Donnerstag, 26. Februar 2015

Mein Outfit aus dem Hause Kreativlabor Berlin

Schon lange bin ich großer Fan von Julia aka Kreativlabor Berlin. Ich mag ihren klassisch cleanen und sogleich mädchenhaft verspielten Stil sehr gerne. Ich bewundere ihre Liebe zum Detail bei den DIY Projekten (mit denen sie schon so manchen Wettbewerb gewonnen hat) und kann ihre Schnittmuster und Anleitungen nur wärmstens empfehlen - sie sind Garant für ein besonderes kleines Nähwerk, egal ob Kinderschuhe, Tasche oder Kuschelmietze.
Aber ich bin mit der Lobhudelei noch längst nicht fertig, denn das Tollste kommt erst noch: das Kreativlabor Berlin macht jetzt in Mode - und ich durfte die ersten beiden Schnitte  Shirt 'Marla' und Rock 'Marie' vorab testen!
Wenn ihr jetzt denkt - naja, die ersten Schnitte, das werden einfache Basics sein - weit gefehlt. Auch in diesen Schnitten findet sich dieselbe oben erwähnte Liebe für's Detail wieder. Aber seht selbst:


Das Shirt 'Marla' (Gr 34-44) ist ein sehr variables und cooles Shirt, wie ich finde. Es kann mit Kragen oder ohne, mit kurzen oder langen Ärmeln, mit Knöpfen oder Druckknöpfen, gerafft oder gerade, mit Bündchen oder Einfassstreifen sowie mit Schulterriegeln oder ohne genäht werden. Für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ist etwas dabei.



Ich wollte unbedingt ein Shirt nähen, dass alltags- und ausgehtauglich ist. Dafür habe ich mich an ein mir noch 'fremdes' Material gewagt: Spitze. Als ich schon mit klassischer Spitze an der Kasse eines Jerusalemer Stoffladens stand, habe ich dieses tolle Punkte-Muster entdeckt. Ich finde es sehr schön und wenig altbacken. Manchmal muss man ein bisschen Glück haben ;-)
Beim Schnitt habe ich mich für die geraffte Kurzarm-Version ohne Kragen und ohne Schulterriegel entschieden. Das wäre mir zusammen mit der Spitze zuviel gewesen.
Die Anleitung ist sehr gut bebildert und beschrieben und führt einen ohne Probleme zu einem  - wie ich finde - gut sitzenden Shirt. Ich habe tatsächlich ein kleines Freudentänzchen veranstaltet als ich das Shirt probiert habe - ich mag es sehr gerne und bin so froh, dass das Vernähen der Spitze nicht schwierig war.



Dazu habe ich den Rock 'Marie' (erhältlich in Gr 34-44) genäht. Dabei handelt es sich um einen Rock für Webware in leichter A-Form mit Knopfleiste vorne. Er hat Eingrifftaschen vorne und Gesäßtaschen hinten - und, das kam für mich sehr überraschend, er sitzt perfekt. Da ich ein starkes Hohlkreuz habe, passen mir die meisten Röcke aus nicht dehnbaren Materialien meist nicht ohne Anpassung, sondern stehen im Rücken ab. Das ist hier nicht der Fall. Dadurch, dass der Rock auch hinten geteilt ist und eine Passe eingearbeitet ist, schmiegt sich der Rock ganz schön an den Po und an den Rücken an. Hachz!


Ich habe für den Rock einen Feincord verwendet, den ich irgendwann einmal auf einem Stoffmarkt gekauft habe. Ich weiß grad leider nicht mehr, wie man das klassische Muster nennt - Hahnentritt? Auf jeden Fall passt er gut zu dem leicht retro-angehauchten Schnitt. Die Knopfleiste vorne habe ich mit senfgelben Kunstleder abgesetzt, was keine sooooo gute Idee war (auch wenn ich es prinzipiell hübsch finde), da man Kunstleder nur schwer bis gar nicht bügeln kann und sich das Material leicht verschiebt. Für die Taschen vorne habe ich dann noch farblich passendes Paspelband verwendet und den Rock mit schwarzen KamSnaps geschlossen.



Julia hat beide Schnittmuster von einer professionellen Schnittdirectrice zeichnen und gradieren lassen. Ich hatte bei beiden Teilen das Gefühl, die Dame hätte meinen Körper als Grundlage genommen und mir sowohl das Shirt als auch den Rock auf den Leib geschneidert (beides übrigens Gr 36). Beides passt perfekt, ich habe nullkommanix ändern müssen. So macht nähen Spaß!

Das Outfit reiht sich jetzt in die Runde schöner Damenoutfits beim RUMs. Schaut doch mal vorbei, vielleicht entdeckt ihr dort noch weitere Marlas und Maries?

Habt es schön,
maarikami

Schnitte: Shirt 'Marla' und Rock 'Marie' beides Kreativlabor Berlin
Stoffe: Feincord vom Stoffmarkt, Jersey und Spitze schwarz - beides aus Jerusalem, senfgelbes Kunstleder und Paspel ebenfalls aus Jerusalem
verlinkt mit: RUMs, Out Now

Kommentare :

  1. wow! eine TOTAL schicke kombi! ich nehme fast an, dein mann hat sofort um ein date gebeten als er dich so sah! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein superschickes Outfit! Vor allem der Schnitt des Shirts und eine Umsetzung gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Outfit und so tolle Details. Die Strickjacke passt auch noch perfekt dazu. Die Stoffwahl wäre genau meins.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Julias Schnitte sind wirklich alle klasse. Toll, dass sie jetzt auch Mode macht. Deine versionen stehen dir wirklich hervorragend und du siehst klasse aus! Echt super Teile!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden! Das Shirt ist ein Traum!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  6. das ist so voll mein Ding....das sind zwei absolute "Muss haben" Schnitte!!!lg luise

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht echt toll aus, richtig chic!!! Das Shirt gefällt mir auch am besten, mit der Spitze ist das echt ein hingucker :)
    LIebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maarika,
    du siehst fantastisch aus! Das Ensemble ist wirklich wie für dich gemacht. Die Spitze im Shirt finde ich wunderschön kombiniert und der Hahnentritt (!) hat tatsächlich was leicht altmodisches, erinnert mich an meine Lehre, aber in der Kombi und zu deinem frischen Aussehen sehr sehr trendy!
    Toll.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Perfekte Kombi - ein Traumpaar :-)

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur ein WOW-Outfit! Richtig richtig schön geworden und auf jeden Fall alltags- sowie ausgehtauglich :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich wundervolle Teile - schon jedes für sich, aber in der Kombination mit der Jacke besonders reizend :)

    AntwortenLöschen
  12. Whoooo... wunderbar frisch und schick-leger. Sieht klasse aus und die Spitze bringt das Shirt auf den Punkt (-; Liebe Grüsse Danie

    AntwortenLöschen
  13. Steht dir beides super und deine Stoffkombinationen gefallen mir einfach so gut!
    Der Rock wäre eine Überlegung wert für mich!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  14. Das Shirt ist ein Traum! Trifft genau meinen Geschmack...da bin ich glatt ein bissl neidisch jetzt ;)

    AntwortenLöschen
  15. Das Shirt ist klasse und kommt sofort auf meine todoliste, mit Spitze! Auch der Rock sieht toll aus, leider wohl nicht mein Schnitt. Deine Kombi ist toll. LG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich ein perfektes Outfit und ich finde deine Stoffauswahl wirklich genial! Du siehst klasse aus! Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  17. sehr cooler look! steht dir super gut.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  18. Wow, Dein Outfit sieht unendlich chic aus! Steht Dir ausgezeichnet! Ganz tolle Stoffwahl!!
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Outfit. Die Spitze mit den Punkten... <3
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  20. Ein tolles Outfit!!! Das Shirt gefällt mir besonders gut!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...