Donnerstag, 22. Januar 2015

Rund ums Baby - mein Stillkissen

Ich habe vor der Geburt der Krabbe nur wenige Dinge für sie genäht - da bin ich ein wenig abergläubisch. Lediglich an praktische Helferlein, die man sofort verwenden kann, habe ich mich gewagt. So ist dieses Stillkissen entstanden.  



Ich habe dafür ein Schnittmuster von Stoff&Stil verwendet, das es - so weit ich weiß - nicht mehr gibt (dafür aber eine überarbeitete Version). (Zugegeben, die alte Anleitung war mehr als dürftig und ich habe den ersten Zuschnitt vermurkst und musste ein paar Knoten im Kopf lösen, bevor es dann - einfach - genäht war).
Das Stillkissen besteht aus einer Innenhülle, die ich mit kleinen Sitzsack-Kügelchen gefüllt habe. Hierbei mein Tipp: das Kissen NICHT prall füllen (wie ich es gemacht habe). Das Kissen sollte sich dem Körper und einer für die Mutter und das Kind bequeme Position anpassen können. Ich musste das Inlay nochmals öffnen und Kugeln herauslassen, denn so war das Kissen kaum zu gebrauchen.



Für die Außenhülle habe ich einen süßen Elefanten-Canvas-Stoff, den ich in einem Jerusalemer Stoffladen entdeckt habe, und einen Baumwollstoff, der schon lange auf seinen Einsatz bei mir wartete, verwendet. Ich mag die Farben in dieser Kombination seeeeehr gerne: grün, petrol und braun - ganz mein Ding! Eine dicke grüne Paspel durfte natürlich auch nicht fehlen ;-)


Und weil dieses Kissen mir schon über viele viele Nächte geholfen hat und ein wunderbares Nackenkissen beim Lesen im Bett ist, schicke ich es heute zum RUMs.

Habt es schön,
maarikami

Schnitt: Stillkissen von Stoff & Stil (es scheint eine überarbeitete Version zu geben)
Stoffe: Elefanten Canvas aus Jerusalem, Maxi-Dots Baumwolle aus eigenem Stoffvorrat
Füllmaterial ebenfalls von Stoff&Stil
verlinkt mit: RUMs, Kiddikram, Meertje

Kommentare :

  1. Guten Morgen, liebe Maarika!
    Wunderschöne Farben hast du dir da ausgesucht für dein Stillkissen. Gefällt mir total gut!
    Ich möchte mir aber gar nicht vorstellen, wie du die kleinen Kügelchen aus dem Innenteil wieder rauslassen musstest. Die kleben doch überall und das macht eine Riesensauerei, oder hast du da einen Trick?
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. das ist einfach nur wunderschön! die Elefanten sind ja sowas von süss!!!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein hübsches Stillkissen - und vor allem der Elefanten- und der Punktestoff haben es mir angetan. Soooo schön! Ganz wunderbar und ja: Die STillkissen erleben ihr Revival im normalen Bett als Lesehilfe. Der Leseknochen in XXXL :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Der Elefantenstoff ist sooo toll! Ich habe den auch - an einer gekauften Babytrage von Huckepack! Ich war ganz neugierig, wo man den kaufen kann... tja, in einen Jerusalemer Stoffladen werde ich wohl so schnell nicht kommen, schade.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein hübsches Kissen :) Wir kommen zum Glück (oder leider?) damit so gar nicht zurecht, deshalb gibt es hier nur welche für uns, um auf dem Sofa rumzulümmeln. Da sollte der Bezug eher "erwachsen" aussehen :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Stillkissen! Wenn ich damals so eines gehabt hätte! Ich finde den Stoff auch so süß und die Farben! Endlich wieder mal eine, die geschlechtsneutral ist.
    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Traumstöffchen! Ein sehr sehr schönes Stillkissen!
    So eins hätte ich auch gerne gehabt :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen