Dienstag, 25. Februar 2014

Testversion: Zipfeljacke Lara

Auch wenn ich wegen Dauererkrankung noch nichts davon am eigenen Leibe mitbekommen habe - hier zieht langsam der Frühling ein. Die ersten Bäume beginnen zu blühen und meine Familie erzählt mir, dass es in der Sonne mittlerweilen durchaus warm ist. Es ist auf jeden Fall zu warm, um noch in der Winterjacke nach draußen zu gehen, aber noch zu frisch, um nur eine Strickjacke anzuhaben. Das stellt uns täglich vor ein kleines Problem, da das Tochterkind aus ihrer Übergangsjacke herausgewachsen ist und noch keine neue besitzt. 
Um dem umständlichen Tausendlagen-Look entgegenzuwirken habe ich mich deshalb heute daran gemacht eine Übergangsjacke zu nähen. Eine 'Lara' sollte es werden, eine leicht ausgestellte aber unkomplizierte Zipfeljacke für jeden Tag. 
Schon beim Abnehmen des Schnittmusters musste ich feststellen, dass die Proportionen nicht passend sein können. Ich habe eine Gr 110 abgepaust und sowohl die Ärmel erschienen mir extrem kurz, als auch die Länge (zumal auf den Fotos alle Jacken fast wie Mäntelchen aussehen). Also habe ich vor dem Zuschnitt 4cm bei den Ärmeln zugegeben plus Bünchenlänge (3cm) sowie 6cm in der Länge. Die Zipfelkapuze war mir von vorne herein zu lang und verspielt, so dass ich diese gekürzt und etwas abgerundet habe (denn Zipfel als solche mag ich).
Das Nähen selber war kein Problem (auch wenn ich euch den Beleg innen nicht zeigen werde, da er sich beim Nähen mit der Ziernaht leicht verzogen hat - nervig) und ich werde bestimmt noch eine Variante aus anderem (besserem) Stoff nähen. Vorher muss das Tochterkind die Jacke aber noch probieren, denn ich befürchte, dass sie trotz der Längenzugabe etwas kurz sein könnte...



Schnitt: Zipfeljacke 'Lara' von Bonny Bee
Stoffe: bedruckter Fleece und Jersey vom Stoffmarkt

Mit diesem 'Testrun' begebe ich mich heute zum Creadienstag und zu Meitlisache.
Seid ihr auch kreativ?

Alles Liebe,
maarikami

Kommentare :

  1. Ich bin gespannt, ob die erste Anprobe erfolgreich ist.
    Die Kapuze finde ich so toll, und eigentlich ordentlich lang - trotz deiner Kürzung. Und auch den Stoff mag ich.
    Ich muss auch nochmal ran und eine Übergangsjacke nähen, der Frühling kommt in riesen Schritten!
    Liebe Grüße & gute Besserung
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe auch gerade eine Übergangsjacke für den Sohn und hoffe, dass sie passen wird. Und dass ich schnell fertig werde, denn die Tochter bräuchte auch noch eine.... (Meine ist zum Glück schon fertig :-)
    Deine bunte Jacke finde ich sehr hübsch, die Zipfelkapuze ist nett! Hoffentlich passt sie!
    Gute Besserung, LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...