Montag, 25. April 2016

Ein Lieblingskleid für alle Fälle

Wie ich zu meiner Verwunderung erfahren habe, hat es gestern in Norddeutschland GESCHNEIT! Ich kann es kaum fassen. Also die Gelegenheit doch noch mal die etwas wärmeren Keidungsstücke aus dem Schrank zu holen?
Ich habe zum Wochenstart ein echtes Allrounder-Kleid für euch, das ich bei noch etwas kühleren Temperaturen hier fotografiert habe. Das Lieblings-Kleid von Mamasliebchen.


Das Lieblings-Kleid macht seinem Namen alle Ehre. Egal ob als Kleid oder in Tunikalänge, mit langen, dreiviertel oder kurzen Ärmeln, mit Kappenärmeln oder ganz ohne Arm - das Lieblings-Kleid begleitet kleine Mädchen in den Gr 56-164 durch das ganze Jahr. Der schräge Halsausschnitt ist dabei immer ein besonderer Hingucker.


Das Kleid kann ganz einfach ohne Unterteilung genäht werden, wie ich es in diesem Beispiel gemacht habe. Aber man kann das Kleid auch an der Unterbrustlinie teilen und so Stoffe mixen. Das untere Rockteil kann in verschiedenen Weiten, gekräuselt, in Falten oder als Ballon angenäht werden. Ganz wie man mag. Sogar ein Materialmix aus dehnbaren und nichtdehnbaren Stoffen ist möglich.


Ich habe mich für die schlichteste Variante entschieden, da sie meines Erachtens am besten zu dem Retrolook des tollen Jerseys von Lillestoff (aus der Feder von Enemenemeins) passt. Ich mag die Kombi aus pink und orange sehr gerne.


Kommt gut in die Woche!

Maarika

Stoffe: Bio-Jersey 'Lucky Hearts' by Enemenemeins / Lillestoff

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen