Montag, 5. Januar 2015

Hello 2015 - I'm back!

Huch!
Plötzlich haben wir 2015 - und das auch schon seit fast einer Woche - aber ich bin irgendwie immer noch nicht im neuen Jahr angekommen. Ob es daran liegt, dass ich eine (ungewollt) längere Blogpause eingelegt habe als geplant, oder daran, dass wir diesmal nicht Silvester gefeiert haben, sondern stattdessen abwechselt unsere kränkelnden und kranken Kinder getröstet und gepflegt haben? Schlechtes Wetter und weiterhin kränkelnde Kinder auf unserem Neujahrs-Kurztrip (den wir früher abbrechen mussten), ausgeprägter Schlafmangel und viel zu kurze Tage haben meinen Elan ebenfalls nicht gerade gefördert.
ABER - ich will mich nicht beschweren. 
2014 war ein großartiges Jahr für mich. Privat und auch hier auf dem Blog. Keine größeren Katastrophen, alle gesund - mehr wünsche ich mir für dieses neue Jahr auch nicht. Natürlich habe ich mir für dieses neue Jahr einiges vorgenommen (geduldiger mit mir und anderen werden, Sport treiben, weniger Süßkram essen wandert jedes Jahr - unbearbeitet- auf die Vorhaben-Liste) - auch für den Blog. Aber davon erzähle ich euch glaube ich etwas später mehr.
Jetzt möchte ich euch lieber mein erstes Werk für dieses Jahr zeigen, um wieder in den 'Flow' zu kommen, wie man so schön neudeutsch sagt. Hierfür muss ich ein klein wenig ausholen. Wie gesagt, mein Jahr war toll und vor allem im Dezember meinte es Fortuna gut mit mir (vielleicht als Ausgleich dafür, dass ich zum ersten Mal in 40 Jahren ohne meine Eltern und Geschwister Weihnachten feiern musste?). Ich habe bei den unzähligen Verlosungen, die in der Vorweihnachtszeit veranstaltet wurden, ein paar Ebooks und ein Stoff- und Kreativpaket bei Lila-Lotta gewonnen. Außerdem habe ich zwei Angebote bekommen einmalig Stoffe zu vernähen. Ein Traum für jeden Kreativblogger, oder?
Bei der heutigen Kombi habe ich gleich zwei meiner 'Glücksgriffe' vereint: den Langarmshirt/Tunika-Schnitt 'Yvi' von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und Dich, den ich bei der lieben Aileen von Piccola Loona gewonnen habe und den tollen Bio-Interlock Jersey 'Optik', der mir von Astrokatze zur Verfügung gestellt wurde. Alles Dreien an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank! You made my day!


'Ivy', eigentlich als längeres Langarmshirt (mit diversen Erweiterungen) gedacht, habe ich um 5cm am Saum verlängert, so dass es als eine Art Ballonkleid getragen werden kann. Alles andere habe ich unverändert wie Schnitt gelassen - er passt bei Gr 116 perfekt, auch wenn das erste Foto auf einen riesigen Weihnachtsbauch und etwas Hüftspannung schließen lassen könnte. Das Tochterkind steht hier etwas ungünstig im starken Hohlkreuz - war aber auf gar keinen Fall zu einer anderen Pose zu bewegen ;-)


Der oliv-grüne Interlock ist genau mein Ding. Ich LIEBE grün und war auch sehr versucht ein Shirt für mich daraus zu schneidern. Aber für alle Projekte, die mir spontan eingefallen sind, hätte ich ein größeres Stück benötigt oder stückeln müssen, was ich bei diesem Stoff aber zu schade gefunden hätte. Denn trotz seines recht schlichten Designs, spricht er ganz für sich. 
Damit der Stoff auch zu meiner Tochter spricht (O-Ton: 'Mama, grün ist doch DEINE Lieblingsfarbe!!!'), musste er mit ein wenig pink/himbeer gepaart werden - eine Liaison, wie ich sie sehr gerne habe. Und die Tochter offensichtlich auch ;-)


Im Schnitt 'Yvi' sind süße große Kram-Taschen enthalten. Während unseres kurzen Shootings (es find leider an aus Eimern zu schütten) wurden diverse Schätze darin eingesammelt - von Kumquats bis Eicheln und Blättern, alles findet darin Raum ;-)


