Dienstag, 28. Januar 2014

Kreativ for (fast) free

Heute zeige ich euch ein 'fast' kostenloses Shirt, das ich für das Tochterkind 'gezaubert' habe. Fast kostenlos war es, da ich erstmalig das Freebook 'Bethioua Mini' von Pulsinchen verwendet habe. Das kostenlose Schnittmuster findest du hierIch bin schon lange um das Schnittmuster herumgeschlichen, da mir aber nicht alle Beispiele im Netz gefallen haben, habe ich das Shirt immer wieder hinten angestellt. Jetzt ärgere ich mich fast, da der Schnitt wirklich schön ist! Ich mag, das es hinten etwas länger geschnitten ist, eine ungewöhnliche Rückennaht hat und das Ganze mit einer unechten Covernaht einen ganz besonderen Look erhält (man sieht leider ein bisschen, dass ich immer noch mit einer billigen Discounter Maschine overlocke, aber für den Anfang ganz Ok). Ich werde den Schnitt sicherlich auch noch in groß für mich nähen. 
Als Applikation habe ich - ebenfalls zum ersten Mal - die kostenlose Vorlage von Stickideen verwendet. In diesem Blog gibt es jeden Monat eine neue kostenlose Stickdatei, Applikations- oder Plottervorlage. Alles, was man dafür tun sollte ist ein Foto des Ergebnisses hochzuladen - das ist fair oder?  
Leider war das Tochterkind heute nicht in Fotolaune und eher an einem Play-Date interessiert, deshalb gibt es nur Fotos auf der (mittlerweilen zu kleinen) Puppe. Ich hoffe, ihr erkennt trotzdem etwas. Ach ja, und 'gezaubert' habe ich das Shirt übrigens auch nicht wirklich. Ich bin vielmehr verzweifelt, was aber nicht am Schnitt lag - das ist pippieinfach genäht. Ich habe I**A-Garn verwendet (was auf meiner alten Nähkrücke einwandfrei lief), aber die neue Diva mag es nicht und so ist der Faden ständig gerissen und hat sich irgendwo geknüddelt. Ich war nicht 'amused', das könnt ihr mir glauben... 

Stoff: Ringeljersey, beide vom Stoffmarkt
Applikation: Stickideen


Damit begebe ich mich jetzt zum Creadienstag und 'My kid wears' (auch wenn Tragefotos verweigert wurden).
Euch wünsche ich einen schönen Restdienstag,

maarikami

Kommentare :

  1. Gefällt mir sehr gut, der Schnitt steht auch noch auf meiner "unbedingt"-Nähliste.
    Dieses hier sieht jedenfalls super aus.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist wirklich klasse geworden!
    Jaja, daß mit dem günstigeren Garn mußte ich leider auch feststellen. Wenn ich mit meiner Nähmaschine mal Jersey nähen wollte und nicht nur den dreifachstretchstich, sondern Zick-Zack, oder ähnliches, hat sie immer stellen ausgelassen... Als ich dann im Laden nachfragte, sagte der nur, das liegt am billiggarn, ich sollte einfach Namengarn nehmen. Ich hab noch etwas drüber gelächelt, da ich es mir nicht vorstellen konnte. Aber leider hatte der Herr völlig recht behalten!!! Jetzt wechsele ich so langsam meine ganzen Garne aus!!! Kost ja nix....
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kombination von dicken und dünnen Streifen gefällt mir sehr gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Toll, schlicht, schön - ganz entzückend!
    Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Super schön - vor allem die Hervorhebungen am Elefanten gefallen mir sehr gut! :)

    Der Schnitt steht auch schon auf meiner Todo-Liste! ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Ein superschönes Beispiel für den Bethioua Schnitt hast Du genäht! Ich schließe mich Kerstin an: die Kombination von dicken und dünnen Streifen ist wirklich schön.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schön geworden! *neidischguck*
    Danke für die tolle Inspiration. Werde den Schnitt bestimmt auch bald mal angehen. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. wow! blau weiß gestreift! wunderschön maritim!!!! genau mein ding :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  9. Also warum da die Tragefotos verweigert wurden kann ich gar nicht nachvollziehen, bei so einem schönen Shirt!
    Ich kann deinen anfänglichen Zweifel verstehen ob des Schnitt musters- mir gefallen auch nicht alle beispiele, aber wo ich deins sehe werde ich es sicher auf meine Liste setzen! vielen Dank!
    Gruß e

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt sieht einfach nur genial aus!
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...