Mittwoch, 25. November 2015

Latzrock #2

Könnt ihr euch noch an das Latzkleidchen mit dem Fuchs erinnern?
Ich mag den Schnitt von Mamasliebchen, der eigentlich für nicht dehnbare Stoffe ausgelegt ist, total gerne. Aber ich wollte wissen, ob er auch in kuschelig machbar ist - und was soll ich sagen: Ja! Ist er!



Ich habe den Latzrock in Gr 80 nach Anleitung genäht. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, ist das Knopfloch auf den Latz und nicht auf den Träger zu nähen. Ich finde es einfach schöner, wenn man den Träger nicht außen sieht. Gleichzeitig lässt sich der Knopf einfacher versetzen, wenn die Krabbe wächst ;-)
Als Stoff habe ich den Bowtie-Bear-Sweat von Alles-für-Selbermacher (leider ausverkauft) verwendet - so schön kuschelig. Um das Outfit zu komplettieren habe ich noch eine Beanie-Mütze, ebenfalls von Mamasliebchen, dazu genäht. Auch diesen Schnitt mag ich sehr, da er viele Applikationen und Tüddelvarianten enthält, die jede Mütze ganz besonders machen. Ab und zu darf es auch bei mir mal verspielter sein ;-)



Ich wünsche euch einen tollen Tag! Wir haben hier ganz viel vor, ich möchte jetzt etwas nähen, mittags wird mit den Kindern Plätzchen gebacken, abends Hebräisch gelernt und später noch eure Werke bestaunt - ihr seid doch bestimmt auch bei AWS vertreten, oder?

Liebste Grüße,
Maarika

Schnitte: #9 Latzrock und #6 Beanie Selection beides by Mamasliebchen
Stoff: Sweat 'Bowtie-Bear' by Alles-für-Selbermacher (vergriffen)
verlinkt mit: Out Now,  AWS, Meitlisache


Kommentare :

  1. Frohes Gelingen Deiner Pläne. Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir. So ein schöner Rock. Stoff gefällt mir auch sehr gut dazu. Würde auch gerne nähen, aber muss arbeiten (ok, lleine Kaffeepause...;-)) Kochen, aufräumen und Fahrdienst erwartet mich mit dem krönendem Abschluss des Bügelns... Geniesse Deinen Tag. Ich bemühe mich...

    AntwortenLöschen
  2. Schick genäht :) Auf dem 5.Bild sieht die Kleine aus wie ihr große Schwester- Mimik, Gestik, einfach total das exakte Ebenbild :) Viel Spaß, wir haben unsere Plätzchen eben aus dem Ofen geholt :)

    AntwortenLöschen
  3. Wieder mal toootal schön! Hab mir den Schnitt sofort nach dem Fuchskleid besorgt. Wenn ich fragen darf.. verwendest du eigentlich immer elastische Paspeln oder normale Baumwolle? Und falls es elastische sind... hast du einen Tipp wo ich so schöne Farben bekomme? Danke und alles Gute weiterhin. Juliane

    AntwortenLöschen
  4. hallo, stöbere grade in deinem Blog herum und dieses Rock-Kleidchen ist ja ganz Zucker!
    Ich finde die Variante sogar viel schöner, als die die zum Schnittmuster präsentiert werden. Ich erwarte grade auch ein Mädchen und bei den Bildern habe ich direkt den Drang bekommen mit dem Nähen loszulegen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...