoffe mit skulls und Camouflagemuster. Die finde ich furchtbar.
    Viele liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  36. Ganz toller Schnitt und schöne Farbkombination. Ich bin dabei, schon alleine weil ich Schnitte mit Suchtgefahr Liebe. Lg Vivo

    AntwortenLöschen
  37. Die Kombi sieht toll aus, die würd ich glatt klauen ;-) ich weiss, bei vielen Mädels ist es grad total in, aber ich kann senfgelb absolut nicht ausstehen. alle anderen gelbe ja, aber nicht dieses eine
    Ich habe mir ein Google Konto eingerichtet, weiss aber nicht mehr wie ich da reinkomm *schäm* falls ich glück habe und ihr mich erreichen möchtet funktioniert das am besten unter s.segmuellerätbluewin.ch

    AntwortenLöschen
  38. Wahnsinns-Kombi....würde ich auch sofort anziehen. Bei mir sperrt sich bei rot alles. Pink und lila liebe ich abgöttisch! Auch schon bevor es meine Tochter gab :-)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Maarika,
    eine sehr coole Kombi trägt deine Tochter!! Der Hosenstoff ist echt genial!
    Ich mag eigentlich alle Farben. Eine einzige Nuance die mir allerdings garnicht gefällt, ist Schweinchenrosa... Außer natürlich an süßes kleinen Schweinchen! ;-)
    Liebe Grüße Julia
    ju-made (ät) web.de

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Maarika!
    Das Outfit für das Tochterkind sieht ja toll aus! Ich muss ja zugeben das ich selbst der absolute Pink Liebhaber bin :-)
    Welche Farbe bei mir so gar nicht geht ist orange... Nach meiner farb- und Stilberatung weiß ich allerdings auch das ich diese Farbe für mich niemals vernähen muss!
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
  41. Hallo, also deine Kombi würde ich genauso nachnähen.aber was ich gar nicht mag ist weiß.nicht das mir die Farbe nicht gefällt, sondern ich habe immer Angst das es nach 5 min tragen dreckig ist. Blöd eigentlich. Aber ich würde mich Über das es Book sehr freuen. Meine eMail:s.mueller32@freenet.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo!
    Die Klamotten, die Du für deine Kinder fertigst sehen immer toll aus!!!
    Genau wie diese Hose!
    An pink mußte ich mich auch gewöhnen - bei "hello Kitty" Stoffen ist mir das nicht gelungen!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  43. Die beerige Farbe ist wirklich Klasse. Überhaupt so eine coole Kombi. Bei Dir passt immer alles perfekt, sogar die Schuhe (hast Du ein Abo beim Schuhladen?) ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde alle beerigen Töne super. Auch ich habe 2 rosa-pink-Glitzer Mädels. Die Hose sieht super aus - auch wenn ich so gar nicht auf Animal-Prints stehe. Das ist nämlich meine absolute Sperre. Und wenn ich jetzt noch eine Farbe dazu nennen soll dann wäre das gelb. Eigentlich finde ich gelb ganz toll - aber es steht leider weder meinen Mädels noch mir. Grüße

    AntwortenLöschen
  45. Huhu,
    Ich bin Mutter eines Mädchens und nähe derzeit auch überwiegend rosa und pink.Ihr steht das auch wirklich prima aber für mich persönlich würde ich diese Farben nicht verwenden!Bei mir ist grün als Farbe irgendwie nicht so angesagt. Dein Outfit finde ich echt klasse und den Schnitt der Hose super lässig. Ich habe auch schon vergebens nach Hosenschnitten gesucht, die mir für meine Kleine gefallen würden....bis jetzt war noch nichts brauchbares dabei. Aber von den baggy pants bin ich echt
    angetan!Ich würde mich riesig freuen dieses Schnittmuster zu gewinnen.
    Meine Mailadresse: sabrina9788@web.de

    AntwortenLöschen
  46. Die Hose gefällt mir richtig gut und der beerige Ton natürlich auch. Ich mag so leuchtendes Pink überhaupt nicht, lila finde ich toll! Dein Outfit find ich von den Farben echt gut!
    Hier meine Adresse: a.siese (at) web.de

    AntwortenLöschen
  47. Auf den letzten Drücker...
    Supercoole Hose! Bitte hierher.... ;o)
    LG, Jessica

    Jessica.g@gmx.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...