Mittwoch, 27. April 2016

Sie ist endlich da - die Eden Kollektion von HHL

Lange lange mussten wir warten, aber jetzt ist sie endlich da - die 'Eden' Kollektion aus der Feder von Hamburger Liebe. Für mich eine der schönsten Serien überhaupt, mit zeitlosem Design, das sowohl klein und groß passt und durch wunderschöne Farbkompositionen besticht. Ich könnte mir die verschiedenen Designs ungelogen ALLE kaufen, und zwar nicht nur aus Jersey, sondern auch aus Popeline. Sooooo sooooo schön!


Wie ihr wisst, hatte ich die Ehre ein paar der Stoffe im Vorfeld zu vernähen. Es war gar nicht so leicht das Geheimnis zu bewahren, denn die Stoffe und auch die entstandenen Kleidungsstücke gefallen mir so gut, dass ich sie euch am liebsten sofort präsentiert hätte.


Nach dem Ponderosa Kleid in türkis/petrol, das ich euch bereits vor einiger Zeit gezeigt habe, möchte ich euch heute das 'Brooklyn' Kleid von Made for Mermaids vorstellen - mein geheimer Favorit. 
Das Brooklyn Kleid kann wie hier im Materialmix genäht werden, im Sommer ein echtes Plus, wie ich finde. Oben bequemer Jersey und unten kühle Baumwolle - so lassen sich auch wärmere Temperaturen aushalten.


Das Kleid kommt mit einigen Variationsmöglichkeiten daher: kurze, lange und 3/4 Ärmel, wenn man mag mit verspielten Rüschen, sowie mit knielangem oder knöchellangem Rockteil.  Die aufgestzten Taschen bieten Platz für kleine Funde und Schätze.
Ich habe das Kleid ohne Änderungen in Größe oder Länge genäht und mag die Passform sehr. Ich habe lediglich kleine Riegel am Ärmelsaum aus der verwendeten Popeline für die Taschen ergänzt. Ich mag dieses Detail an Kleidung sehr.


Für den Rock habe ich 'Dream a little Dream' verwendet. Dieses Muster hatte ich ursprünglich für mich und eine mögliche PJ-Hose vorgesehen. Als er dann vor mir lag, hat er aber ganz laut 'Brooklyn' geflüstert - und ich habe diese Entscheidung nicht bereut! 
Ich werde jetzt überlegen, welche Designs und Farben ich unbedingt erneut bzw. zusätzlich aus der Serie brauche und eine - das weiß ich jetzt schon - lange Liste machen und bestellen gehen. Einer schöner als der andere - und die kleinen Muster perfekt als Kombistoffe.


Habt ihr auch Lust auf 'Eden' bekommen? Die Kollektion wurde gerade an die Händler ausgeliefert, ich habe sie bisher aber nur bei Alles-für-Selbermacher in vielen Designs gesehen. Haltet die Augen auf!

Habt es schön!

Maarika

Schnitt: Kleid 'Brooklyn' Made for Mermaids
Stoffe: Popeline 'Dream a little Dream', Popeline 'Cover Me' (Öko Tex 100) - beides aus der Eden Kollektion von Hamburger Liebe (zur verfügung gestellt), Ringeljersey aus eigenem Stoffvorrat (ich glaube von Cherry Picking)

Kommentare :

  1. Soo schön, die Kombi mit dem Streifen. Einfach schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Einmal diese Stoffkombi direkt zu mir;)
    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie hübsch! Das ist ein wirklich schönes Beispiel!
    Sowohl für die Stoffe als auch für diesen hübschen Kleidschnitt.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maarika...das ist mal wieder eine Traumkombi! Ich hab gestern schon meine Eden-Bestellung losgeschickt, nachdem ich am Montag schon hoffnungsvoll gleich mal direkt bei HILCO im Fabrikverkauf einmarschiert bin, aber da wurden die Stöffchen noch schön brav unter Verschluss gehalten...

    Den Schnitt muss ich mir auch unbedingt genauer anschauen. Die Kombi aus gemütlichem Jersey oben und toll fallendem Baumwollstoff fürs Rockteil könnte ein Volltreffer für mein kleines Fräulein sein!

    Ganz liebe Grüße schick ich Dir :-*
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. die maus ist ja sowas von ENTZÜCKEND! zum fressen!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur traumhaft! das ist mein Lieblingsdesignbeispiel im Lookbook! Hast du ganz ganz toll gemacht!

    Glg, Daxi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...