Donnerstag, 27. Februar 2014

RUMs mit Bauch und Toni

Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche in den letzten Wochen! Nach fast drei Wochen bestimmt von Grippe, Bronchitis usw. geht es mir endlich wieder besser. Es wurde auch Zeit! Meinen letzten Tag Zuhause habe ich jetzt schnell noch genutzt, um endlich wieder einmal etwas für mich zu nähen.
Bereits vor der Veröffentlichung habe ich auf das Erscheinen des Ebooks 'Toni' hingefiebert. Das Milchmonster hat immer mal wieder kleine Teaser präsentiert und ich wusste sofort, dass 'Toni' ein Kleid für mich ist. Jetzt ist das Schnittmuster endlich da und ich konnte meine erste Version nähen (das Schnittmuster enthält nämlich eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten).
Für meine erste 'Toni' (es werden garantiert noch weitere folgen) habe ich die Version mit dem gerafften Halsausschnitt und 3/4 Ärmel gewählt. Da ich aufgrund der körperlichen Veränderungen nicht so genau weiß, welche Größe ich aktuell habe, habe ich die Größen gemixt: die Ärmel sind Gr 36 (meine eigentliche Konfektionsgröße), der Rest Gr 38. Das Kleid habe ich um 10 cm verlängert, damit es arbeitstauglich ist (Kleidervorschrift besagt mindestens knielang).
Insgesamt finde ich das Kleid toll. Der Viskosejersey ist sehr bequem und fällt auch mit (oder trotz) Babybauch gut. Lediglich am Busen spannt das Kleid ein wenig. Für die nächste 'Toni' werde ich deshalb die Anleitung zur Oberweitenerweiterung befolgen ;-)
Zum Glück gibt es ja auch eine Zeit nach der Schwangerschaft...
Aber hier nun meine Tragefotos (am Ende folgen auch ein paar Bilder auf der Puppe, damit ihr einen Eindruck bekommt, wie das Kleid ohne Bauch aussehen würde):




Schnitt: 'Toni' von Das Milchmonster
Stoff: Viskosejersey vom Wochenmarkt in Maastricht
Jerseyschrägband von Alles-für-Selbermacher

Damit begebe ich mich heute zum RUMs. Euch wünsche ich einen schönen Donnerstag,

maarikami




Kommentare :

  1. Toll siehst du aus und der Stoff ist auch ganz wunderschön :)
    hG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Deine Toni sieht super aus und ehrlich gesagt, gefällt sie mir mit Bauch besser :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, das es dir wieder besser geht. Deine toni gefällt mir sehr. Einen wunderschönen stoff hast du da ausgewählt.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst so super aus in dem Kleid. Süß das Bäuchlein.
    Und ein gutes Zeichen, dass du wieder nähen kannst, und es dir besser geht.
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für ein schönes Kleid :) schön dass es dir besser geht !!!
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  6. Oh deine Version ist super...
    Ich hab auch ne Toni in Planung...und war die ganze Zeit am Überlegen weil ich einen Viscose-Jersey dafür vorgsehen hatte...ich hatte so ein bisschen bedenken, dass es am Bauch komisch ausschaut...Aber das kannst du ja auch nicht beurteilen so mit Baby-Bauch...Ich werds mal ausprobieren!

    lg luise

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Kleid - Stoff und Schnitt passen perfekt und der Babybauch "rundet" das Gesamtbild noch ab!

    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht ja richtig toll aus...eine schöne Version hast du dir da zusammengebastelt :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr hübsch!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist ganz toll geworden - schöner Stoff - und ich finde, es macht sich auch mit Babybauch sehr gut!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Deine Toni ist sehr sehr schön. Vor allem mit Babybauch. :)
    Und der Stoff ist auch echt toll.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  12. wow....das ist das schönste Rums Toni Kleid.....LG Simone

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Stoff! Toni steht dir herrvorragend, mit Bauch und das wird sich bestimmt auch nicht ändern, wenn die Babybauchzeit vorbei ist! Davon kannst du gerne mehr zeigen...
    VLG
    Julia
    P.S: Ich verpass das jetzt auch nicht mehr ;) Bleib mal da, zum gucken... ;)

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist wirklich schön geworden!!! Ich liebäugel im Moment auch noch mit dem Schnittmuster. Hach - vielleicht brauche ich das doch auch noch :-)
    Schade, dass ich zu der Zeit meiner Schwangerschaften noch nicht genäht habe. Da kann man sich soooo schöne Umstandsklamotten selbst nähen!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! Das mit dem Größenmix hat ja super geklappt. Der Stoff ist auch wunderschön. Tolle Farben und tolles Muster!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen