Dienstag, 22. Juli 2014

Polo Paula und so...

Bereits vor einiger Zeit wurde ich von der lieben Sabrina von petit et jolie gefragt, ob ich nicht Lust hätte ihr neues Polo-Projekt 'Paul und Paula' zu testen. Natürlich hatte ich Lust, auch wenn ich durch die Geburt es leider (noch) nicht geschafft habe alle Versionen auszuprobieren. Vor allem die Mädchen-Version 'Paula' ist nämlich ein wahres Mammut-Projekt mit unzähligen Varianten und Versionen: als Polo klassisch, mit Puffärmeln, lange und kurze Ärmel, als Kleidchen in A-Linie oder als Rüschenkleid. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt und für jeden Geschmack ist etwas dabei. 
Ich war sehr gespannt, ob ich den Polokragen mit Knopfleiste hinbekommen würde, da ich soetwas noch nie zuvor genäht habe. Aber ich kann alle, die ebenfalls darüber nachdenken, beruhigen - die Anleitung von Sabrina ist so klar, verständlich und gut bebildert, dass der Kragen kein Problem war und direkt beim ersten Mal perfekt geklappt hat. Hätte ich das gewusst, hätte ich für das Shirt keine Probestoffe verwendet, sondern direkt eine Wunschkombi der Tochter... nun ja, die kann ich ja jetzt für das 'Paula'- Rüschenkleid mit Puffärmeln verwenden. Das Schnittmuster liegt nämlich schon gedruckt und geklebt parat :-)
Hier also unser klassisches 'Paula'-Shirt mit normalen, langen Ärmeln und sportlichen Applikationen (das Tochterkind ist leider noch ein wenig verpennt... und die 'schönen Deutschlandblumen' mussten auch mit auf's Foto...):





Schnitt: 'Paula' by petit et jolie
Stoffe: Jersey aus Überraschungspaket via Michas Stoffecke

Ihr könnt das eBook als Jungsversion 'Paul', als Mädchenversion 'Paula' und als Kombi-e-Book 'Paul & Paula' erwerben. Für mehr Inspiration und Eindrücke (vor allem auch für die Jungs-Version und die Paula-Kleider) solltet ihr unbedingt auch bei facebook und im blog von petit et jolie vorbeischauen, da zeigt Sabrina in den nächsten Tagen immer wieder die tollen Ergebnisse der Probenäherinnen (es sind über 45 Versionen entstanden, von denen mich viele vor Neid erblassen lassen!!!).

Euch wünsche ich nun einen sonnigen Dienstag,
macht's gut!
maarikami


Kommentare :

  1. ein richtig schönes Shirt...und wahnsinn, dass du schon schon wieder an der NÄhma sitzt!lg luise

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch stilecht :)!
    Ich bewundere es ja auch, dass du es schon schaffst wieder zu nähen...

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und ein schöner Schnitt... hach man könnte doch nur noch Schnitte kaufen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es superschön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Geb.Polo-Shirt!
    Hast du vielleicht Lust das Polo-Shirt zu meiner "Happy Shirt" Sammlung zu verlinken (http://zocha-naeht.blogspot.de/p/ich-liebe-geburtstags-shirts-nahen-doch.html)? Würde mich freuen.
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen