Donnerstag, 15. Januar 2015

Adventskalender für alle

Wenn ihr jetzt denkt: Adventskalender?  Hat die Gute da irgendwas nicht mitgekriegt? Müssen wir uns Sorgen machen?
Nee, müsst ihr nicht. Diejenigen von euch, die mir auf Facebook folgen haben es schon gesehen. Ich durfte in der Weihnachtszeit beim Nähadventskalender von Näähglück Weihnachtswichtel sein und einige Projekte vorab testen. Ganz tolle Kleinigkeiten und absolute Basic-Must-Have-Teilchen haben sich hinter den Türchen versteckt. Von Rock, über Jacke bis Socken war alles dabei.
Ich habe neben einer Einkaufstasche (die nicht im Paket enthalten ist) folgende Projekte genäht:

Es ist ein figurbetontes Basic-Kleid (ich habe es hier ein wenig übermütig eine Nummer kleiner zugeschnitten, hust), das durch einen Rollkragen (mit oder wie hier ohne Raffung) und eine Raffung am Saum aufgepeppt werden kann. Ich habe darüber hinaus auch noch die Ärmel unterteilt. Das Kleid ist für meinen Geschmack etwas kurz in der Länge, wenn man weniger Bein zeigen will, macht es Sinn ein paar cm in der Länge zuzugeben.
Insgesamt gekürzt stelle ich mir den Schnitt auch toll als Shirt vor.



Falls ihr gerade neidisch werden wollt, weil ich so in die Sonne blinzel - braucht ihr nicht. Die Fotos sind in den guten Tagen vor Weihnachten entstanden. Zur Zeit ist es hier fast genauso kalt und usselig feucht wie in Deutschland...

Basic-Teil Nummer zwei ist das T-Shirt aus dem Adventskalender. Ein tolles Basic-Shirt mit rundem oder V-Ausschnitt. Toll erklärt und schnell genäht! Da werden sicherlich noch ein paar mehr Shirts in den Kleiderschrank wandern, dann vielleicht aus einem weniger schlabberigen Stoff ;-)


Last but not least, ein blitzschnelles und sehr erwärmendes Projekt: die Fäustlinge / Handschuhe. Es ist toll beschrieben, wie man den Schnitt auf seine persönliche Handgröße anpasst. Das gefällt sogar meinem Mann ;-)
So, und da alle Teile nur für mich sind, schicke ich sie zum heutigen RUMs.


Falls ihr diesen Adventskalender ganz oder nur in Teilen verpasst habt, habe ich nun gute Nachrichten für euch: ihr könnt alle Schnitte als Paket oder auch nur einzelne Projekte als Ebook erwerben. Schaut euch gerne in Sophies neuem Shop oder bei Dawanda um. 

Lasst es euch gut gehen,
maarikami

P.S. Falls ihr es noch nicht gesehen habt. Bis Samstag könnt ihr noch in den Lostopf für den Schmetterlings-Umhang von Frau Scheiner hüpfen. Hier geht's lang!

Kommentare :

  1. ganz tolle Sachen hast du da genäht, ich hab sie regelmäßig im Adventkalender bewundert! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maarika,
    das Kleid ist so schön! Du siehst wirklich toll aus! Die Farben (vor allem in dem schönen Sonnenlicht) passen super zu dir!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. so ein wunderschönes kleid in schönen frischen farben. ich habs auch genäht, aber leider noch keine fotos gemacht. ist ein toller schnitt und sitzt perfekt bei dir.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist ein Traum, viele schöne Details - genau mein Ding! LG Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist traumhaft und wie ich finde überhaupt nicht zu kurz. Das mit der Raffung ist wirklich raffiniert.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...