Dienstag, 2. Juli 2013

Trotz Sonne...

Ihr Lieben,

obwohl die Sonne endlich wieder scheint, zeige ich euch heute einen Pullunder, der eher für die 20°C und drunter geeignet ist - ich trau dem Braten irgendwie noch nicht ;-)
Den Pullunder habe ich für unser bezauberndes Nachbarskind genäht, die auch noch genau wie der Schnitt heißt - Janne. Ich habe den Pullunder anders als in der Anleitung vorgesehen nicht zum Wenden sondern einfach genäht, damit er nicht zu warm ist. Mir gefällt die gewünschte Farb-Kombi sehr gut und der Schnitt sowieso, wie ich hier ja bereits gezeigt habe.


Jetzt noch schnell zu den anderen Kreativen am Dienstag - hier entlang.
Genießt die Sonne und werft (wie wir) den Grill an!

Liebe Grüße,
maarikami

Kommentare :

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut!!! Würde ich auch nähen..;-)
    Darf ich mal fragen, was für einen Stofftyp du gewählt hast?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dan jj,
      freut mich, dass dir der Pullunder gefällt. Ich habe Jersey verwendet. Der Apfeljersey ist von Hamburger Liebe aus der 'An apple a day'-Serie, der Streifenjersey ist vom Stoffmarkt und der graue Bündchenstoff von Stoff und Stil. Hoffe, das hilft dir weiter.
      Lg,
      maarikami

      Löschen
  2. Der ist echt hübsch! :)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...