Freitag, 29. Juli 2016

Kitsch me nochmal

Ich mag Überraschungen! Sehr sogar!
Egal ob ein überraschender Besuch, ein paar Blumen vom Herzensmann, ein Brief - oder eben in Form von Stoff. 
Dieser hier flatterte vor ein paar Tagen aus den Hallen von Stoff&Liebe in meinen Briefkasten. Eine Überraschungs-EP, nicht nur für die treuen Kunden, sondern auch für uns Designnäher, die in der Regel immer etwas früher spinksen dürfen. Auch wir wussten diesmal nicht, was uns erwartet, ob es nach unserem Geschmack ist oder nicht - und auch nicht, was die anderen Damen und Herren daraus genäht haben. Diesmal alles geheim, geheim. Eine ungewohnte Situation, die aber durchaus reizvoll ist, wie ich finde.



Es handelt sich bei der Überraschungs-EP um eine überarbeitete Version des 'Kitsch me' Stoffes, den ich euch hier schon mal gezeigt habe. Wobei 'überarbeitet' sicher nicht das richtige Wort ist. Es handelt sich wieder um Sweat, ja, und auch das Farbkonzept ist ähnlich, aber das Motiv ist natürlich ein anderes. Diesmal verzuckern Häschen den Regenbogensweat. Für alle, die die Häschen nicht mögen, können auch einen Sweat ohne Tier, dafür nur mit dem Kitsch Me Schriftzug erwerben. Zusätzlich ist noch ein Kombistoff dabei, den ich aber nicht kenne, da er in meiner Post nicht enthalten war. Ich tippe auf Regenbogenringel ;-)  - (unifarbener Kombi-Sweat ist bereits in mehreren Farben im Shop erhältlich).



Ihr wisst ja, dass ich in der Regel nicht unbedingt so quietschig bunte Stoffe mag. Meine beiden Töchter stehen aber total darauf, also lasse ich ihnen hin und wieder den Spaß. Gepaart mit etwas schlichteren Stoffen (Sweat und Jersey), finde ich den 'Kitsch me' sogar ganz drollig.
Ich habe nach langer Zeit mal wieder eine 'Marie' von FeeFee genäht und bin damit sehr glücklich. Es ist das perfekte Herbstkleid und passt auch jetzt schon zu den verregneten Tagen in Köln oder im Norden. Ich habe das Oberteil aus Sweat in Orange genäht und kurze Ärmel dazu gewählt. Aus grauem Jersey habe ich einen langen Ärmel angesetzt, um einen Lagenlook zu erzielen. Das passt perfekt zur Marie, finde ich.
Das hellrosa Bündchen macht das Kleid nach orange und grau wieder etwas mädchenhafter und unterstützt gleichzeitig in Kombi zu orange einen gewissen Retro-Charme. Das mag ich.


Aus dem Kitsch me Sweat ohne Hasen habe ich für die Krabbe einen kleinen Turnbeutel nach eigenem Schnitt genäht. Sie mag Taschen und Beutel total gerne und hat sich den mit Kuscheltieren befüllten Sack direkt mal um den Hals gehängt. Später durfte er dann auch auf den Rücken ;-)


Die Überraschungs-EP geht heute am späten Nachmittag / frühen Abend in den Verkauf - falls ihr mögt. Ich gehe heute ausnahmsweise mal früh ins Bett. Ich merke, dass ich nicht mehr so viel abkann, wie früher... das Alter, haha.

Habt ein schönes Wochenende, 
bis bald,

Maarika
  
Schnitte: Ballonkleid Marie by FeeFee; Turnbeutel nach eigenem Schnitt
Stoffe: beides Sweat 'Kitsch me if you can' 2.0 Eigenproduktion by Stoff&Liebe (zur Verfügung gestellt), Sweat orange und Jersey grau aus eigenem Stofffundus
verlinkt mit: Kiddikram

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...