Mittwoch, 27. Januar 2016

Nähen für Hamburger Liebe - die 'Eden' Kollektion

Letztes Jahr im Herbst hat mich fast der Schlag getroffen. Völlig unerwartet erreichte mich eine liebe Mail von Susanne aka Hamburger Liebe mit der Frage ob ich vielleicht Lust hätte ihre neue Kollektion zu Designbeispielen zu vernähen. Nachdem mein Herz und sämtliche Körperfunktionen für einen kurzen Moment ausgesetzt hatten, ich meinen Freudenstanz getanzt und meinen Puls zu einem normalen Wert runtergefahren hatte, konnte ich nur antworten: Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Sooooo gerne!
Susanne und ihre Designs begleiten mich seit dem ersten Nadelstich, den ich nach meiner Schulzeit an der Nähmaschine gemacht habe. Die Kroko Pieps waren meine ersten Stoffe für das Tochterkind. Seither muss ich bei jeder Kollektion zugreifen. Ich kann gar nicht anders. Es ist deshalb eine riesige Ehre für mich für die Queen of Stoff nähen zu dürfen. Danke dir, liebe Susanne! <3



Genäht habe ich das Kleid 'Ponderosa' von E&E Pattern (in deutscher Übersetzung von Näh-connection) aus den Stoffen 'Eve's Apple' und 'Cover me'. Ich liebe diesen Schnitt - so mädchenhaft und dennoch sportlich lässig. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit mehrere Lieblingsstoffe stilvoll miteinander zu kombinieren. Perfekt für die Mix-and-match Eden-Kollektion. Die Farben aus der Eden-Serie sind so schön leuchtend und warm und lassen sich perfekt mit anderen Stoffen kombinieren, was ich nicht unwichtig finde. In diesem Fall habe ich die Retro Streifen von Astrokatze verwendet. In einem anderen Beitrag werdet ihr sehen, dass auch alle 'älteren' Hamburger Liebe Kombistoffe sehr gut dazu passen. 



Dazu trägt das Tochterkind einen Beanie aus 'Sea of Blossoms' nach dem Schnitt von Mamasliebchen. Ein Beanie geht immer, oder?
Alle verwendeten Stoffe hier sind griffiger Jersey. Für den Sommer sind die Designs aber auch aus Popeline wunderschön. Am besten deckt ihr euch mit allen Stoffarten ein - sie sind so schön und eignen sich bestens für Kleidung für Groß und Klein, aber auch für Accessoires und Home-Dekor.



Wenn ihr noch mehr Beispiele aus diesen zauberhaften Stoffen sehen wollt, dann werft unbedingt einen Blick in das Lookbook - sooooo schön! 

Alles Liebe,

Maarika


Stoffe:  Jerseys 'Eve's Apple', 'Sea of Blossoms' und 'Cover me' aus der Hilco 'Eden'-Kollektion von Hamburger Liebe (coming soon); Retro Streifen petrol von Astrokatze - alle zur Verfügung gestellt
Schnitte: Kleid 'Ponderosa' by Näh-connection (E&E Patterns), Beanie #6 by Mamasliebchen


Kommentare :

  1. ich hab dein Mädel im lookbook schon bewundert... so wunderhübsch. das Mädel, das kleid und die Stoffe!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maarika,
    herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Chance! Das Kleid ist wirklich toll geworden und deine Tochter schaut ganz bezaubernd damit aus.
    Liebste Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht so wunderschön aus! Die Stöffchen sind perfekt für das Kleid und stehen Deiner Tochter total gut.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maarika...

    ..ich hab mich schon im Lookbook auf HamburgerLiebe für Dich gefreut! Wirklich klasse!
    Und Du hast ganz wundervolle Designbeispiele gezaubert - auch für die kleine Krabbe!

    Das Ponderosa Kleid muss ich nun doch auch mal nähen,
    irgendwie war ich wegen diesem schwingenden Oberteil immer skeptisch,
    aber angezogen sieht es einfach immer klasse aus!

    Noch einmal ganz herzlichen Glückwunsch,
    und weiterhin viel Freude beim Designbeispielnähen,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maarika,
    ich habe deinen Blog durch das Lookbook erst entdeckt. Du nähst tolle Sachen! Ich hoffe, du kannst mir helfen. Ich habe mich nämlich unsterblich in das graue Kleid von Seite 45 im Lookbook verliebt, kann es aber nirgendwo finden. Hast du das auch genäht und wenn ja, kannst du mir verraten, nach welchem Schnitt? Die Paspel ist so hübsch und die kleine einfach Zucker! Mein kleines Mädchen ist letzte Woche ein Jahr alt geworden und ich finde, sie hat bis jetzt sträflich wenig von Mama genäht bekommen.
    Ganz liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maarika,
    das Kleid ist sooooo toll. Das würde meine Tochter auch sofort so anziehen! Ganz herzlichen Glückwunsch zum Vernähen der HHL Stoffe. Ich liebe sie auch!
    Und da hast wirklich ein bezauberndes Probeteil genäht.
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maarika, ich habe auch vergeblich nach dem Kleid aus dem Lookbook in braun orange gesucht! Nach welchem Schnitt ist das genäht? Beide Kleider sind traumhaft!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      danke für deine lieben Worte!
      Die kleine Schwester trägt im Lookbook ein 'Glass-Onion-Top' von ShwinDesigns: http://shwindesigns.bigcartel.com/product/glass-onion-top
      Ein wirklich süßer Schnitt ;-)
      Lg Maarika

      Löschen
  8. Liebe Maarika, das ist ein Traum!! Ich glaube den Schnitt lege ich mir auch zu!! All deine Designbeispiele sind so schön! Ich bin ganz begeistert! Das Kleid mit den Orangenen Blockstreifenjersey hast du aber noch nicht gezeigt, oder?? Was ist denn das für ein Schnittmuster!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      ich danke dir für deine lieben Worte hier. Das geringelte Kleid habe ich tatsächlich noch nicht gezeigt. Der Schnitt ist ein englischsprachiger und heißt 'Brooklyn' von Made for Mermaids. (http://www.madeformermaids.com/product/brooklyn/) Ich mag den Schnitt auch sehr, vor allem, weil man verschiedene Stoffarten mixen kann.
      Liebe Grüße,
      Maarika

      Löschen
    2. Danke Maarika für die Info! Webware und Jersey zu mixen finde ich wirklich großartig!! Zumal die Kinder ja obenrumm lieber was bequemes wie Jersey haben! Und unten ist dann die Webware kein Problem! Ich werde mir den Schnitt auf alle Fälle zulegen! Webware liegt hier so viel....Danke!
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...