Dienstag, 12. April 2016

Sweet Summer

Auch wenn es heute wieder regnet und die Vorhersagen für diese Woche nicht die besten sind - wir sind bereit für den Sommer! Die ersten warmen Sonnentage durften wir schon erleben und wenn es nach uns geht, darf das gerne so bleiben.
Vor allem für die Kinder arbeite ich bereits an der Sommergarderobe. Sie wachsen beide so schnell, dass viele luftige Teilchen aus dem letzten Jahr nicht mehr passen. Das heutige Outfit mag ich besonders.



Genäht habe ich zum einen das 'Beachy Boatneck' Shirt von Blank Slate Pattern. Es ist ursprünglich ein englischsprachiges Schnittmuster, ich habe aber die deutsche Version benutzt, die bei Näh-Connection erhältlich ist. 
Das Beachy Boatneck ist ein einfaches anfängerfreundliches Nähprojekt. Es hat einen kleinen U-Boot-Ausschnitt, der mit Beleg gearbeitet wird, was den Ausschnitt sehr professionell gearbeitet und auch innen hübsch aussehen lässt. Ich habe für den Beleg einen Kontraststoff gewählt, was man zwar auf den Bildern hier nicht sehen kann, aber ausgezogen sehr hübsch ist ;-) Der Saum ist leicht gerundet und verleiht dem Shirt einen zusätzlichen Pfiff. Es kann zudem zwischen kurzen und 3/4 Ärmeln gewählt werden. 
Dieses Shirt gehört im Moment zu meinen Lieblingen im Kleiderschrank des Tochterkindes. Es sitzt nicht zu eng, aber auch nicht zu weit, die Ausschnittform und die 3/4 Ärmel stehen ihr sehr gut, wie ich finde - ich bin rundum zufrieden! Ihr werdet davon in nächster Zeit sicher noch mehr hier sehen!



Dazu habe ich eine ShortyLegs von Sara&Julez genäht. Ich habe das Kombiebook (für Mädchen und Damen) vor längerer Zeit im Angebot gekauft und es endlich ausprobiert. Ich bin sehr zufrieden. Wenn man von den Einfassstreifen mal absieht (dafür habe ich fertiges Jersey-Schrägband von Alles-für-Selbermacher verwendet), ist die Hose schnell und einfach genäht. Die Passform ist sehr gut und entspricht der Kaufgröße. Meine Tochter fühlt sich darin sehr wohl!
Ich habe für die Shorts die neue Eigenproduktion 'Erdbeerherzen' von Stoff&Liebe verwendet. Sie ist leider schon ausverkauft, aber ich habe gelesen, dass die nächste Eigenproduktion schon vor der Türe steht - diesmal eine Überraschung und vorbestellbar!



Die Kombination wird von einem Sonnenhut aus Jersey von Kid5 abgerundet. Ich habe diesen Hut schon unzählige Male genäht. Meine Kinder lieben ihn sehr und er leistet und jeden Sommer wieder gute Dienste. Dabei sieht er auch noch gut aus, oder?

Nun heißt es Ausschau halten.  Denn er kommt, der Sommer. Ganz bestimmt!
Sonnige Grüße,

Maarika

Schnitte: Shirt 'Beachy Boatneck' by Blank Slate Patterns - auf deutsch via Näh-Connection; Shorts 'ShortyLegs' by Sara&Julez, Sonnenhut #7 by Kid5 
Stoffe: Ringeljersey gekauft bei Alles-für-Selbermacher (zur Zeit leider ausverkauft), Jersey 'Erdbeerherzen' und Kombi Eigenproduktion von Stoff&Liebe (zur Verfügung gestellt, leider ausverkauft)
verlinkt mit: Dienstagsdinge, HOT, Meitlisache

Kommentare :

  1. Total sommerliche Kombi, mag die Farben und Stoffe total. Ruft förmlich nach Sommer.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Kompliment! Ich liebe dieses Outfit!!!!! Danke für den Beitrag! Hatte gestern nach dem Schnittmuster der Shorts gefragt! Danke! Hab "Gott sei Dank" etwas vom grauen Erdbeerjersey abbekommen. Werde daraus so eine ähnliche Kombi nähen ....
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. fröhlich, frisch und herzig. umwerfend!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh Ja - ich mag das auch sehr gerne!
    Du nähst wirklich immer sehr geschmackvoll und nicht zu überladen.
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Diese Kombi sieht richtig sommerlich-fröhlich aus, zum Anbeißen! Die Schnitte gefallen mir gut, Shorty Legs steht auch seit letztem Jahr auf meiner "muss ich mal testen" Liste.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  6. So ein wunderschönes Sommeroutfit!! Der gelbe Stoff macht richtig gute Laune. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen