Donnerstag, 2. Juni 2016

Eine Coachella kommt selten allein

Juchuh! Endlich ist sie da - die Coachella Shorts für Frauen
Ok, zugegeben, die Coachella Shorts von Striped Swallow Designs gibt es schon eine ganze Weile. Aber auf deutsch nun endlich auch bei Näh-Connection.



Die Kinderversion der Coachella habe ich bereits im letzten Sommer diverse Male für meine Mädchen genäht (zum Beispiel hier oder aus Jersey hier). Eine tolle Möglichkeit auch schmalere Stoffschätze einer Bestimmung zuzuführen. Ich war anfangs dennoch unsicher, ob ich für mich eine Coachella nähen werde. Aus dem Alter für ganz kurze Hosen sind meine Beine und ich irgendwie raus. Das muss ich einfach mal akzeptieren. Als ich aber gesehen habe, dass im Ebook nicht nur verschiedene Weiten, sondern auch verschiedene Leibhöhen (und damit ja irgendwie auch Längen) angeboten werden, habe ich mich doch an die Coachella gewagt. Zwar ist es keine Festival-Hose geworden (wo der Name ja eigentlich herkommt), sondern Teil eines Schlafanzug-Shortys, aber immerhin ;-)



Gepaart mit einer ganz schlichten blauen Frau Josy, einem neuen Ebook von Fritzi / Schnittreif, wird mir meine Coachella aus HHL-Eden-Popeline ab sofort die Sommernächte versüßen. Ich habe die Shorts in Gr S (laut Tabelle) Relaxed Fit und mittlere Leibhöhe genäht. Die Passform mag ich sehr. Die Hose ist bequem, macht alle Bewegungen mit und bedeckt den Po auch dann, wenn ich mich bücke. Ganz wichtig, denn auch den mag ich mit Ü40 nicht mehr freilegen ;-)
Gerne hätte ich euch meinen Schlaf-Shorty ganz stilecht im Bett fotografiert, aber weder haben wir ein repräsentables Bett, noch schneeweiße Bettwäsche und Vorhänge, noch fällt das Licht im Schlafzimmer günstig. Also wurde das Shooting einfach nach draußen verlegt (wo das Licht aber auch alles andere als günstig war) - ich hoffe ihr könnt euch das Szenario trotzdem vorstellen. Und wenn nicht, theoretisch könnte ich das Outfit ja auch draußen und an den Strand anziehen. Das Tochterkind macht das bestimmt. 



Meine Große hat ein sehr ähnliches Outfit bekommen. Denn nicht nur die Coachella Shorts bekommt ihr für Damen und Mädchen, sondern auch das Shirt Josy ist für groß und klein erhältlich.
Die Shorts habe ich diesmal bewußt etwas größer, d.h. in Gr 7, genäht. Die Kinderversion fällt nämlich etwas knapper aus, als die der Damen und etwas Luft kann da nicht schaden, finde ich. 
Das Shirt hingegen habe ich in der Kaufgröße 122 genäht und das passt perfekt. Ich mag den schmalen Sitz und vor allem den kleinen Aufschlag am Ärmel. Dadurch bekommt das Shirt eine besondere Note. Sicher ließe sich an dieser Stelle auch mit Kontraststoffen arbeiten. Vielleicht versuche ich das beim nächsten Shirt.


Mit dieser geballten Ladung Frauen-Power begebe ich mich jetzt zum RUMs. Bin gespannt, wie viele Coachellas da heute auf uns warten ;-)
Sollte euch der Schnitt auch gut gefallen, dann habe ich zum Schluss noch gute Nachrichten für euch: die Shorts gibt es für Frauen und als Kombipaket zur Zeit zum Einführungspreis mit 20% Rabatt.

Bis in Kürze wieder mit vielen tollen Neuigkeiten,

eure Maarika


Schnitte: Coachella Shorts für Frauen und Kinder (auch als Kombipaket erhältlich) auf deutsch bei Näh-Connection, Frau Josy und Kindershirt Josy von Schnittreif/Fritzi
Stoffe: Popeline 'Dream a little Dream' aus der Eden-Kollektion von Hamburger Liebe, Jersey fuchsia aus eigenem Stofffundus, blauer Jersey angeraut aus Jerusalem
verlinkt mit: RUMs, Meitlisache

Kommentare :

  1. Liebe Maarika,
    total schöne Shorts sind das geworden! Und du und deine Tochter sehen zauberhaft aus auf den Fotos! Also für einen Schlafanzug ist die Latte da schon ganz schön hoch mit so tollen Stoffen! 😉
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. Kann ich mir sehr gut als Schlafshorty vorstellen. Kann die Bedenken verstehen. Finde aber, dass auch Deine Kombi an den Strand gehört. Trau Dich. Steht Dir gut, Deiner Tochter auch. Wirklich hübsch. Aus Popeline sicher sehr angenehm zu tragen.

    AntwortenLöschen
  3. Auch wieder eine PJ-Variante die dafür eigentlich zu schade ist ;) Richtig tolle Varianten und ihr strahlt einfach Lebensfreude pur aus!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Eure süße Shorts und Fotos machen Lust auf Sonne, Sommer und Strand...sieht super toll aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. So schön und hach, dieser Stoff 😍 - und eigentlich definitiv zu schade, um nur um Bett zu tragen 😉
    Der Shirtschnitt liegt hier auch schon auf dem Rechner und deine Josys bestätigen mich darin, dass ich den Schnitt brauchte 😉
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Also ich find bei deinen Beinen kann die Shorts definitiv mindestens auch am Strand getragen werden. Sieht einfach toll aus!

    AntwortenLöschen
  7. Oooooh wie toll! Das Design von Hamburger Liebe ist wie gemacht für die Shorts :) Ganz tolle Fotos von dir und deiner Großen!
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
  8. Finde übrigens auch die Ti-Shis ganz bezaubernd. Muss mal genauer lesen....

    AntwortenLöschen
  9. So toll! Und (Frau)Josy ist ja wohl die perfekte Kombi zu Coachella!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  10. Sieht echt klasse aus. Sowohl die Shorts, als auch die Shirts :-) Und definitiv viel zu schade fürs Bett - lieber ab damit an den Strand!!!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Deine Shorts sind der Knaller und sollte nicht nur im Bett getragen werden - die haben einen Ausflug an den Strand verdient ;-)
    Liebste Grüße
    Dominique

    AntwortenLöschen
  12. Wow, also echt, wieso bitteschön sind denn deine Beine nichts mehr für kurze Hosen? Was ich sehen kann, sind tolle Beine die sich sehen lassen können! Die Outfits sehen toll aus und stehen euch super! Und du hast ja so eine süße Tochter, das denke ich jedesmal wenn du Fotos von ihr postest!
    Ganz viele liebe Grüße!
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...