Donnerstag, 8. August 2013

Ein letztes RUMS vor der Zwangspause

Ihr Lieben,
in einer Woche geht es los und wir sitzen im Flieger nach Jerusalem! Die letzten Kisten sind gepackt, der Container wird am Wochenende verschifft. Ab sofort leben wir für ein paar Wochen aus dem Koffer. Bis wir eine Wohnung gefunden haben und unsere Sachen (und vor allem meine Nähmaschinen und Stoffe) angeliefert werden, werde ich wohl eine Blogpause einlegen müssen... 
es sei denn es gibt überall Wlan. Dann werde ich mich mit ein paar Werken melden, die in der Vor-Pack-Zeit entstanden sind ;-)
Heute zeige ich euch meinen neuen Lieblingsrock, der mich durch die Umzugszeit begleitet hat. Die Fotos sind leider nur mit dem Handy geschossen, entschuldigt also bitte die Qualität ...
Der Rock ist nach einem eigenen Schnitt entstanden (leichte A-linie mit zwei Abnähern am Po und Bündchen-Bund), super bequem und sowohl aus Jersey als auch Baumwolle nähbar. Hier habe ich einen Sanetta-Jersey (erworben als Rest hier) verwendet. Ich mag diesen Retro-Touch sehr gerne. Aber seht selbst (bitte die vielen blauen Flecken an den Beinen nicht beachten - Packschäden ;-)):


     

So, damit begebe ich mich jetzt schnell zu RUMs. Schaut doch auch vorbei!

Liebe Grüße,
maarikami

Kommentare :

  1. alles gute euch!!! dein rock ist sehr schön!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich euch eine gute Reise und ein möglichst leichtes Eingewöhnen! Jerusalem - wow! Ich werde immer mal bei dir reinschauen und bin gespannt auf Berichte.
    Und der Rock ist super und genau so einer, wie ich auch gut gebrauchen könnte!!!
    Grüße von
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja nach Abenteuer! :) Viel Spaß und viel Erfolg! Und der Rock ist sehr schön, das Muster ist klasse.

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen