Donnerstag, 7. April 2016

Edda für alle - Verlosung

Auch wenn ich es ungerne zugebe, ich bin ein ungeduldiger Mensch. Es darf gerne alles etwas schneller gehen - an der Kasse im Supermarkt, in langweiligen Fortbildungen, bei uns Zuhause, wenn zum Aufbruch gepfiffen wurde. Ich mag es gar nicht, wenn mich das Gefühl beschleicht, ich würde meine Zeit gerade unfreiwillig verplempern (selbstbestimmt kann ich das nämlich sehr gut!).
Dieses Gefühl kann bei den neuen Ebooks 'Edda' und 'Frau Edda' von Hedi definitiv nicht aufkommen.


Das Kurzarmshirt 'Edda' (für Kinder) bzw. 'Frau Edda' (Gr S-XXL) für uns Große besteht nämlich nur aus zwei Schnittteilen und ist ratzfatz genäht. In wenigen Minuten stellt sich so das Gefühl der Zufriedenheit und des Erfolges ein - und das nicht nur bei Nähanfängern. Das wohlige Gefühl wird bei der Anprobe noch verstärkt, denn - bleiben wir mal bei Frau Edda - das Shirt sitzt an den richtigen Stellen locker und luftig, so dass man den Weihnachtsbraten und die vielen Schokoosterhasen geflissentlich vergessen und stattdessen das erste Eis oder kühle Bierchen im Cafe ohne schlechtes Gewissen genießen kann. 


Wahre Freudessprünge löst es vielleicht schon ganz bald bei einem von euch aus, denn ich darf das Ebook 'Frau Edda' an einen von euch verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:
Hinterlasst mir bitte hier und/oder bei Facebook bis Sonntag 22 Uhr einen Kommentar, in dem ihr mir verratet, womit ihr eure 'gesparte' Zeit im Frühling am liebsten verbringt. Hedi freut sich sicher auch über einen Besuch von euch! 
Bei anonymen Kommentaren bitte immer auch eine Emailadresse angeben, an die der Gewinn versendet werden soll (gerne auch verschlüsselt).

Seid mindestens 18 Jahre alt, damit einverstanden, dass euer Name hier und bei Facebook veröffentlicht und eure Adresse im Falle eines Gewinns zur Versendung des Ebooks benutzt wird.
Eine Auszahlung des Gewinns ist wie immer nicht möglich, der Rechtsweg ausgeschlossen.

Ich drücke euch die Daumen!


Wer auf sein Glück nicht vertrauen mag (oder warten kann ;-)) bekommt Edda, Frau Edda oder das Kombipaket bei Hedi im Shop oder bei den üblichen Verkaufsstellen (Alles-für-Selbermacher, Ebookeria, Makerist...)

Kommt gut durch den Tag!

Maarika

Schnitt: Frau Edda by Hedi
Stoff: Jersey von Art Gallery (Ökotex 100 plus) - gekauft bei Ella Fabrics
verlinkt mit: RUMs, Ich näh Bio

Kommentare :

  1. Wie schön das aussieht, der Stoff steht dir ausgezeichnet :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt ein toller Stoff! Passt perfekt zu Jeans. Der Schnitt sieht sehr lässig aus!
    Im Frühling freue ich mich darauf neben dem Nähen wieder mehr Zeit in unserem Garten zu verbringen und dem aufblühenden Leben zuzuschauen!
    Und für meine Sommergarderobe würde der Schnitt gerade recht kommen!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Kombi... der Schnitt mit dem Stoff. Die Farben stehen dir wirklich sehr gut. Ich mag dein neues Shirt.
    Viele Grüße
    Nati

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt sieht super aus. Könnte ich gerade gut gebrauchen den Schnitt für neue Shirts. Dafür würde ich auch meine gesparte Zeit nutzen. Zum Nähen neuer Sommershirts.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Shirt das genau so sitzt wie ich es mag und wenn es so schnell genäht ist kann man ja die gesparte Zeit gleich für ein zweites nutzen ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich nutze meine gesparte Zeit und schaue meiner jüngsten Tochter beim Sandeln zu. Der Osterhase hat nämlich einen Sandkasten gebracht. Und da ich während des Mittagsschlafes nichts zu gucken hab, kann ich nähen… juhuuu :-) Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Das T- Shirt steht dir ganz wunderbar! Ich würde die gewonnene Zeit in ein weiteres Shirt stecken ☺ , die Frühlingsgaderobe muss dringend aufpoliert werden!

    AntwortenLöschen
  8. Das T- Shirt steht dir ganz wunderbar! Ich würde die gewonnene Zeit in ein weiteres Shirt stecken ☺ , die Frühlingsgaderobe muss dringend aufpoliert werden!

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön! Das Shirt passt bestimmt super zur Frau Tilda, die Schnitteile für den Rock warten nämlich schon aufs Vernähen (vor den geplanten Paspeln habe ich aber noch ein wenig Respekt), vom Stoff habe ich sogar noch was, so dass es sicher ein super Zweiteiler wäre.

    Mit der freien Zeit würde ich doch gleich noch die Edda für meine bezaubernde Nichte nähen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt sieht super aus! Ich würde die eingesparte Zeit mit meiner Familie im Garten verbringen.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  11. Das Shirt sieht super aus! Ich würde die eingesparte Zeit mit meiner Familie im Garten verbringen.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes Shirt, sehr cooler Stoff. Und ich bin auch ratz-fatz-Näherin. Langwierige Projekte haben bei mir auch eine extrem lange Nähzeit und werden von so kurzweiligen Shirts etwa zu oft überholt...
    Liebe Grüße
    Sabine M.

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus, wie immer! Ich würde mit der eingesparten Zeit natürlich dann nach dem leichten Stück wieder eines mit mehr Aufwand nähen oder den Stapel von ausgedruckten Schnitten weiter abbauen, also schneiden, kleben, schneiden...
    Liebe Grüße Angelika
    Angels_made@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Der Stoff ist wirklich schön, so toll, haben wollen - jetzt hast Du in mir die ungeduld geweckt. Die Sonne scheint rein, könnte ich mir heute auch an mir vorstellen. Leider passt mir Deine Kleidergröße nicht... Vielleicht habe ich Glück gewinne dieses? Wäre toll! Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt war ich so begeistert. Das ich ganz vergessen habe, mitzuteilen, womit ich meine eingesparte Zeit im Frühling verbringen. In der Sonne sitzen, die Strahlen geniessend und etwas lesen, während ich neben den Vögel wieder das Kindergeschrei höre. Herrlich! Im Frühjahr sieht man wieder die Kinder der Nachbarschaft und wow - wie groß diese über den Winter geworden sind.

      Löschen
  15. Einmal Shirt, Schnitt und Treppe für mich bitte - danke :-) Du siehst einfach zum Anbeißen aus, wie Zuckerguss, hihi. Hätte ich einmal mehr Nähzeit am Stück, würde ich mich supergerne an ein Jeansprojekt wagen, vielleicht die Ginger...?

    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,das ist ein hübsches Shirt geworden,das steht dir super!Da bekomme ich Lust mir auch eins zu nähen!Und,wenn ich das wirklich auch recht schnell hin bekomme,was ich hoffe, würde ich das sogar tagsüber nähen,wenn meine Tochter Mittagsschlaf hält u nicht erst in der Nacht, wenn meine 5 Kinder schlafen!(-;Und die gesparte Zeit könnt ich dann natürlich vernünftigerweise mit früher schlafen gehen verbringen oder doch lieber bei meinem spannenden Buch weiter lesen.(-;l.g. u viel Sonnenschein,Daniela
    Lela Punkt h at gmx Punkt at

    AntwortenLöschen
  17. Hallole und willkommen im Club der Ungeduldigen,
    bin ja auch so eine. Deine Frau Edda gefällt mir sehr, tolle Stoffwahl. Wäre auch was für mich, ich mag schnelle Ergebnisse und in der gewonnen Zeit kann man noch ein paar Sportübungen machen (hört sich voll nach Streber an, hä, muss was tun).
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Deine Kombi gefällt mir ausgesprochen gut!
    Mit meiner gewonnenen Zeit würde ich mich sofort auf das Schnittmuster stürzen und mir auch eine Frau Edda nähen ��
    Liebe Grüsse

    Sandra

    Sandra-klamt@t-online.de

    AntwortenLöschen
  19. Wow, was für ein klasse Shirt, Schnitt und Stoff passen super zueinander und sehen hammermäßig aus!!
    Über gesparte Zeit freue ich mich auch immer wieder, die genieße ich dann am liebsten draußen auf der Terrasse mit einem leckeren Kaffee und lass die Seele baumeln. Oder ich drehe ne kleine sportliche Runde :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hi.
    Mit ei em schicken Shirt und nem Tee auf der Terasse...hmmmm.
    LG
    Zimbi
    Stoffzwerg "*ät*" arcor punkt de

    AntwortenLöschen
  21. sieht spitze aus, Deine Frau Edda! So eine geometrische selbstgepinselte Variante fände ich auch toll - da im Frühling im Garten einiges zu tun ist, würde ich erst den Garten und dann mich auf der Terrasse pflegen ... :-) -LG, Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!

    Mit der gesparten Zeit würde ich meiner Tochter auch eine Edda nähen und die Sonne geniessen!

    LG Anne (ahess76@web.de)

    AntwortenLöschen
  23. Ein tolles Shirt, sieht schön bequem aus!
    Wenn meine Kinder grad nciht dabei sind, würd ich mich mit einem Buch verkrümeln... Ansonsten die Zeit mit den Kindern verbringen, spielend, vorlesend...
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schick liebe Maarika,
    ich bin auch ein ungeduldiger Mensch und da ich ein Kind habe dass für vieles eher oft etwas länger braucht kann ich dieses kribbelige Gefühlt sehr gut nachvollziehen.
    Ich verbringe grade viel Zeit im Garten die ich mir woanders abknapse. :-)
    LG anna

    AntwortenLöschen
  25. Moin!
    Die Chance kann ich mir nicht entgehen lassen. Vielen Dank! Das Shirt steht dir auch echt super, wunderschön!
    Meine gesparte Zeit sollte ich in meine Arbeit stecken, würde sie aber wohl eher für noch mehr Nähprojekte nutzen (die Kinder müssen schließlich angezogen werden). ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    toller Stoff. Echt gut. Bin gern dabei.
    Also meine Zeit verbring ich bei Sonne im Garten mit Cappuccino oder wir toben auf dem Spielplatz.
    Lg Katharina Z.
    katharina.zehnpfund(ät)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  27. Hallo!
    Steht dir super das neue Shirt!
    Ich würde meine Zeit gerne mit dem Nähen von Frau Edda verbringen, hab da gestern ein tolles Stöffchen gesehen, welches sich dafür super eignen würde!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    das ist toll und sieht super aus.
    Die gesparte Zeit würde ich in meine Kinder investieren, vielleicht auf dem Spielplatz...
    Daher hoffe ich, dass das Glück mit mir ist.
    Lg, Dana (rehwald(at)druckereitechnik.de)

    AntwortenLöschen
  29. Hi, diese Zeit wird direkt genutzt um es auszuführen, schließlich muss die neue Edda gezeigt werden.
    Diana

    AntwortenLöschen
  30. Hi, meine gesparte Zeit verbringe ich mit meinen Mädels im Garten und schaue Ihnen zu wie sie voller Freude die aufblühende Natur entdecken. Und das ohne lästigen dicken Jacken, Schuhe und Mützen.
    Liebe Grüße
    Simone
    Simonedejon@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Du siehst klasse aus - ich vertrödel auch gerne die Zeit, bei der Stoffauswahl, mit meinen Kindern oder im Eiscafé.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Das mit der Ungeduld verstehe ich sehr gut...Meine eingesparte Zeit - wo immer ich sie auch abknapse - verbringe ich mit meinen Kindern oder an der Nähmaschine!
    Lg poldi ( die dein Shirt suuuper findet!)

    AntwortenLöschen
  33. Das mit der Ungeduld verstehe ich sehr gut...Meine eingesparte Zeit - wo immer ich sie auch abknapse - verbringe ich mit meinen Kindern oder an der Nähmaschine!
    Lg poldi ( die dein Shirt suuuper findet!)

    AntwortenLöschen
  34. Ein tolles Shirt hast du gezaubert! Der Schnitt ist wundervoll, denn auch ich bin irgendwie immer in Zeitnot ;-) Von daher wäre Frau Edda perfekt für die anstehende Sommergarderobe. Und die gesparte Zeit würde ich mit meinen 3 Kids und ner riesen Portion Eis verbringen :-)

    Liebe Grüße,
    Susanne

    susanne.langguth(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  35. Superschöne Stoff/Schnitt-Kombination! Würde ich sofort genauso tragen.
    Eingesparte Zeit verbringe ich im Frühling außer an der Nähmaschine gerne im Garten. Mit beiden Händen in der Erde wühlen und dabei zusammen mit meinen Mädels die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen...Herrlich!!!

    AntwortenLöschen
  36. Sehr schönes Shirt, liebe Maarika! Auch auf die Gefahr hin, dass jetzt vorwiegend Wiederholungen meiner Vorposterinnen kommen: Freizeit im Frühling ist für mich buddeln in meinen Gartenbeeten, herumtoben mit meinen Kindern, mich beim Joggen mit dem Hund richtig auspowern, das schöne Wetter im Biergarten genießen,selbstgemachtes Eis in meiner neuen Eismaschine fabrizieren,...

    Leider hat der Tag nur 24 h ;)

    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  37. Das sieht wirklich nach einem luftigen Lieblingsschnitt aus! Mit der gesparten Zeit kann man ganz locker noch ein zweites, drittes oder gar viertes nähen oder auch ein neues Blumenbeet im Garten anlegen. Oder vielleicht Himbeerpflanzen setzen?
    Steht dir auf alle Fälle super!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  38. Ui, super, die eingesparte Zeit würde ich glatt nehmen und an unser tägliches Spielplatz- Picknick drannähgen, gerade jetzt wo die Sonne so wunderschön scheint und ich könnte meine Osterhasen- Schockoladensünden noch ein bisschen verstecken :)

    AntwortenLöschen
  39. Oh, so fein, deine Edda! Der Stoff hat mich gleich angefixt. Somit weißt du auch gleich, was ich mit der gesparten Zeit anfange: nähen nämlich! Und Blogs schmökern. Und lesen. Und dösen. Und... Oh Mann, ich glaub, ich muss sparen gehen 😋.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, ich würde die Zeit einfach mal mal mit richtig intensivem Nähen verbringen und nicht immer nur zwischen Arbeit, Arztterminen, Haushalt, Kind.....
    Ich finde den Shirt und auch die Stoffauswahl sehr sehr schön.
    Vielen lieben Dank für diese schöne Verlosung.
    Liebe Grüße Sonja
    johannisbeere23 at web.de

    AntwortenLöschen
  41. Haha, du Liebe, als ob du dir Sorgen machen müsstest, wegen der schokohasen ;) steht dir wirklich gut, das shirt! Hab es heut schon das ein oder andere Mal entdeckt und bin voll begeistert! Vor allem die stoffwahl finde ich sehr gelungen!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  42. Hui! Was für ein tolles Shirt! Und der Stoff gefällt mir supersupergut!!!
    Mit der gesparten Zeit würde ich einen Kaffee in der Sonne trinken :-)) Im neuen Shirt natürlich!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  43. frau edda würde ich so gerne nähen. mir fehlt aber leider noch das schnittmuster, deshalb würde ich gerne bei dir gewinnen.

    lg petronella

    AntwortenLöschen
  44. Ein tolles Shirt! und mit der gesparten Zeit sitze ich im Garten und genieße die erste Frühlingssonne.
    LG
    Vera (vera(at)canoe.de

    AntwortenLöschen
  45. Ich liebe den Frühling! Sonne tanken, raus, das erste Eis essen, im Garten buddeln und den Sonnenplatz im Lieblingscafé ergattern... Hoffentlich alles bald in Frau Edda :) lg Yvonne y.reutherädgmxpunktde

    AntwortenLöschen
  46. Sehr cooles Shirt, steht dir wirklich gut! Da hätte ich auch Lust eines zu nähen. Mit der gesparten Zeit zeige ich meinem Baby im Frühling die Welt :)

    Liebe Grüße und danke für die Verlosung,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  47. Hallo,
    toller Schnitt!
    Ich würde mit der gesparten Zeit mein neues Edda-Shirt ausführen: mit den Kindern radfahren, in die Eisdiele gehen oder einfach einen Frühlingsspaziergang machen und die vielen bunten Blümchen bewundern ;-)
    LG Karina

    karinaschmidt1@gmx.de

    AntwortenLöschen
  48. Ich würde sagen:
    "Liebe Sonne scheine
    auf meine kalten Beine!"
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  49. Rausgehen und Sonne tanken ist auch meine erste Wahl für freie Zeit im Frühlng. Endlich riecht es wieder gut draußen und es ist so toll, allem beim Wachsen zuzugucken. Da darf Edda sehr gern mitkommen.
    Güße von Renate.

    frau(punkt)von(punkt)lummerland(at)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  50. So ein tolles Shirt! Es steht dir ganz ausgezeichnet!
    Ich würde meine gesparte Zeit dafür nutzen mit meinem beiden Jungs die Welt zu entdecken: Pusteblumen pusten, Vogelgezwitscher lauschen, Kühe streicheln, Blumen bewundern. Und das ganze natürlich am liebsten mit einer Edda! ;-)
    LG Anny (ann-christin.weiss(ät)vodafone.de)

    AntwortenLöschen
  51. Das Shirt ist wirklich toll geworden!
    Der Schnitt ist perfekt für so ein grafisches Muster. Gefällt mir gut!

    Dann verrate ich dir auch noch, wie ich meine gesparte Zeit nutzen würde: Rausgehen. Sonne tanken. Denn das ist das einzige, was mir hier beim Nähen fehlt ;.)

    Alles Liebe,
    ♥pedilu

    AntwortenLöschen
  52. Raus in die Natur und Sonne tanken. Dafür braucht man viel Zeit.�� Das Grün nach dem Grau des Winters genießen.

    LG Maria
    joemag@t-online.de

    AntwortenLöschen
  53. Deine Frau Edda sieht toll aus. Die macht richtig Lust auf Frühling.
    Zeit sparen klappt bei mir mit drei kleinen Jungs leider kaum. Aber jedes bisschen Luft nutze ich im Moment, um auch mal was für mich zu nähen. Da käme mir der Gewinn des E-Books gerade recht!

    AntwortenLöschen
  54. Hallo
    Die Farben deines neuen Shirts stehen dir ausgezeichnet! Ich freue mich auch schon sehr auf t-shirt Wetter und würde die gesparte zeit dafür nutzen zwei Eddnas zu nähen ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  55. Dein T-Shirt steht dir super. Würde ich auch gerne nähen. Eingesparte Zeit würde ich in der Sonne mit meiner kleinen Tochter oder beim Nähen der Frühjahrs- und Sommergarderobe verbringen.
    Liebe Grüße
    Bärbel
    (modofari@web.de)

    AntwortenLöschen
  56. Ich würde die gewonnene Zeit dazu nutzen unseren Friesenwall in Schuss zu halten, das ist eine Menge Arbeit!
    Ansonsten lässt es sich wunderbar auch auf der Terrasse aushalten.
    Ich würde mich riesig freuen wenn ich das Schnittmuster gewinnen würde.
    LG
    Fenja

    AntwortenLöschen
  57. Der Stoff...
    Der Schnitt...
    wunderschön, hin und wieder mit einem Retrotouch, klasse!!!

    Im Frühling freuen wir uns aufs Draußensein, Sonne, Wärme..und sobald die Kids im Bettchen sind, schnell an die Nähmaschine; -)))))

    Liebe Grüße
    Katja

    K.persak@web.de

    AntwortenLöschen
  58. Was für ein tolles Shirt.
    Da bekomme ich gleich Lust loszulegen und die gewonnene Zeit so sinnvoll nutzen.
    Beste Grüße
    Anita
    blidfinn@web.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...