Samstag, 26. April 2014

Basic-Versorgung rund ums Bein...

Still war es hier in der letzten Woche... aber Ferienzeit ist irgendwie auch Familien- und Freundezeit, oder? Deshalb hat die Nähmaschine eine Woche Pause gemacht, genau wie ich.
Dennoch kann ich euch heute ein paar neue Nähwerke zeigen, da ich im Vorfeld sehr fleißig war ;-)
Es gibt ein paar Kleidungsstücke, von denen ich immer gesagt habe, die werde ich nicht selber nähen, da lohnt sich der Aufwand nicht, die gibt es günstig zu kaufen. Dazu gehörten unter anderem Unterhosen, Leggings und Socken. Wie falsch ich da doch lag!!!
Unterwäsche ist zum Beispiel ein großartiger Weg um auch kleinere Stoffreste zu verarbeiten - und hübsch sehen die Höschen auch noch aus. Gezeigt habe ich euch ein paar Beispiele bereits hier.
Tja, und bei Leggings musste ich vor allem in diesem Jahr feststellen, dass es sie nicht in den Farben gibt, in denen ich sie gerne hätte oder wie sie die Garderobe des Tochterkindes benötigen würde. Um so mehr habe ich mich gefreut, als Sophie von Kääriäinen mich für die Testrunde ihrer Jalka-Beinkleider (Gr 50-170!) ausgewählt hat. Das Ebook 'Jalka' enthält gleich mehrere Schnittmuster in einem: Leggings, Leggings mit Patches, 3/4 Leggings oder Radler, Shorts, Strumpfhosen und Socken (übrigens für klein UND groß)! Man ist also rundum gut versorgt, was die Beinbedeckung angeht! 
Ich habe in der Testphase die beiden langen Leggings-Versionen, eine Radler, eine Shorts und ein paar Socken genäht und muss mein ursprüngliches Urteil, dass Leggings und Co aufwändig zu nähen sind eindeutig revidieren. Es ging ganz fix und sitzt super. Sophie's Schnitt ist sehr körpernah, was ich v.a. bei Leggings für Mädchen sehr mag. In der Anleitung werden viele Tipps gegeben, wie man die Passform verändern kann (Länge, Breite etc) oder sich seine Wunschhose zusammenstellt (mit Bündchen, mit Gummizug etc). Es werden in unserem Hause sicher noch einige folgen!
Heute möchte ich euch ersteinmal nur zwei Versionen zeigen, um euch nicht mit der Bilderflut zu erschlagen. Hier kommt die Leggings mit Patches und Gummibund in Gr 110, sowie die Socken (die es übrigens auch als Einzel-Ebook (Gr 15-42!) für nur 2,90€ zu kaufen gibt):





Schnitt: 'Jalka' (oder 'Sukka') von Kääriäinen
Stoffe: Stars Jersey Lillestoff
Dala-Pferde Jersey über Dawanda

Damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Habt es schön!

maarikami

Hose und Socken wurden übrigens verlinkt mit: Meitlisache und Kiddikram

Kommentare :

  1. Wunderschöne Beispiele hast du wieder genäht!
    Bezaubernd. sowie die kleine Maus!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Die Legging ist mal super! Sehr cooler stoff, da kommt richtig freude auf, bei den tollen farben und den klasse posings deiner Tochter.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  3. Die Leggins sieht total süß aus und Deine Tochter scheint auch beim fotografieren Spaß zu haben!
    Solche Söckchen würde ich sofort auch anziehen – bei den Socken bin ich nämlich relativ bunt unterwegs ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Leggins und so ein fröhliches Kind. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen