Donnerstag, 15. Mai 2014

The Mara Blouse goes Shirtwoche

Seit Beginn der Woche sammelt Frl. Rohmilch wieder Sommeroberteile. Für diese Linkparty hatte ich mir im Vorfeld seeehr viele Oberteile für das Tochterkind überlegt, diverse Schnitte ausgedruckt und geklebt - und dann wurde die Zeit irgendwie knapp. Geschafft habe ich in dieser Woche tatsächlich nur The Little Betty Top, welches ich euch hier gezeigt habe - und The Mara Blouse von Compagnie M., welche ich euch heute zeigen möchte.

Ever since Frl. Rohmilch announced that she would host a link-party for summer tops this week I planned to sew up a few patterns I haven't tried yet. I printed the patterns, put them together - and then ran out of time. All I managed to sew is The Little Betty Top I showed you here - and The Mara Blouse by Compagnie M., which I'm going to show you today.

Die Bluse steht schon lange auf meiner Liste. Sie ist eine mädchenhafte leichte Baumwollbluse mit Retro-Touch (was mir ja immer gut gefällt) und bietet verschiedene Ärmeloptionen und kann leicht in ein Kleid umgewandelt werden (im Schnitt enthalten). Ich habe mich für eine leichte Jeansbluse (mit Punkten) mit kleinen Ärmelchen, Paspelband und Sternen-Knöpfe entschieden. Mir gefällt das Ergebnis gut. Aber seht selbst:

The blouse pattern had been on my sewing-list for a long time. It's a cute girly cotton-blouse with a vintage touch to it (which I just love). It comes with different sleeve options and can also made into a dress (which is explained in the instructions). I decided to sew up a light denim blouse (with polka dots) with butterfly sleeves, pipes and star buttons. I like the result. But see for yourself:





Stoff: Jeans vom Stoffhändler am Ort

Huch, ist es wirklich schon so spät? Dann also schnell rüber zur Shirtwoche, Meitlisache und Kiddikram.
Euch einen schönen Abend. Morgen sehen wir uns schon wieder,

maarikami 

Kommentare :

  1. Total niedlich finde ich das Shirt - Punkte, Sterne, blau-weiß-rot - eine wunderschöne Kombination.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Bluse auch gut - sie hat hübsche Details wie z.B. den Schlitz am Ärmel.... Und Deine Stoff-und Farbwahl finde ich auch toll! :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ,sehr schön! Die Bluse sieht echt immer so verschieden aus, mit anderen Stoffen! Ich hatte auch kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt die Bluse zur Shirtwoche zu nähen, aber ich komme im Moment einfach nicht hinterher mit meinen Projekten. Ich habe mich dann übrigens heute kurzentschlossen doch noch an ein Shcnittmuster von Marte herangewagt- kannst dir bestimmt schon denken welches, oder. Morgen bin ich also hoffentlich auch doch noch schnell dabei bei der Shirtwoche!
    Gruß r

    AntwortenLöschen
  4. die ist so toll...ich hab immer so ein bisschen Angst vor englischen Ebooks! Begründet?Oder schafft man das nur mit der Bildanleitung....meine Englisch ist leider so grottig :-(

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, da lese ich Deinen Namen zuerst auf einer anderen Liste ;-), und nun zeigst Du auch noch diese Bluse! Der Schnitt liegt hier auch schon fertig vorbereitet herum... Leider kam bislang immer etwas dazwischen.

    Ein sehr gelungenes Exemplar ist bei Dir zu bestaunen - ein Grund mehr, das Blüschen nun endlich mal in Angriff zu nehmen...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie niedlich !!! Die ist dir wirklich sehr gelungen ! Ich finde Punkte gehen immer :)
    Liebe Grüße
    Vivi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Kombination aus Schnitt, Stoff und Kind :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...