Donnerstag, 20. Juni 2013

I do....

I do, I do do do do...
und zwar schon morgen! Wie aufregend!
Und das ist auch der Grund, warum es hier in den letzten zwei Wochen so still war. Der Hochzeitsplanungswahnsinn hat Oberhand gewonnen und mich von meinem geliebten Nähkeller fern gehalten. Ich habe es mir in dem ganzen Chaos dennoch nicht nehmen lassen wenigstens eine Kleinigkeit für die Hochzeit zu nähen (wenn ich schon die ursprüngliche Idee Brautkleid und Tochterkleid selber zu nähen verworfen habe; die Vernunft hat gesiegt). Hier ist sie also - meine kleine Hochzeitsgesellschaft, die die Gäste an der Tür begrüßen wird.

Die Idee und das Schnittmuster habe ich aus der deutschen Ausgabe der Mollie Makes 5/2013. Ich habe die Figuren allerdings stark vergrößert (das Paar auf A3), die Haare aus Filz aufgenäht und Gesicht und Details ebenfalls aufgestickt (und nicht aufgemalt, wie vorgeschlagen). 
Ich freue mich sehr über diese Püppchen und meinen handgemachten Beitrag zur Hochzeit, weshalb ich mich heute ganz frech unter die Rums-Damen mogeln werde, auch wenn es kein typischer Beitrag ist ;-)

Jetzt werde ich die letzten Vorbereitungen treffen, früh schlafen (hoffentlich) und ab morgen den Tag nur noch genießen.

Bis nächste Woche,
habt es schön,

maarikami

Kommentare :

  1. grandios, klasse. toll.... hach.... vergrössern ist auch eine klasse idee.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...