Donnerstag, 30. Oktober 2014

Nur für mich: Alice

Prülla gehört in der Bloggerszene für mich schon lange zu den begnadetsten Näherinnen für uns Große. Bei jedem RUMs freu ich mich auf ihre Shirts und Kleider, die sooo lässig, cool und raffiniert mit Liebe zum Detail daher kommen. Für mich war es nur natürlich und eine Frage der Zeit, bis sie selbst einen Schnitt entwickelt und nun auch für uns ausgetüftelt hat. In Kooperation mit der ebenfalls von mir verehrten Monika von schneidernmeistern ist 'Alice' entstanden, der ihr heute garantiert noch häufiger begegnen werdet. Ich hatte die besondere Ehre in der Testphase mit dabei sein zu dürfen - vielen Dank dafür an dieser Stelle!
Alice ist ein Raglan-Fledermaus-Sweater, der ganz schnell genäht ist und viel viel Raum für eigene Ideen lässt. Ob aus Sweat oder Jersey, mit 3/4- oder Langarm, mit Armpatches, Bündchen oder ohne alles, Alice ist auf jeden Fall ein gemütlicher Begleiter im Alltag. 
Ich habe zwei Shirts genäht, wovon ich euch heute eines zeigen möchte: 


Meine erste Alice ist aus leichtem Sommerstrick-Jersey. Neben Fake-Covernähten habe ich mich zum ersten Mal an die sogenannte Chenille-Technik gewagt - wirklich nicht schwer und sehr effektiv, wie ich finde.
Für diejenigen, die nicht wissen wie das geht: die Applikation (in meinem Fall ein Stern) wird nicht auf, sondern hinter das Vorderteil genäht, so dass man auf der Vorderseite vorerst nur die Naht sieht. Anschließend kann man sich Hilfslinien innerhalb der Applikation (Vorderseite) aufmalen (ich nehme dafür Frixion-Stifte, deren Farbe beim Bügeln verschwindet) und den Oberstoff entlang dieser Linien bis kurz vor der Naht vorsichtig aufschneiden. Die entstandenen Streifen anschließend ein wenig auseinanderziehen, damit dich die Streifen etwas kräuseln - fertig!



Ich habe mich bei dieser Version für die 3/4-Armlänge entschieden und Armpatches angebracht. Allerdings sind mir diese ein wenig zu tief gerutscht - ich habe mich an Langarm orientiert... aber mir gefallen sie trotzdem.



Schnitt: 'Alice' by Prülla
Stoff: Sommerstrick von Staghorn; grauer Jersey von Kissa
verlinkt mit: RUMs, Meertje und Out Now

Ich kann euch nur dringend empfehlen euch auch die Designbeispiele hier anzuschauen - eine Alice schöner als die andere!

Habt einen schönen RUMs-Tag,
maarikami

Kommentare :

  1. Auch deine Alice ist echt klasse! Da steigt beim Bilder guggen direkt der Wohlfühlfaktor! Und das mit den Armpatches macht ihn dann so richtig individuell!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. oooh die version mag ich total gern ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Den Stern find ich immer wieder soooooo Klasse! :-)

    lg
    susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja richtig toll geworden und genau mein Geschmack !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden und durch den Stern wird sie ganz speziell.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Die nehme ich sofort genau so! Sieht super aus!!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Ist das toll geworden.Vor allem die Garbe gefällt mir super gut. Da habe ich glatt auch Lust, mir eine Alice zu nähen!!! Viele Grüße, Susann

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht total super aus , würde ich auch sofort tragen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hach, den Sweater würde ich genau so haben wollen!
    Der Stern gefällt mir total gut, das werde ich auch mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  10. Sieht total klasse aus. Chenille muss ich auch mal probieren.

    Lg carmen

    AntwortenLöschen
  11. Vielen vielen Dank fürs Mitmachen, fürs RUMSe, für die lieben Worte und für diese fabelhafte Alice. Liebste Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Version! Und der Stern ist wunderschön dazu!!!
    Richtig cool!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maarika,
    ich mag deine Version der Alice sehr! Die "verrutschen" Ärmelpatches sind klasse - wäre mir nicht wirklich aufgefallen, hättest du es nicht erwähnt und weißt du was? Diese Schnippel-Geschichte hab ich ja auch schon vor einiger Zeit mal an einem Shirt gemacht und finds auch toll aber ich wusste bis jetzt nicht, dass das Ganze sogar einen Namen hat. Vielen Dank fürs Aufklären :-)
    Ich bin auf deine 2. Version gespannt!
    Ach... und fast vergessen: Das Shirt steht dir super und ich finde das letzte Foto wahnsinnig sympathisch! ;-)
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  14. Ach sieht die toll aus, da will ich mir auch glatt eine nähen.
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  15. Richtig toll! Deine Version gefällt mir klasse! ...und die Chenillemethode muss ich auch demnächst mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. ....bitte einmal direkt an meine Adresse schicken ;-)

    super schick Deine Alice ♥

    LG
    Antonia

    AntwortenLöschen
  17. Deine Alice gefällt mir suuuper gut! Genau meine Farbe und ich wusste gar nicht, dass diese Art von Appli einen Namen hat. Ich habe es wie immer von Danie abgeguckt, die diesen Stern auch mal zeigte :-) Ich gucke einfach alles von Danie ab.... Deine Alice passt perfekt und vielleicht zeigst du noch eine? Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...