Aus dem letzten olivgrünen 'Optik'-Rest habe ich dann passend zum Outfit noch eine Beanie-Mütze mit Bommel gebastelt, die bei diesem Wetter mehr als gelegen kam. 
Ich finde diese Kombi ganz zauberhaft - mädchenhaft, aber nicht zu bunt. Ein Stoff für groß und klein!
Auch mit der Interlock-Qualität bin ich sehr zufrieden. Denn bisher habe ich meist um Interlock herumgegriffen. Meine Erfahrungen waren in dem Bereich eher negativ: ohne Stretchanteil und wenig griffig. Auch dieser Interlock fühlt sich anders an, als 'normale' Jerseys, aber er lässt sich prima verarbeiten, fällt toll und hat eine sehr angenehme Haptik. Ich glaube, ich wurde bekehrt ;-)


Sooooo, mein erster Post für 2015 ist fertig. Ich kann euch versprechen, es werden noch einige mehr in dieser Woche folgen. Und soviel sei verraten: diese Woche steht ganz (oder zu weiten Teilen) im Zeichen der Astrokatze ;-).
Mir bleibt für heute nur noch euch allen alles alles Liebe und Gute für das neue Jahr zu wünschen. Ich hoffe ihr hattet aufregendere Starts als ich und das Jahr hält viele schöne Momente für euch bereit. Danke, dass ihr da seid, meine Leidenschaft mit mir teilt und mich anspornt und ermöglicht immer neue Dinge zu probieren! Eine dicke Umarmung an euch alle!
Bis morgen!

maarikami


Schnitte: Langarmshirt 'Yvi' (verlängert) by Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und Dich
Mütze: selbstgebastelt
Stoffe: 'Optik' Bio-Interlock-Jersey olivgrün by Astrokatze und Bündchen braun über Astrokatze, Ringel-Campan Jersey  und himbeerfarbenen Viskosejersey aus eigenem Stofffundus

Kommentare :

  1. ein süsses kleidchen und so schöne bilder! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maarika,
    wenn ich nicht schon ein Fan von Deinen genähten Sachen wäre, würde ich es sofort auf der Stelle werden :) Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderbares, fröhliches Jahr 2015, indem alle Deine Wünsche, auch die oben genannten, in Erfüllunge gehen...
    Vielen Dank für Deine tollen und liebevollen Nähkünste!

    Sei lieb gegrüßt! Ich bin schon auf Deine Flügel gespannt :)
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maarika,
    Dir auch ein fröhliches und kreatives Jahr 2015!
    Bin ganz begeistert von der Kombi Grün und Himbeer :-)
    Und ich muss Dir recht geben. Der Stoff von Astrokatze ist wirklich richtig toll.
    Habe ihn auch gerade vernäht. Allerdings mit richtig knalligem Pink :-)
    http://naehenistmeinyoga.blogspot.de/2015/01/optik-reloaded.html
    Bin schon ganz gespannt, was Du sonst noch gezaubert hast!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  4. Auch meine Lieblingsfarbe ist grün... und dieser Stoff ist wunderschön und was du daraus gemacht hast auch. Die Kombination zu inkt ist hitverdächtig!
    VLg Julia

    AntwortenLöschen
  5. Da passt wieder mal alles zusammen. Schön dezent.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ja dein name ist bei den verlosungen immer wieder aufgetaucht. Da hab ich immer schmunzeln müssen 😊 ich gratulier dir ganz herzlich und bin gespannt was du uns so alles zeigen wirst...

    AntwortenLöschen
  7. Du hast deine süße Tochter wieder mal ganz wundervoll benäht!<3 Ich wünsch euch fürs neue Jahr, dass es so weiter geht, wie das letzte aufgehört hat!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maarika,
    du startest mit diesem Blogpost ganz wunderschön ins neue Jahr. Der Stoff ist toll und die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Ich liebe auch grün :-)
    Ich freu mich schon auf deine weiteren Werke. Danke auch fürs Verlinken :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maarika,
    ich wünsche Dir alles Gute für das Neue Jahr und freue mich auf Deine Projekte. Das erste ist auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend! Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Suuuuupertoll! Die Fotos von der Zaubermaus, das Kleidchen... herrlich. Euch weiter gute Besserung und einen tollen Start ins neue Jahr. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  11. Frohes Neues, liebe Maarika!
    Deine Kleine strahlt wieder ganz gesund und gut gelaunt, das ist doch das allerschönste :)
    Ich bin großer oliv-grün fan und finde das Outfit superschön! bin gespannt, ob meine Madame mich auch irgendwann mal etwas in diese Farbrichtung für sie nähen lässt..
    Ich wünsche Dir und Deinen lieben alles Gute für's neue Jahr und bleibe Deinem wunderschönen blog auch 2015 treu ;-)
    liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Ich bewundere die Sachen die du so zauberst! Unglaublich..!
    ganz liebe Grüße&und ein schönes neues Jahr!
    Camilla

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich sehr hübsch geworden. Und bei Frl. Rohmilch hast du scheinbar auch gewonnen, hast du es schon gesehen? :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...