Donnerstag, 23. Januar 2014

RUMs mit 'Fred' und ein bisschen Fernweh

Ich habe immer ein bisschen Fernweh. Selbst jetzt, wo ich im Ausland lebe, denke ich oft: oh - Island wäre toll, Vietnam ist auch irgendwann dran (sobald mein Mann seine Asien-Phobie überwunden hat), nochmal New York wäre jetzt nicht schlecht, Irland (hach)... 
Ich mag es neue Länder zu entdecken, deren Landschaften zu erwandern und mich ihren kulinarischen Genüssen hinzugeben. Jede 'Spezialität' des Landes oder der Region muss von mir probiert werden - aber Berichte über den manchmal zweifelhaften Erfolg würden jetzt wohl zu weit führen. Vielleicht erzähl ich euch davon ein anderes Mal...
Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, dass ich aufgrund dieses immer leicht vorhandenen Fernwehs nicht an diesem Canvas-Stoff mit Weltkarte darauf vorbeigehen konnte. Ich habe ihn in einem kleinen Stoffladen in meiner Heimatstadt entdeckt und - schwupps - war er gekauft, ohne Plan oder Idee im Kopf. Beides entstand jedoch sofort, als ich das neue Schnittmuster 'Fred' von Julia (Kreativlabor Berlin) in den Händen hielt.
'Fred' ist eigentlich als Herrentasche ohne viel SchnickSchnack konzipiert, aber da ich es privat eher dezent mag, hat 'Fred' sofort mein Herz erobert. Es ist eine Umhängetasche mit optionaler Reißverschlusstasche innen und einem Druckverschluss aussen. Das Schnittmuster ist, wie immer bei Julia, sehr gut bebildert und bis ins kleinste Detail erklärt (inklusive Anleitung Matrazenstich und Einnähen eines Endlosreißverschlusses). So habe sogar ich, die ich ein echter Taschen-Frischling bin, ganz problemlos diese Tasche gezaubert. I like!






Schnitt: 'Fred' vom Kreativlabor Berlin
Stoffe: Canvas Weltkarte (z:B. von hier)
grauer Jeans (Coupon vom Stoffmarkt)

Da diese Tasche für mich ist (auch wenn mein Mann durchaus auch schon Interesse angemeldet hat - er muss sich wohl noch ein wenig gedulden ;-)), husche ich heute damit zu RUMs.
Ach ja, falls euch die Tasche grundsätzlich gefällt, ihr es aber gerne etwas femininer und verspielter mögt, dann ist vielleicht 'Marit' etwas für euch. Denn Julia hat sich selbst übertroffen und gleich ZWEI Ebooks auf einen Streich herausgebracht. Die 'Marit' zeige ich euch in den nächsten Tagen auch noch mal, wer nicht warten mag schaut bitte hier.

Sooo, und bevor ich mich für heute von euch verabschiede, möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass mein Blog Geburtstag feiert und ihr nette Kleinigkeiten bei mir gewinnen könnt. Bis Sonntag könnt ihr noch in den Lostopf hüpfen. Hier geht's zur Verlosung. Ich drück euch die Daumen!

Habt einen schönen Tag,
maarikami


Kommentare :

  1. Der Weltkarten-Stoff ist ja wirklich klasse und passt perfekt zu der Tasche!
    Wenn ich die so sehe, könnte ich auch ruhig mal wieder eine schlichtere Tasche gebrauchen...
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine Tasche ist richtig schick geworden!
    Ich mag das schlichte auch sehr, und der Weltkartenstoff ist noch das i-Tüpfelchen!! I like!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist durch ihre Schlichtheit richtig schön! Der Weltkarrtenstoff ist klasse.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch! Der Weltkartenstoff ist ja ein Träumchen!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist ja klasse. Die Tasche sieht richtig schön aus.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Deine Tasche! Ich habe sie gerade erst über Julias Blog entdeckt. Wieso habe ich die nicht in meinem Reader gesehen? Muss ich nochmal checken! Ich mag so schlichte Taschen total. Das mit dem Fernweh kenne ich gut. Bei mir hat es sich jetzt durch die Kinder aber erstmal etwas gelegt.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffkombi hatte ich geradeaus unter der Nadel ;)
    Sehr coole Tasche!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Eine geniale Tasche und gerade das schlichte hat es mir angetan! Der Schnitt ist echt witzig, der könnte mir auch gefallen! ;-) Ich glaube ich werde schon wieder schwach ahhhhhh
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...