Mittwoch, 16. Juli 2014

Ein paar Tage Sommer...

... sind uns hier im Norden versprochen worden! Juchu! Also schnell die Sommerkleidchen aus dem Schrank gekramt und ausgeführt!
Das große Tochterkind trägt heute dementsprechend ihr neues luftiges Trägerkleid 'Rosa' aus der Feder von Schnittreif und Fritzi. Wie immer handelt es sich dabei um einen einfachen Basic-Schnitt, der aber durch die gedrehten Träger und die aufgesetzten Taschen eine ganz besondere Note erhält. Man kann mit verschiedenen Baumwollstoffen spielen, durch die A-Linie bleibt ganz viel Raum zum Herumtollen und Toben und gleichzeitig kann sich das kleine Fräulein wie eine Prinzessin fühlen (was zur Zeit ein seeeehr entscheidendes Kriterium in der Kleiderwahl darstellt!). Also ein perfektes Sommerkleid!




Schnitt: Trägerkleid 'Rosa' von Schnittreif und Fritzi
Stoffe: Baumwolle von Stoff und Stil

Der Schnitt enthält übrigens auch eine Tunika-Variante, die ich ebenfalls zuckersüß finde. Leider ist das Tochterkind zur Zeit nicht willig Hosen oder Leggings zu tragen, so dass ich damit noch ein wenig warten muss :-(

Und was tragt ihr diese Woche?
Liebste Grüße, 

maarikami

verlinkt mit: Meitlisache und Kiddikram

Kommentare :

  1. Wie immer zuckersüß!! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ein wahres Schmuckstück (Kleid & Trägerin natürlich :-). Die gedrehten Träger finde ich echt raffiniert und kommen bei deiner Stoffkombi sehr gut zur Geltung!
    Herzlich,
    Mindy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich und tolle Stoffwahl!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön und wieder so süße Bilder. Wie fühlt sich denn die große Schwester so?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Niedliches Kleid und toller Stoff :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  6. wunderbar kombiniert die stöffleins! und so eine süsse große schwester! alles liebe, kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Bis gestern waren hier Shirt und Hosen/Leggings angesagt und immer wieder Fußballklamotten.
    Heute hat die Sonne alles gegeben und da waren die Kleider wieder in..... :)

    Und das Kleidchen steht deiner Tochter richtig gut!!!

    Liebe Grüße, Poepi

    AntwortenLöschen